Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

BERR Kataloge

Blätterkataloge und Katalogbestellung

Blätterkataloge

Reiseversicherung

Ihr persönliche Reiseschutz für Ihre Berr-Reise

Persönlicher Reiseschutz

Thermen und Fango


Die Thermen begründen den Ruhm Ischias und sind neben dem Fango die wichtigsten Kurmittel. Fango besteht aus feingemahlener Tonerde, die im Thermalwasser dessen Bestandteil aufgenommen hat.

 

Zwar sind die Thermalbecken in den Hotels oder den Thermalparks die Attraktion auf Ischia und dürften bei richtiger Dosierung Linderung bei vielen Erkrankungen bringen jedoch können sie eine klassische Kur nicht ersetzen. Denn die Behandlung von Krankheiten und chronischen Leiden unterliegen strenger, ärztlicher Kontrolle (ein Arztbesuch vor Kurbeginn ist daher Pflicht).

 

Auch wenn Sie nicht kuren...
Sollten Sie einige Regeln beachten. Ischias Thermalwasser ist stark und intensiv, deshalb ist es ratsam, öfter doch nie länger als 15 bis 20 Minuten zu baden. Cremen Sie ihre Haut nicht ein, bevor Sie im Thermalwasser schwimmen, lästiger Ausschlag könnte die Folge sein. In vielen Hotels und Thermalparks herrscht Badehaubenpflicht (auch wenn diese manchmal nur „alibihalber“ getragen werden).