Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Radtagestour 6-Seen-Fahrt im Salzkammergut (geführt) - 1 Tag

Radtagestour 6-Seen-Fahrt im Salzkammergut (geführt)
Deutschland Tagesfahrten
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
04.09.2023 - 04.09.2023
Preis:
ab 65,00 € pro Person

Obertrumer See – Grabensee – Mattsee – Irrsee – Mondsee – Attersee (ca. 75 Rad-Km)

Eine sportliche Entdeckungsreise durch die malerische, an Höhepunkten reiche Seenregion. Im Salzkammergut gibt es eine Vielzahl von Radwegen, die man zu einer schönen Rundtour um die Salzkammergut-Seen kombinieren kann. Wir starten unsere Entdeckungstour in Obertrum am See. Der Obertrumersee ist der größte der drei zum Salzburger Seengebiet gehörenden Seen. Wir radeln um den Grabensee und Mattsee, beide gehören ebenfalls zum Salzburger Flachgau. Nach einem kleinen Anstieg erreichen wir Oberhofen am Irrsee. Der unter Naturschutz stehende Irrsee, oder auch Zellersee genannt, ist der wärmste See des Salzkammergutes und befindet sich bereits in Oberösterreich. Nicht mehr weit ist es nach Mondsee. In der Stadt befindet sich die historische Abtei Mondsee. Wir radeln weiter am Nordufer des Mondsees und erreichen den Attersee. Mit einer Wasserfläche von 46 Km² ist er der größte zur Gänze in Österreich liegende See. Der Bus erwartet uns in Weißenbach am See zur Rückfahrt.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Transport der eigenen Fahrräder
  • Radtourenbegleitung

04.09.2023 - 04.09.2023 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Erwachsener
    65,00 €

Abfahrtsstellen

  • 06:00 Uhr - München, Erhardtstr., Busparkplatz b. Deutschen Patentamt
    0,00 €

Optional buchbar

  • Leih-E-Bike (begrenzte Verfügbarkeit - auf Anfrage)
    39,00 € pro Person
  • Leihrad Herren- od. Damen (begrenzte Verfügbarkeit - auf Anfrage)
    18,00 € pro Person

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.