Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

BERR-Kataloge

Blätterkataloge und Katalogbestellung

Blätterkataloge

Reiseversicherung

Ihr persönliche Reiseschutz für Ihre Berr-Reise

Reiseversicherung

Abschlussfahrt der Radler 2018 - 3 Tage

Abschlussfahrt der Radler 2018
Slowenien Radreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
10.12.18 - 12.12.18
Preis:
ab 229,00 € pro Person

ins 4* Wellnesshotel Atrij Terme Zrece.

Liebe Radler, nach einer spannenden Radsaison und vielen Rad-Kilometern die wir unterwegs waren, habe ich für die diesjährige Abschlußfahrt ein schönes Wellnesshotel zum Relaxen ausgesucht. Wir fahren in die Slowenische Steiermark nach Zrece. Der Ort liegt in der historischen Landschaft der „Untersteiermark“ und ist bekannt wegen seiner Thermen, deren Kuranlagen zu den größten Sloweniens zählen.

1. Tag: Anreise
Die Anreise führt über Salzburg und auf der Tauernautobahn vorbei an Villach und Klagenfurt nach Slowenien. Wir erreichen am frühen Nachmittag unser 4-Sterne Hotel Atrij. Nutzen sie nach dem Checkin doch schon einmal die Zeit für einen kleinen Spaziergang oder zum Besuch der Therme. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Maribor und die Weinstraße nach Jeruzalem
„Die älteste Weinrebe Europas, die älteste Stadt Sloweniens und die bekannte Weinstraße nach Jeruzalem“ ist heute das Thema bei unserem Tagesausflug. Unsere schöne Panoramafahrt führt uns zunächst nach Maribor. Bei einer Führung lernen wir die 2012 zur Kulturhauptstadt ernannte und zweitgrößte stadt Sloweniens kennen. Sehenswert ist z.B. das „Haus der alten Rebe“, an dessen Fassade die mit 450 Jahren älteste Rebe der Welt wächst, oder das Judenviertel mit der Synagoge. Mit dem Alter von mehr als 450 Jahren ist die Weinrebe in das Guinnessbuch der Rekorde als älteste, noch Früchte tragende Rebe weltweit eingetragen. Am Nachmittag Weiterfahrt auf der Weinstraße nach Jeruzalem. Auf einem Weingut erwartet sie eine kleine Verkostung mit einer Jause. Jeruzalem liegt im Nordwesten Sloweniens, hier befinden sich die schönsten Weinberge der Welt! Jeruzalem ist bekannt für seinen Heiligen Namen, energetische Kräfte, wunderschöne Panoramen und die Wallfahrtskirche. anschließend Rückfahrt ins Hotel und entspannen in der Thermenbadelandschaft. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Hauptstadt Ljubljana und Heimreise.
Nach dem Frühstück fahrt in die Hauptstadt Sloweniens. Ljubljana hat alles, was moderne Hauptstädte vermögen, ohne die freundliche und entspannte Atmosphäre eines kleinen Ortes zu verlieren. Sie ist eine malerische und lebhafte Stadt, vor allem die einzigartige Stimmung zur Weihnachtszeit wird sie überraschen. Am Nachmittag treten wir die Heimreise an.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Übernachtung/HP im 4* Hotel Atrij
  • Willkommensgetränke zur Entspannung & Erfrischung bei der Ankunft
  • Herrliches Frühstücksbuffet (mit regionalen Speisen)
  • Sekt zum Frühstück
  • Feinschmecker-Abendessen im Hotel in Buffetform
  • Fun-Aerobic im Schwimmbad
  • 1x pro tag Eintritt ins Saunadorf
  • Wellnesstasche und Bademantel
  • Wellnessgutschein im Wert von € 15,- für einige Leistungen vor Ort im Wellness-zentrum
  • Ausflug Weinstraße Jeruzalem mit Reiseleitung, Weinverkostung und Jause
  • Kurtaxe

Hotel Atrij

 
Details
  • Preis p. P. im DZ
    229,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    259,00 €

Abfahrtsstellen

  • Bruckmühl - Berr-Betriebsgelände, Hermann-Oberth-Straße 4
    0,00 €

Hotel Atrij

 
Hotel AtrijHotel Atrij

Das Hotel Atrij begrüßt Sie im Zentrum der Stadt Zrece. Freuen sie sich auf ein Spa- und Wellnesscenter mit einem Pool sowie 3 Restaurants und ein Fitnesszentrum. Die Zimmer bieten klimaanlage, ein eigenes Badezimmer mit Dusche, Haartrockner und kostenlosen Pflegeprodukten und einen Balkon mit Blick auf die Umgebung. Eine Minibar, ein Telefon und Kabel-TV sorgen ebenso für Komfort wie ein Schreibtisch, ein Kleiderschrank und ein Sofa.

Die Wellnesseinrichtungen im Hotel umfassen eine finnische Sauna, ein türkisches Bad, Massagebäder und Massagen, einen Innen- und Außenpool sowie andere Wellnessanwendungen.

Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind.

Soweit nicht anders beschrieben (Prospekt/Katalog/Information vor Buchung etc.), beträgt die Mindestteilnehmerzahl in der Regel bei allen Reisen 25 Personen.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.