Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

BERR-Kataloge

Blätterkataloge und Katalogbestellung

Blätterkataloge

Reiseversicherung

Ihr persönliche Reiseschutz für Ihre Berr-Reise

Reiseversicherung

Altes Land - Stade - 6 Tage

Deutschland Radreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
18.04.17 - 23.04.17

Die Frühlingssonne lässt die Blüten erwachen und verwandelt das Alte Land in einen Traum aus weiß und rosa, der blühende Raps lässt die Felder in hellem Gelb leuchten. "Von nix kommt nix" sagt man hier im "Alten Land" gerne und macht sich wieder unermüdlich an die Arbeit. Denn von nix kann nicht ein ganzer Landstrich blitzsaubere Ländlichkeit ausstrahlen. Wer durch`s Alte Land bummelt, sollte Zeit mitbringen: für die wunderschönen Kirchen im Bauernbarock, die zum Teil einen Sternenhimmel als Decke haben. Für die Prunkpforten und Brauttüren an den Höfen. Für die Mühlen mit den romantischen Namen wie "Venti Amica” (die Freundin des Windes).

1. Tag: Anreise
Anreise über München - Nürnberg - Würzburg - Kassel - Hannover bis nach Stade zu unserem Hotel. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Stadtführung + Nachmittag Radtour "Niedersächsische Milchstraße" (ca. 30 Rad-KM)
Nach dem Frühstück lernen wir heute erst einmal die 1000-jährige Hansestadt näher kennen. Unser Gästeführer und Bootführer erwartet uns heute Vormittag zur Stadtführung durch die historische Altstadt und zur Fleetkahnfahrt rund um die schwedischen Wallanlagen. Anschließend Gelegenheit zum Mittagessen. Am Nachmittag starten wir dann mit unseren Rädern auf der Niedersächsische Milchstraße: "Moorwirtschaft und Hightech-Kuh". Die preisgekrönte "Niedersächsische Milchstraße" führt uns auf der ersten Radtour in das Moor. Abendessen und Übernachtung in unserem Hotel in Stade.

3. Tag: „Auf den Spuren der Holländer“: Das Alte Land (ca. 45 Rad-KM)
Unsere heutige Radtour führt uns in das Alte Land auf den Spuren der Holländer. Wir radeln abseits der Hauptstraßen vorbei an prächtigen Fachwerkhäusern und durch Obstplantagen. In Jork haben Sie die Möglichkeit zu einem individuellen Mittagessen, bevor wir dann eine der zahlreichen Obsthöfe besichtigen. Nach dieser Führung beenden wir unsere Rundtour durch das Obstanbaugebiet im Alten Land und kehren mit dem Rad zu unserem Hotel zurück. Abendessen und Übernachtung.

4.Tag: Christkinddorf Himmelpforten u. Stader Geest (ca. 45 Rad-KM)
Heute lernen wir die Stader Geest kennen. Die Rundtour führt über Himmelpforten, Oldendorf, Heinbokel und zurück. Unterwegs kommen wir über Wald- und Feldwege vorbei an einer Feldsteinkirche aus dem 12. Jh. und können zu Mittag an einer romantischen Mühlengaststätte einkehren. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Ausflug Hamburg (ca. 40 Rad-KM)
Heute radeln wir an die Elbe zum Lühe-Sperrwerk. Von dort Überfahrt mit der Fähre nach Schulau zur Schiffsbegrüßungsanlage Willkomhöft. Hier wird von 8.00 Uhr bis Sonnenuntergang (Sommer 20.00 Uhr) jedes ein- und auslaufende Schiff über 5000 BRT mit der jeweiligen Nationalhymne und einem Flaggengruß begrüßt und verabschiedet. Von hier aus radeln wir dann entlang dem Elbe-Radweg, vorbei an Blankenese, direkt an die Hamburger Landungsbrücken. Hier unternehmen wir eine Stadtrundfahrt und eine interessante Hafenrundfahrt per Schiff. Am Spätnachmittag Bustransfer zu unserem Hotel in Stade. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Heimreise

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Transport der eigenen Fahrräder
  • Radtourenbegleitung
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension
  • Stadtführung und Fleetkahnfahrt in Stade
  • Stadtrundfahrt Hamburg
  • Hafenrundfahrt Hamburg

Zur Einkehr

Details
  • Preis p. P. im DZ
    649,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    729,00 €

Abfahrtsstellen

  • Bruckmühl - Berr-Betriebsgelände, Hermann-Oberth-Straße 4
    0,00 €

Zur Einkehr

Zur Einkehr

Sie wohnen im Hotel "Zur Einkehr" in Stade, welches aus zwei Gebäuden besteht. Durch die zentrale Lage dieses Hauses sind Sie in 10 Minuten in der Stader Altstadt. Alle Zimmer verfügen über Du/WC, Farbfernseher, Minibar u. Telefon. In der hauseigenen Sauna, mit Tauchbecken und Solarium oder auf der herrlichen Terrasse können Sie Ihren Radltag gemütlich und erholsam ausklingen lassen. Von diesem Standorthotel aus werden wir täglich unsere verschiedenen Touren starten.

EZ-Zuschlag € 80,00

Fähren, Kurtaxe, eventuelle Kosten/Eintritte, die nicht im Leistungsblock aufgeführt sind.

Diese Radreise ist kombiniert mit der Busreise "Baumblüte im Alten Land".

Ausschließlich leichte Tagestouren, überwiegend auf gut ausgebauten Wirtschaftswegen.