Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 9-16 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung
2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Auf der Mosel ins neue Jahr - 4 Tage

Silvesterreisen Deutschland
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
30.12.2021 - 02.01.2022
Preis:
ab 725,00 € pro Person

Schiff Ahoi und Prosit Neujahr!

Die Stadt Trier bildet das Zentrum der Antike in Deutschland. Sie war einst eine große Metropole des Römischen Reiches und eine blühende Handelsstadt. Noch heute ist die Römerzeit allgegenwärtig: Mehrere Römerbauten in Trier wurden in die Liste der UNESCO-Weltkulturerbestätten aufgenommen. Gepaart mit einem kurzweiligen Ausflugsprogramm in die einmalige, schöne winterlichen Mosel-Landschaft und einer besonderen Silvesterfeier auf dem Wasser, laden wir Sie zu einer unvergesslichen Silvesterreise ein!

 

1. Tag: Anreise - Stadtführung
Unsere Fahrt führt uns auf der Autobahn vorbei an Augsburg und Karlsruhe nach Trier, in die älteste Stadt Deutschlands. Zimmerbezug in unserem zentralen Hotel direkt am Anfang der Fußgängerzone. Danach werden wir schon von unserem Stadtführer erwartet. Wir besuchen (Außenbesichtigungen) das Wahrzeichen Triers, die Porta Nigra, ein ehemaliges römisches Stadttor, sowie die antiken Kaiserthermen, eine römische Badeanlage und spätere Reiterkaserne. Bei unserem Stadtspaziergang sehen wir außerdem mittelalterliche Wohntürme, kurfürstliche Prachtbauten und Fachwerkhäuser oder das Geburtshaus von Karl Marx. Anschließend stärken wir uns bei einem gemütlichen Abendessen in einem Restaurant in Trier.

2. Tag: Freizeit - Silvesterschifffahrt
Nach dem Frühstück haben wir heute die Möglichkeit die vielfältige Stadt Trier auf eigene Faust zu erkunden. Am Abend gehen wir an Bord eines Moselschiffes und erleben eine ausgedehnte Silvesterfeier mit stimmungsvoller Live-Musik, Tanz und einem leckeren Buffetessen. Die Fahrt führt uns moselaufwärts in Richtung Mehring, vorbei an Quint, Longuich und Riol. Um Mitternacht stoßen wir dann gemeinsam auf ein gutes neues Jahr an und erleben ein unvergessliches Silvester auf dem Wasser.

3. Tag: Ausflug Mosel
Gut erholt von der ausgelassenen Silvesterfeier unternehmen wir heute eine romantische Fahrt entlang der Mosel. Über Cochem, einem der schönsten Orte im Moseltal und dem Weindorf Beilstein fahren wir nach Zell. Besonders sehenswert ist die Peterskirche und das Schloss. Unsere Rückfahrt führt uns über Bernkastel-Kues, dem „Herz der Mittelmosel". Den mittelalterlichen Marktplatz mit seinen malerischen Fachwerkhäusern muss man einfach gesehen haben. Bevor wir ins Hotel zurückkehren stoppen wir unterwegs noch für ein stärkendes Abendessen.

4. Tag: Saarbrücken - Heimreise
Heute heißt es leider schon Abschiednehmen vom römischen Flair und wir treten mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an. Unterwegs machen wir noch einen Abstecher nach Saarbrücken. Schloss, Kasematten, Schlosskirche und viele weitere Sehenswürdigkeiten warten darauf, entdeckt zu werden.
 

  • Berr Hygiene-Set
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung/Frühstück im Hotel Best Western Trier City
  • Stadtrundgang Trier
  • 1 x Abendessen in einem Restaurant in Trier
  • Silvesterschifffahrt inkl. Sektempfang, Silvesterbuffet, Live-Musik, Tanz, Getränke, 1 Glas Sekt um Mitternacht
  • Geführter Ausflug Mosel inkl. Abendessen
  • Beherbergungssteuer Trier

30.12.2021 - 02.01.2022 | 4 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p.P. im DZ
    725,00 €
  • Preis p.P. im EZ
    824,00 €

Abfahrtsstellen

  • 05:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    100,00 € pro Person

Unterkunft laut Beschreibung

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung im Reiseverlauf und/oder Leistungskasten

Änderung der Schiffsroute vorbehalten. Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.