Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

BERR-Kataloge

Blätterkataloge und Katalogbestellung

Blätterkataloge

Reiseversicherung

Ihr persönliche Reiseschutz für Ihre Berr-Reise

Reiseversicherung

Bad Wildungen - 3 Tage

Bad Wildungen
Deutschland
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
17.08.20 - 19.08.20
Preis:
ab 279,00 € pro Person

Sommertage im größten Kurpark Europas

Verbringen Sie schöne Sommertage in einem der bedeutendsten Heilbäder Deutschlands und schlendern Sie genussvoll durch den größten Kurpark Europas. Er lädt ein zu Spaziergängen auf lichtdurchfluteten Alleen und zum Verweilen am Schwanenteich oder auch zum Beobachten der exotischen Flamingos. Neben der bezaubernden Natur erleben wir historische Fachwerkstädte und genussvolle Stunden an Bord eines Ausflugsbootes! Sommergenuss pur!

1. Tag: Anreise
Die gemütliche Anreise führt uns über Augsburg, Ulm, Würzburg und Fulda in eines der bedeutendsten Heilbäder Deutschlands nach Bad Wildungen. Mitten im Grünen und im größten Kurpark Europas beziehen wir das Maritim Hotel Bad Wildungen. Nach dem Zimmerbezug nutzen wir die freie Zeit für eigene Erkundungen. Der bezaubernde Kurpark lädt zu einem genussvollen Spaziergang ein und auch die historische Altstadt mit den charmanten Fachwerkhäusern kann bequem zu Fuß erreicht werden. Den Abschluss eines schönen Sommertages bildet das gemeinsame Abendessen im Hotel.

2. Tag: Ausflug Schloss Waldeck - Schifffahrt Edersee - Fritzlar
Nach dem Frühstück führt uns der erste Stopp auf dem heutigen Ausflugstag zum Schloss Waldeck und wir genießen auf der Aussichtsterrasse den traumhaften Blick über den Edersee und die waldreichen Berge des Nationalpark Kellerwald-Edersee. Am Schiffsanleger Waldeck gehen wir an Bord eines Ausflugsbootes und wir gleiten anschließend bei einer genussvollen Panoramafahrt (Dauer ca. 2 Stunden) über die Seenlandschaft. Über 400 Fachwerkhäuser und mittelalterliche Steinbauten erwarten uns am frühen Nachmittag in der Dom- und Kaiserstadt Fritzlar. In Begleitung eines Führers erkunden wir die fast 1300-jährige Stadt, die mit ihrem historischen Marktplatz und den alten Gassen, Straßen und Plätzen zu einer der ältesten mittelalterlichen Städten Deutschlands gehört. Nach einem abwechslungsreichen Ausflugstag kehren wir ins Hotel zurück und lassen den Tag beim Abendessen gemütlich ausklingen.

3. Tag: Heimreise über Bamberg
Mit dem Frühstück verabschieden wir uns von der nordhessischen Kurmetropole und verlassen die charmante grüne Wohlfühlstadt Bad Wildungen. Auf der Fahrt in Richtung Heimat legen wir einen Stopp in der UNESCO-Weltkulturerbestadt Bamberg ein und erleben bei einem freien Aufenthalt den Facettenreichtum dieser Stadt. Die historische Altstadt lädt mit dem Kaiserdom zu einer kleinen Sightseeing Tour ein und auch die ehemalige Fischersiedlung mit ihren dicht gedrängten und bunten Fachwerkbauten, die auch liebevoll als „Klein Venedig“ bezeichnet wird, ist unbedingt einen Besuch wert. Gemütlichkeit und leckere Bamberger Spezialitäten genießen wir in einem der vielen Brauereigaststätten oder Biergärten, bevor wir am Nachmittag die letzte Etappe der Heimreise antreten.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Ü/HP im 4* Maritim Hotel Bad Wildungen
  • Schifffahrt Edersee
  • Stadtführung Fritzlar

17.08.20 - 19.08.20 | 3 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p. P. im DZ
    279,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    309,00 €

Abfahrtsstellen

  • 05:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
    0,00 €

Zubuchbare Optionen

  • Zuschlag DZ-Komfort
    20,00 € pro Person
  • Zuschlag EZ-Komfort
    50,00 € pro Person
Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

Soweit nicht anders beschrieben beträgt die Mindestteilnehmerzahl in der Regel bei allen Reisen 25 Personen. Wegen Corona werden aktuell auch Reisen mit weniger Teilnehmern durchgeführt.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.