Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Barocknächte im Riesengebirge - 5 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Polen
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
01.09.2023 - 05.09.2023
Preis:
ab 795,00 € pro Person

Schlesisches Rendezvous

Wohnen im exklusiven 5* Schlosshotel Wernersdorf

In der märchenhaften Kulisse des Riesengebirges beziehen wir abseits von Hektik und Stress das barocke Schlosshotel Wernersdorf, eine schmucke Herberge der Luxusklasse mit Liebe zum Detail und Sinn für das Außergewöhnliche und gehen von dort aus auf Erkundungstour im bezaubernden Schlesien, das seine Gäste mit malerischen Städten und einer beeindruckenden Bergwelt erwartet.

1. Tag: Anreise
Die Anreise führt uns auf der Autobahn und vorbei an Prag in unser 5* Schlosshotel. Vielleicht nehmen Sie nach einer individuellen Erkundung noch einen Drink in der Chopin Bar zu sich, bevor wir uns alle zum Abendessen treffen.
2. Tag: Riesengebirge-Rundfahrt
Gleich nach dem Frühstück begeben wir uns auf eine wunderschöne Rundfahrt durch das Riesengebirge und bestaunen die ständig wechselnden Berg- und-Tal-Panoramen. Wir bummeln durch Krummhübel und Schreiberau, die beliebtesten Kurorte am Fuße der Schneekoppe, und erfreuen uns nach einem kurzen Spaziergang am Naturschauspiel des legendären Kochelfalls. Ein einzigartiges Denkmal erleben wir beim Besuch und der Führung in der berühmten Holzkirche Wang, die der preußische König Friedrich Wilhelm IV in Norwegen vor dem Abriss rettet und nach Schlesien transportierte. In einem urigen Restaurant lassen wir uns bei Musik & Folklore die regionalen Spezialitäten schmecken, bevor wir nach einem erlebnisreichen Ausflugstag in unser „Schloss“ zurückkehren.
3. Tag: Isergebirge mit Bad Flinsberg und Bunzlau
Bei unserer heutigen Tour durch das Isergebirge sollten wir uns im Kurort Bad Flinsberg mit einem gesunden Schluck in der hölzernen Wandelhalle stärken, bevor es vorbei am imposanten Schloss Friedland in Böhmen (Außenbesichtigung) in die alte Textilstadt Lauban geht, das uns mit seiner schönen Altstadt und seiner Dreifaltigkeitskirche begeistert. Anschließend führt uns der Weg weiter nach Bunzlau, in die Stadt des „guten Tons“, die vor allem berühmt ist für seine Töpferei. Beim Besuch in einer Keramikmanufaktur erhalten wir authentische Eindrücke und nehmen uns vielleicht ein handgefertigtes Exemplar als schönes Souvenir mit nach Hause. Die Eindrücke dieses Tages lassen wir beim Abendessen im Hotel gemütlich ausklingen.
4. Tag: Felsenstadt Adersbach und Trautenau
Nach dem Frühstück begeben wir uns heute auf die tschechische Seite und besuchen die Stadt Trautenau. Idyllisch umgeben von Wäldern und Wiesen im Vorland des Riesengebirges ist sie bekannt für den von Laubengängen umzäunten Marktplatz und den Rübezahlbrunnen. Ein Naturerlebnis der besonderen Art erwartet uns in der Felsenstadt bei Adersbach. Die Gegend um die beeindruckenden und bizarren Felsformationen mit den außergewöhnlich dicht stehenden Felstürmen, Schluchten und engen Durchgängen ist die weitläufigste Felsenstadt Mitteleuropas. Nach der Rückfahrt am Nachmittag ins polnische Riesengebirge genießen wir das letzte Abendessen vor der Heimreise im Hotel.
5. Tag: Heimreise
Nach einem letzten reichhaltigen Schlossfrühstück verlassen wir diesen schönen Ort voller Geschichte und treten die Heimfahrt an.
 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung/HP im 5*Schloss Wernersdorf in Petersdorf
  • 1 x Abendessen mit regionalen Spezialitäten, Musik & Folklore in einem urigen Riesengebirge-Restaurant
  • Ganztägige Rundfahrt Riesengebirge mit Reiseleiter
  • Eintritt Kochelfall
  • Eintritt und Besichtigung Stabkirche Wang
  • Rundfahrt Isergebirge mit Bunzlau und Bad Flinsberg
  • Eintritt und Besichtigung Keramikmanufaktur Bunzlau
  • Ausflug Felsenstadt Adersbach mit Besuch Trautenau
  • Eintritt Felsenstadt Adersbach
  • Führungen mit Audio-Guide
     

01.09.2023 - 05.09.2023 | 5 Tage

Schlosshotel Wernersdorf

 
Details
  • Preis p.P. im DZ
    795,00 €
  • Preis p.P. im EZ
    915,00 €

Abfahrtsstellen

  • 05:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    125,00 € pro Person

Schlosshotel Wernersdorf

 

Lage: Das 5* Schlosshotel befindet sich in einer schönen Parkanlage im historischen Gebäude im polnischen Petersdorf und ist mit einem modernen Anbau verbunden.
Ausstattung: Ein kleiner SPA-Bereich mit Schwimmbad und finnischer Sauna bietet Erholungsmomente und Entspannung.
Zimmer: Die Ausstattung bietet einen luxuriösen Stil in modernem oder historischem Design.
Verpflegung: In schönem Ambiente erlebt der Gast Geschmacksmomente der polnischen bis hin zur mediterranen Küche.
 

Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.