Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 9-16 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung
2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Bayerischer Wald - 1 Tag

Bayerischer Wald
Deutschland Tagesfahrten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
23.03.2022 - 23.03.2022
Preis:
ab 40,50 € pro Person

Rundfahrt im Land der Glasmacher

Auf unserer Entdeckungstour fahren wir entlang der Glasstraße vorbei an der unberührten Natur des Nationalparks Bayerischer Wald. Angekommen in Bodenmais, erleben Sie im Glasparadies Joska bei einer Besichtigung Glasbläser direkt am Glasofen sowie Glasschleifer, Maler und Graveure bei ihrer täglichen Arbeit. Nach der Gelegenheit, sich selbst einmal beim Glasblasen zu probieren und das Erinnerungsstück mit nach Hause zu nehmen (extra zu bezahlen), geht es weiter zum König des Bayerischen Waldes. Beinahe majestätisch erheben sich sowohl der Kleine, als auch der Große Arber. Genießen Sie dieses herrliche Fleckchen Erde samt Arbersee, bevor wir die Rückreise antreten.

  • Hin- und Rückfahrt im Bus
  • Führung
  • Glasbläservorführung

23.03.2022 - 23.03.2022 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Erwachsener
    40,50 €

Abfahrtsstellen

  • 07:00 Uhr - Bruckmühl, Betriebshof Berr Reisen, Hermann-Oberth-Str. 4
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    20,00 € pro Person

Glasblasen € 5,00

Bei dieser Tagesfahrt garantieren wir die Durchführung sobald 20 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 48 Stunden vor Reisebeginn abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.