Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 9-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Blind Date Litauen: Kaunas - 9 Tage

Busreise Städtereisen
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
02.09.2022 - 10.09.2022
Preis:
ab 1185,00 € % ONLINE-Preis pro Person

UNESCO Kulturhauptstadt 2022

Kaunas? Kenne ich nicht. Bis jetzt! Scheuen Sie sich nicht vorm Blind Date mit der Europäischen Kulturhauptstadt 2022. Die zweitgrößte Stadt Litauens ist ein Geheimtipp und das Event ist der ideale Anlass für Ihr Kennenlernen. Erleben Sie Führungen durch Freilichtmuseen und Städte. Da Sie mit allen Sinnen genießen sollen, machen regionale Köstlichkeiten Ihr kulturelles Date auch zu einem kulinarischen Erlebnis. Eine Fährüberfahrt von Klaipeda bis Kiel rundet diese erlebnisreiche Fahrt ab!

1. Tag: Anreise - Posen
Fahrt über Nürnberg, Leipzig, Frankfurt(Oder) zu unserem Zwischenübernachtungsziel Posen. Nach dem Bezug unserer Zimmer, haben Sie Zeit für Erkundungstouren in der wunderschönen Altstadt der polnischen Stadt. Abendessen im Hotel.

2. Tag: - Thorn
Nach dem Frühstück, Fahrt nach Thorn. Die Stadt Thorn, gehört zu den ältesten Städten Polens. Die mittelalterliche Altstadt, mit dem im Barockstil gebauten Rathaus, dem Dom St. Johannes, der Marienkirche u. v. m., wurde 1997 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

3. Tag: Thorn – Masuren - Kaunas
Ausgeruht und gestärkt vom Frühstück geht es weiter durch die faszinieren Landschaften Masurens nach Kaunas, die zweitgrößte Stadt Litauens und „Europäische Kulturhauptstadt 2022“. Unsere Reiseleitung erwartet Sie bereits und wird Sie die kommenden sechs Tage begleiten. Erleben Sie im Rahmen einer Führung den besonderen Charme der Altstadt, die dieses Jahr natürlich ganz besonders aufbereitet wurde! Nachmittags erleben wir das „Luzifer Museum“, welcher mit seinen über 2000 Darstellungen des Teufels, einzigartig auf der Welt ist!

4. Tag: Kaunas - Ausflug
Freilichtmuseum Rumsiskes
Wir starten nach einem schmackhaften Frühstück gemeinsam mit unserer Reiseleiterin den Tag und besichtigen das wunderschöne Rathaus, welcher durch seine weiße Farbe auch „Weißer Schwan“ genannt wird, sowie die Auferstehungskirche – eine römisch-katholische Basilika. Anschließend folgt eine kurze Fahrt ins nahegelegene Freilichtmuseum Rumsiskes. Tauchen Sie auch hier in die vielfältige Kultur Litauens ein und probieren Sie regionale Produkte wie Käse, Kräutertee und erstklassigen Honig. Zurück im Hotel erwartet uns ein litauisches 4-Gang-Dinner.

5. Tag: Vilnius
Nach dem Frühstück ist unser heutiges Ziel die Haupstadt Litauens – Vilnius. Unterwegs legen wir einen kurzen Fotostopp an der mächtigen Wasserburg Trakai ein. Gemeinsam mit unserer Führerin erkunden wir Kirchen, Klöster und andere historische Gebäude u. v. m.

6. Tag: Ausflug Kurbad
Birstonas und Kloster Pazaislis
Heute lernen wir das Kurbad Birstonas kennen. Mit seinem Kneipp-Garten und Kurhaus gehört es zu den ältesten und schönsten Kurorten Litauens. Nach einem entspannenden Spaziergang entlang des Nemunas-Damms dürfen wir vom Heilwasser kosten, bevor es weiter zum Kloster Pazaislis geht. Am späten Nachmittag kehren wir wieder nach Kaunas zurück.

7. Tag: Berg der Kreuze –
Palanga – Klaipeda

Heute lassen wir die europäische Kulturstadt hinter uns und tauchen in einen weiteren Teil, litauischer Geschichte, ein. Tausende Ausfertigungen aus verschiedensten Materialien reihen sich hier, am Berg der Kreuze, um das Bildnis der Mutter Gottes. Ein prägender Anblick! Nach einem anschließenden Bummel durch das beliebte Seebad Palanga steht die Weiterfahrt nach Klaipeda an. Ein geführter Spaziergang durch die Fachwerk-Altstadt rundet den Tag ab.

8. Tag: Kurische Nehrung -
Klaipeda - Nachtfähre

Auch wenn Kaunas 2022 der Aufhänger der Reise ist, ist die Kurische Nehrung nicht weniger sehenswert und dessen Natur das ideale Gegenstück zur Kultur. Goldene Strände, dunkle Kiefernwälder und endlose Dünen begeistern hier. Nach einem Rundgang durch den Hauptort Nidden, wo Thomas Mann einige Sommer in beneidenswerter Kulisse verbrachte, erkunden wir am Nachmittag den Hexenberg mit seinen mystischen Holzskulpturen und einer Bernsteingalerie- eine Probe vom Bernsteinlikör darf natürlich nicht fehlen! Am frühen Abend genießen wir fangfrischen Fisch, bevor wir mit einem Schiff der Dänischen Reederei DFDS unsere Fährüberfahrt nach Kiel beginnen. Abfahrt gegen 22.00 Uhr

9. Tag: Kiel - Heimreise
Entspannen Sie am letzten Tag auf See und lassen Sie ihre Reise mit weitem Blick über die Ostsee Revue passieren. Gegen 17:00 erreichen Sie Kiel und treten Sie die letzte Etappe in Ihre Heimat an.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7 x Übernachtung in Mittelklassehotels
  • 6 x Halbpension im Hotel
  • Reiseleitung Kaunas - Klaipeda
  • Stadtführungen in: Kaunas, Vilnius, Birstonas, Klaipeda
  • Eintritte: Rathaus Kaunas, Auferstehungskirche/ Panoramaturm Kaunas, Freilichtmuseum Rumsiskes inkl. Verkostung, Kloster Pazaislis, Bernsteingalerie inkl. Verkostung
  • 1 x Litausches Abendessen
  • 1 x Fährüberfahrt Kurische Nehrung
  • Fisch-Abendessen in Nidden
  • 1 x Fährüberfahrt Klaipeda - Kiel in 2-Bett Innen-Kabine

 

02.09.2022 - 10.09.2022 | 9 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p. P. im DZ
    1215,00 €
    ONLINE-Preis
    Rabattierter Reisepreis
    1185,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    1539,00 €
    ONLINE-Preis
    Rabattierter Reisepreis
    1509,00 €

Abfahrtsstellen

  • 04:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    225,00 € pro Person
  • Aufpreis 2-Bett Kabine außen
    19,00 € pro Person

Unterkunft laut Beschreibung

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung im Reiseverlauf und/oder Leistungskasten

Beherbergungssteuer

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.