Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Brandenburgs Höhepunkte - 6 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Deutschland Busreise
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
04.07.2023 - 09.07.2023
Preis:
ab 879,00 € pro Person

Berlin - Spreewald - Schorfheide

Sie gilt als eine der großen Metropolregionen Europas - die Region Berlin-Brandenburg. Ein Besuch unserer Hauptstadt darf nicht fehlen, dennoch liegt das Augenmerk dieser Reise nicht auf den großen, quirligen Städten, sondern in der wunderschönen und einzigartigen Natur, die man nur hier im UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald und der Schorfheide findet sowie den verborgenen Schätzen kleiner, beschaulicher Orte und geschichtsträchtiger Schauplätze, die uns überraschen werden: Natur- und Kulturgenuss pur!

 

1. Tag: Anreise - Berlin
Der Autobahn folgen wir nach Berlin. Nach der Ankunft in der beliebten Metropole werden wir bereits von unserer ortskundigen Reiseleitung erwartet und begrüßt. Erste Eindrücke von der Hauptstadt Deutschlands sammeln wir bei einer kurzen Info-Tour, bevor wir in unserem verkehrsgünstig gelegenen Hotel in Spandau die Zimmer für die kommenden Tage beziehen und den Anreisetag gemeinsam bei einem gemütlichen Abendessen im Hotel ausklingen lassen.
2. Tag: Spreewald
Die einzigartige Flusslandschaft des Spreewaldes, der sich rund 100 Kilometer südöstlich von Berlin erstreckt, ist ein von der UNESCO anerkanntes Biosphärenreservat, welches wir mit unserem Reiseleiter heute entdecken werden. In Lübben, dem Tor zum Unter- und Oberspreewald, spazieren wir über die Schlossinsel, einem idyllischen Kleinod zum Kraft tanken und Entspannen. Im etwas städtischeren Lübbenau erwartet uns ein geführter Bummel durch die restaurierte historische Altstadt, bevor wir die Perspektive wechseln und uns zu einer gemütlichen und kurzweiligen Spreewaldkahnfahrt aufs Wasser begeben und uns einen typischen Spreewaldschnaps schmecken lassen. Das Spreewald-Dorf Lehde, eigentlich ein Stadtteil von Lübbenau, aber mit einem ganz eignen Charakter und Charme, ist bekannt für das älteste Freilandmuseum Brandenburgs. In Straupitz, am nordöstlichen Rand des Biosphärenreservates und umgeben von Seen, Weiden und Wäldern, erwartet uns die einzige Dreifachmühle Europas, die berühmte Holländerwindmühle. Nach der Führung durch die Ölmühle darf eine Verkostung natürlich nicht fehlen. Zum Abschluss sehen wir dann noch die Dorfkirche in Straupitz, die nach den Plänen des preussischen Architekten Karl Friedrich Schinkel erbaut wurde und den Namen "Schinkelkirche" trägt. Pünktlich zum Abendessen kehren wir am Abend wieder in unser Hotel in Berlin zurück. 
3. Tag: Königs Wusterhausen - Storkow - Fürstenwalde
Bei unserem Ausflug entdecken wir heute in Königs Wusterhausen den Lieblingsort des "Soldatenkönigs", Friedrich Wilhelm I., das Renaissanceschloss, welches aus einer mittelalterlichen Burg entstanden ist. Anschließend geht es weiter in die rund 800 Jahre alte Stadt Storkow, die "Storchenstadt mit der ältesten Burg Brandenburgs und einer beschaulichen Altstadt mit Marktplatz und hölzerner Zugbrücke. In der Ausstellung "Mensch und Natur - eine Zeitreise" erfahren wir viel Wissenswertes zur Natur und Geschichte des Gebietes zwischen Oder, Dahme und Spree. In Fürstenwalde folgen wir unserer Reiseleitung bei einem geführten Rundgang durch die Stadt. Das Highlight ist der imposante Dom, die dreischiffige Kathedralkirche St. Marien. Anschließend stärken wir uns bei Kaffee und Kuchen am Domplatz, genießen das quirlige Treiben um uns herum, bevor wir die Rückfahrt zum Hotel antreten, wo wir bereits zum Abendessen erwartet werden. 
4. Tag: Berlin "Im Wandel der Zeiten"
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Bundeshauptstadt. Bei einer geführten Rundfahrt erleben und erfahren wir viel Wissenswertes über das Berlin im Wandel der Zeit mit allen wichtigen historischen und modernen Schauplätzen. Uns erwartet eine Stadt im Umbruch mit Orten zum Erinnern, eine Reise in die Vergangenheit der goldenen Zwanziger Jahre und Spurensuche an der ehemaligen Berliner Mauer  und genügend Fotostopps für den ein- oder anderen Schnappschuss für das Urlaubsalbum. Kultur und Geschichte machen sicher hungrig, deshalb gibt es im Anschluss auch eine typische Berliner Brotzeit,  Currywurst mit Brötchen und ein alkoholfreies Getränk. Der restliche Tag steht uns für eigene Entdeckungen zur freien Verfügung und am Abend treffen wir uns im Hotel zum Abendessen. 
5. Tag: Schorfheide
Wir erkunden mit unserem Reiseleiter das größte Waldgebiet Brandenburgs und ein wahres Natur- und Kulturparadies, die Schorfheide. In Groß Schönebeck besichtigen wir bei einer interessanten Führung und einer kurzweiligen Filmvorführung über die Verwobenheit von Macht und Jagd, das hiesige Jagdschloss. Anschließend besuchen wir noch die alte Dorfkirche mit der reich verzierten Orgel, die wir bei der Innenbesichtigung sehen werden, bevor wir zum idyllischen Werbellinsee aufbrechen und entlang des wunderschönen Ufers unserer individuellen Mittagspause entgegensteuern. Danach fahren wir noch nach Joachimsthal zum berühmten Kaiserbahnhof, einem Zeugnis preussischer Geschichte, welchen wir bei einer Besichtigung erkunden werden. Zum Abschluss dieses Ausflugstages geht es noch nach Niederfinow zum bekannten und ältesten noch arbeitenden Schiffshebewerk Deutschlands, wo wir im Infozentrum viele Details über die Planung, den Bau und den Betrieb von Schiffshebewerken und die bedeutung der Wasserstraßen erfahren, bevor wir zum letzten  Abendessen ins Hotel zurückkehren.
6. Tag: Schloss Sanssouci - Heimreise
Nach eindrucksvollen Tagen in Brandenburg treten wir nach einem letzten Frühstück die Heimreise an. Unterwegs besuchen wir bei einem individuellen Aufenthalt noch das
Schloss Sanssouci mit seiner zauberhaften Parkanlage mit Pavillon.

 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Übernachtung/Halbpension im 4* Holiday Inn Berlin City West
  • Kurze Info-Tour durch Berlin
  • Ganztagesausflug Spreewald inkl. Reiseleitung
  • Geführter Rundgang Lübbenau, Fürstenwalde
  • 3 Stden Spreewaldkahnfahrt inkl. 1 x Spreewaldschnaps
  • Führung Ölmühle Straupitz inkl. Verkostung
  • Ganztagesausflug Königs Wusterhausen, Storkow, Fürstenwalde inkl. Reiseleitung
  • Eintritte Schloss Königs Wusterhausen, Burg Storkow, Ausstellung "Mensch & Natur - eine Zeitreise", Jagdschloss Schorfheide inkl. Führung & Filmvorführung
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • Halbtagesausflug Berlin "Im Wandel der Zeiten" inkl. Reiseleitung
  • 1 x Currywurst mit Brötchen & 1 x Getränk
  • Ganztagesausflug Schorfheide inkl. Reiseleitung
  • Besichtigung Kaiserbahnhof Joachimsthal
  • Schiffshebewerk Niederfinow inkl. Besuch des Infozentrums
  • Führungen mit Audio-Guide

04.07.2023 - 09.07.2023 | 6 Tage

Holiday Inn Berlin City West

 
Details
  • Preis p.P. im DZ
    879,00 €
  • Preis p.P. im EZ
    1014,00 €

Abfahrtsstellen

  • 05:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    150,00 € pro Person

Holiday Inn Berlin City West

 

Lage: Verkehrsgünstige Lage im Geschäftsviertel Spandau, gute Anbindung an das Zentrum per U-Bahn, Volkspark Jungfernheide fußläufig erreichbar.
Ausstattung: Hallenbad mit Sauna, Dampfbad, Jacuzzi, Fitnessbereich, Snack-Bar, Terrasse, À-la-carte-Restaurant.
Zimmer: Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet und verfügen über ein Bad mit Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, kostenlose Pflegeprodukte, Telefon, Safe, Flachbildschirm-TV und Kaffee-/Teekocher.
Verpflegung: Frühstücksbuffet, bei Halbpension Abendessen im Restaurant.

Citytax
Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.