Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Radtagestour Brennerpass – Brixen (individuell) - 1 Tag

Radtagestour Brennerpass – Brixen (individuell)
Italien Tagesfahrten Radreisen
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
2 Termine
10.07.2023
Preis:
ab 63,00 € pro Person

Brennerpass – Sterzing – Brixen (ca. 60 Rad-Km)

Von Brennerpass über die lange Kehrschleife der alten Bahntrasse im Pflerschtal mit grandiosen Ausblicken. Nach Gossensass, Oberried und Unterried geht’s vorbei am alten Zoll und Sie erreichen Sterzing, die einst mächtige Fuggerstadt. Eine Pause lohnt sich, mittelalterliches Flair in einer großartigen Umgebung, so präsentiert sich Sterzing. Weiter radeln Sie nach Thumberg und zum schönen Schloss Reifenstein, bis Sie über Stilfes und Mittewald die Franzesfeste mit der berühmten Festung erreichen. Der Radweg führt weiter zum schönen und ruhig gelegenen Vahrner See, nach Vahrn und schlussendlich in die alte Bischofsstadt Brixen.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Transport der eigenen Räder
  • GPS-Tourendaten

Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
10.07.2023
1 Tag
10.07.2023 - 10.07.2023 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Erwachsener
    63,00 €

Abfahrtsstellen

  • 06:00 Uhr - München, Erhardtstr., Busparkplatz b. Deutschen Patentamt
    0,00 €

Optional buchbar

  • Leih-E-Bike (begrenzte Verfügbarkeit - auf Anfrage)
    39,00 € pro Person
  • Leihrad Herren- od. Damen (begrenzte Verfügbarkeit – auf Anfrage)
    18,00 € pro Person

Bei dieser Rad-Tagesfahrt garantieren wir die Durchführung sobald 20 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 48 Stunden vor Reisebeginn abzusagen.

Das angebotene Streckenmaterial und die Höhenprofile basieren auf Aufzeichnungen mit Garmin.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.