Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung
2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Burg Hohenzollern mit Tübingen - 1 Tag

Burg Hohenzollern mit Tübingen
Deutschland Tagesfahrten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
3 Termine
24.08.2021
Preis:
ab 42,50 € pro Person

Unsere Fahrt führt Sie heute zunächst in die altehrwürdige Universitätsstadt Tübingen mit ihrer wunderschönen Altstadt und dem berühmten Hölderlinturm direkt am Neckar. Hier haben Sie Gelegenheit zum Bummeln, zum Entdecken und zum Mittagessen. Am frühen Nachmittag geht unsere Fahrt weiter zur Burg Hohenzollern. Es erwartet Sie eine Führung durch die Burg, die mit ihren zahlreichen zinnbewehrten Türmen und Türmchen einem Märchenschloss gleicht. Spektakulär ist der Rundblick über die Schwäbische Alb, den schon Kaiser Wilhelm II. bewunderte: „Die Aussicht von der Burg Hohenzollern ist wahrlich eine weite Reise wert." Nach einem erlebnisreichen Tag machen wir uns auf den Weg zu den Ausstiegsstellen.

  • Hin- und Rückfahrt im Bus

Wählen Sie Ihren Termin
3 Termine
24.08.2021
1 Tag
24.08.2021 - 24.08.2021 | 1 Tag
  • Pro Person
    42,50 €

Abfahrtsstellen

  • 05:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
    0,00 €

Für Sie optional buchbar

  • Single-Platz
    20,00 € pro Person

Eintritt ca. € 15,00 (Gruppenpreis)

Zwischen Parkplatz und Burg kurzer Fußmarsch oder Benutzung des Pendelbusses möglich (ca. € 3,00 pro Strecke)

Soweit nicht anders beschrieben beträgt die Mindestteilnehmerzahl in der Regel bei allen Reisen 20 Personen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.