Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

Großes BERR-Reisefest

Kommen Sie, staunen Sie ...!

Großes BERR-Reisefest 2018

BERR-Kataloge

Blätterkataloge und Katalogbestellung

Blätterkataloge

Reiseversicherung

Ihr persönliche Reiseschutz für Ihre Berr-Reise

Reiseversicherung

Côte d’Azur - Nizza - 4 Tage

Frankreich Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
30.09.18 - 03.10.18
Preis:
ab 369,00 € pro Person

Zwischen Toulon und Menton an der italienischen Grenze liegt wohl der schönste Abschnitt der französischen Mittelmeerküste. Das Esterelgebirge leuchtet dunkelrot, ehemalige Fischerdörfer werden von einer mondänen Klientel bevölkert, weiße Yachten überall und üppige subtropische Vegetation auf Schritt und Tritt. Kein Zweifel ist möglich - Sie sind an der Côte d’Azur. Picasso und viele bekannte Maler wählten die Côte d’Azur als zweite Heimat. Entdecken auch Sie die Facetten dieser einmaligen Region!

1. Tag: Anreise
Anreise über Lindau, Vaduz im Fürstentum Liechtenstein, Chur, entlang des Hinterrheins, die Via Mala-Schlucht und durch den San Bernardino-Tunnel durch die herrliche Schweiz. Vorbei am Luganer See und dem Comer See erreichen wir auf der Autobahn über Mailand und Alessandria den Golf von Genua. Wir fahren entlang des Ligurischen Meeres, vorbei an den Orten Finale Ligure und Albenga zu unserem Hotel.
2. Tag: Cannes - St. Tropez
Am Vormittag fahren wir nach Cannes und erkunden mit einem Führer den Urlaubsort, der auch als die „Perle an der Cote d’Azur“ bezeichnet wird. Wir beginnen mit einem Rundgang durch das berühmte Seebad mit seinen stilvollen Fassaden entlang der Flaniermeile Croisette. Anschließend fahren wir entlang der roten Felsenküste nach St. Raphael und Frejus und im weiteren Verlauf entlang der Ligurischen Küste bis nach St. Tropez, das vor allem durch seinen malerischen Hafen bekannt geworden ist. Bummeln Sie durch die Gassen und genießen Sie das französische Flair, bis wir am späten Nachmittag ins Hotel zurückfahren.
3. Tag: Monaco - Nizza
Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ganztagesausflug in den Zwergstaat Monaco und nach Nizza. Das Fürstentum Monaco ist wegen der Fürstenfamilie, des Glücksspiels und als Steueroase zu Ruhm und Reichtum gelangt. In der gepflegten Altstadt auf dem Grimaldi Felsen ist die mittägliche Wachablösung vor dem Fürstenschloss ein interessantes Schauspiel. Genießen Sie bei einem Bummel durch die engen Gassen rund um den Palast das quirlige Leben. Nach Freizeit für eigene Erkundungen fahren wir auf landschaftlich reizvoller Strecke und über das Bergdorf Eze nach Nizza. Hier darf ein Stadtrundgang und ein individueller Spaziergang auf dem Boulevard der Engelsbucht, der bekannten 7,5 Kilometer langen Strandpromenade, natürlich nicht fehlen. Nach einem interessanten Tag in der Sommerfrische der Stars und Sternchen fahren wir am späten Nachmittag ins Hotel zurück.
4. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück Heimreise auf der Autobahn über Savona, Tortona, Piacenza, Cremona, Trient, Bozen, Brenner und Innsbruck zu den Abfahrtsstellen.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück
  • Ausflug Monaco und Nizza mit Reiseleitung
  • Stadtführung Cannes

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p. P. im DZ
    379,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    495,00 €

Abfahrtsstellen

  • 05:00 Uhr - Bruckmühl, Betriebsgelände Hermann-Oberth-Str. 4
    -10,00 €

Unterkunft laut Beschreibung

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung

Kurtaxe ca. 2,50 € p.P./ Nacht

Soweit nicht anders beschrieben (Prospekt/Katalog/Information vor Buchung etc.), beträgt die Mindestteilnehmerzahl in der Regel bei allen Reisen 25 Personen.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.