von 25 bis 3500

Zu Besuch bei den schönsten Bergen der Schweiz

Schweiz > Leysin

Das ist ja der Gipfel

Matterhorn - Eiger, Mönch und Jungfrau - Mont-Blanc-Massiv

Reise noch buchbar
6 Tage
27.07.2020 - 01.08.2020
ICON_Neu entdecktRundreisen
Buchungscode: RU-SCHWEIZ
ab 679,00 €
pro Person
Reiseverlauf

Diese Reise steht ganz im Sinne von traumhaften, verschneiten Gipfeln der schweizerischen, italienischen und französischen Alpen. Nicht nur während der Fahrten mit dem St. Bernhard-Express und dem Montblanc-Express bietet sich Ihnen eine malerische Aussicht auf die bekannte Bergwelt der Alpen mit dem Matterhorn und dem höchsten Berg Europas – dem Mont Blanc. Auch andere Berge wie der Eigner, der Mönch und die Jungfrau lassen sich innerhalb dieser sechs Tage in den Schweizer Alpen bestaunen und einmal da gewesen, würde man am liebsten gar nicht mehr weg.

1. Tag: Anreise
Von München fahren wir durch das Allgäu bis zum Bodensee und von dort aus über Zürich und Bern bis nach Leysin, das unweit vom Genfer See liegt. Nach Ankunft und Check-In haben Sie noch Zeit für erste Erkundungen der Gegend bis zum Abendessen im Hotel.

2. Tag: St. Bernhard-Express – Aostatal
Nach dem gemeinsamen Frühstück geht es heute direkt los in die Berge. Nach einer kurzen Busfahrt erreichen Sie Martigny, wo der rot-weiße St. Bernhard-Express bereit steht für eine aussichtsreiche Fahrt durch die unberührten Landschaften der Dranse-Täler bis nach Orsières. Inmitten dieser traumhaften Panoramen geht es von dort mit dem Bus weiter bis zum St. Bernard-Pass, der mit einer Höhe von 2.458 Metern der dritthöchste Pass des Landes ist und zugleich die Schweiz mit Italien verbindet. Während der weiteren Fahrt können Sie die malerische Gegend des italienischen Aostatals im Piemont bestaunen, in der ein Gipfel den Nächsten an Schönheit übertrifft. Nach der Ankunft im bezaubernden  Städtchen Aosta bleibt Ihnen genügend Freizeit, um einen Cappuccino oder ein Gelati zu genießen, bis es am Nachmittag wieder zurück nach Leysin geht.

3. Tag: Zermatt – Matterhorn
Auf dem heutigen Tagesplan steht nach dem Frühstück der Besuch des beeindruckenden Matterhorns. Von Täsch, einem kleinen Dorf im Kanton Wallis führt Sie der Weg mit der Zahnradbahn bis in das Bergdorf Zermatt. Von dort bietet sich ein unbeschreiblicher Blick auf das Matterhorn, der wohl bekannteste Berg Europas, der an Majestät kaum zu übertreffen ist. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Besuch des Matterhorn-Museums oder einer Fahrt auf den Gornergrat mit der Gornergratbahn (extra zu bezahlen), wo das Matterhorn und andere Viertausender in atemberaubender Kulisse liegen? Am Abend wartet das schmackhafte Abendessen im Hotel auf Sie, das den gelungenen Tag ausklingen lässt.

4. Tag: Eiger – Mönch – Jungfrau
Gestärkt vom Frühstück geht es an diesem Tag nach Wilderswil. Von dieser kleinen Gemeinde im Kanton Bern aus führt die nostalgische Zahnradbahn auf die Schynige Platte. Schon während der Fahrt können Sie den spektakulären Ausblick auf die schneebedeckten Berge genießen und vor allem der Anblick auf das Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau lässt nicht nur das Herz von Bergliebhabern höher schlagen. Bei einem Besuch des Alpengartens können Sie eine Vielzahl an traumhaften Blumen bestaunen, bevor Ihnen noch Zeit für eigene Erkundigungen bleibt. Noch mit den Bildern von der malerischen Bergaussicht vor Augen bringt der Bus Sie im Anschluss wieder zurück ins Hotel, wo das Abendessen auf Sie wartet.

5. Tag: Mont-Blanc-Express – Chamonix
An die heutige Fahrt mit dem Mont-Blanc-Express werden Sie sich noch lange und gerne zurückerinnern. Von Martigny aus führt Sie die Fahrt vorbei an tosenden Wassern und tiefen Schluchten bis nach Le Chatelard. Von der Grenze zu Frankreich geht es weiter mit dem Bus nach Chamonix zum Bummeln mit Blick auf das wunderschöne Mont-Blanc-Massiv. Bei schönem Wetter lohnt sich auf jeden Fall die Fahrt mit der Kabinenbahn bis Planpraz auf 2.000 m Höhe und dann weiter mit der Seilbahn bis Brevent auf 2.525 m Höhe(extra zu bezalen). Genießen Sie den fantastischen Panoramablick. Am Nachmittag geht es mit dem Bus über den Pass Col de la Forclaz nach Leysin zurück.

6. Tag: Heimreise
Heute verlassen wir die Schweizer Alpen und treten mit vielen schönen Erinnerungen an eine unvergessliche Reise mit beeindruckenden Landschaften und majestätischen Bergen die Heimreise an.

Termine/Abfahrt/Preise
27.07.2020 - 01.08.2020 | 6 Tage
Unterkunft laut Beschreibung Details
Preis p. P. im DZ
679,00 €
Preis p. P. im EZ
789,00 €
Abfahrtsstellen
06:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle / mit Zubringer
0,00 €
06:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle / mit Zubringer
0,00 €
06:40 Uhr - Kolbermoor, Artmeier / mit Zubringer
0,00 €
06:45 Uhr - Bad Aibling, Lindenstraße Ecke Sonnenstraße / mit Zubringer
0,00 €
07:00 Uhr - Bruckmühl, Betriebshof Berr Reisen, Hermann-Oberth-Str. 4
0,00 €
07:10 Uhr - Feldkirchen-Westerham, Mareis
0,00 €
08:00 Uhr - München, Erhardtstr. Busparkplatz b. Deutschen Patentamt
0,00 €
Für Sie optional buchbar
Single-Platz
150,00 € pro Person

Unterkunft
Unterkunft laut Beschreibung mehr Infos

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung im Reiseverlauf/Leistungskasten.

Hinweise
Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.
Für Sie schon inklusive

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Ü/HP in einem 3* Hotel in Leysin
  • 1 x Bahnfahrt mit dem St. Bernard-Express von Martigny nach Orsières
  • 1 x Zahnradbahnfahrt Täsch-Zermatt-Täsch
  • 1 x Zahnradbahnfahrt Wilderswil-Schynige Platte-Wilderswil
  • 1 x Eintritt Alpengarten
  • 1 x Bahnfahrt mit dem Mont-Blanc-Express von Martigny nach Le Chatelard

Kunden buchten auch
Gruezi am Vierwaldstätter See Frühbuchervorteil
Schweiz > Vierwaldstätter See

Gruezi am Vierwaldstätter See

Bond-Erlebnisse und Seenzauber zwischen Alpengipfeln

Reise noch buchbar
4 Tage
15.08. - 18.08.2024

Einer der schönsten Schweizer Seen lockt mit einem traumhaften Bergpanorama zu unvergesslichen Urlaubsmomenten. „Der Berg ruft!“ heißt es bei einem Ausflug auf das  Schilthorn, das auf 2970 ...

ab 869,00 €
pro Person
Rundreisen
Die Schweiz von oben Frühbuchervorteil
Schweiz > Vierwaldstätter See

Die Schweiz von oben

Von Gipfel zu Gipfel

Reise noch buchbar
4 Tage
25.08. - 28.08.2024

Bei dieser Reise entdecken wir die Schweiz von oben und genießen neben traumhaften Ausblicken auf spektakuläre Bergwelten einmalige Naturerlebnisse. Haben Sie schon einmal den magischen ...

ab 949,00 €
pro Person
ICON_Für-Sie-entdecktRundreisen
"Maischnee" in Montreux Frühbuchervorteil
Schweiz > Genferseegebiet

"Maischnee" in Montreux

Ein Meer aus blühenden Narzissen

Reise noch buchbar
4 Tage
09.05. - 12.05.2024

Als kleines Paradies begrüßt uns die Schweizer Riviera mit einem außergewöhnlich milden Klima und traumhaften Aussichten: umringt von den Alpen und dem Juragebirge liegt der Genfersee, der Lac ...

ab 669,00 €
pro Person
ICON_Neu entdecktRundreisen
Das ist ja der Gipfel Frühbuchervorteil
Schweiz > Leysin

Das ist ja der Gipfel

Matterhorn - Eiger, Mönch und Jungfrau - Mont-Blanc-Massiv

Durchführungsgarantie
6 Tage
14.07. - 19.07.2024

Diese Reise steht ganz im Zeichen von traumhaften, verschneiten Gipfeln der schweizerischen, italienischen und französischen Alpen. Nicht nur während der Fahrten mit dem St. Bernhard-Express und ...

ab 1025,00 €
pro Person
Rundreisen
Mindestteilnehmerzahl

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind.
Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse

Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend (sofern in der Reiseausschreibung nicht anders angegeben). Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität

Die angebotenen Reisen sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen

Evtl. anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. sind extra zu bezahlen, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.

zurück