Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

BERR-Kataloge

Blätterkataloge und Katalogbestellung

Blätterkataloge

Reiseversicherung

Ihr persönliche Reiseschutz für Ihre Berr-Reise

Reiseversicherung

Die St. Petersburger Philharmoniker in der Elbphilharmonie - 3 Tage

Die St. Petersburger Philharmoniker in der Elbphilharmonie
Deutschland Musikreisen & Musicals
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
21.05.20 - 23.05.20
Preis:
ab 689,00 € pro Person

…mit dem herausragenden Violinisten Emmanuel Tjeknavorian

Die Elbphilharmonie, liebevoll auch „Elphi“ genannt, ist das fertiggestellte Konzerthaus in Hamburg und das neue Wahrzeichen der Stadt sowie ein „Kulturdenkmal für alle“. Das 110 Meter hohe Gebäude liegt am rechten Ufer der Elbe und steht in der Nähe der Mündung von der Alster in die Elbe.

Im Rahmen des Internationalen Musikfestes in Hamburg debütiert der Violinist Emmanuel Tjeknavorian an der Seite der St. Petersburger Philharmoniker. Im Mittelpunkt steht die 6. Sinfonie von Schostakowitsch, welche die Philharmoniker bereits 1939 uraufführten und mittlerweile zu ihrem Paradestück geworden ist. Weitere Programmpunkte beinhalten Werke von Jean Sibelius und Piotr I. Tschaikowsky.

1. Tag: Anreise
Unsere Anreise führt uns über Nürnberg, Würzburg, Kassel und Hannover nach Hamburg. Nach dem Check-In in unserem 5* Hotel haben wir die Möglichkeit für erste eigene Entdeckungen.

2. Tag: Stadt- und Hafenrundfahrt - Konzert in der Elbphilharmonie (Großer Saal)
Entspannt starten wir mit einem gemütlichen Frühstück in den Tag. Wir erkunden Hamburg zuerst bei einer interessanten Stadtrundfahrt und erleben anschließend bei einer Hafenrundfahrt auf einer traditionellen Barkasse die Skyline Hamburgs vom Wasser aus. Abends treffen wir uns zu einem gemütlichen Dinner. Um die Architektur auf uns wirken zu lassen und einen nahezu Rundumblick auf Hamburg zu genießen, besteht die Möglichkeit, vor dem Konzert die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie zu besuchen. Anschließend freuen wir uns auf das Highlight unserer Reise: Das Konzert der Petersburger Philharmoniker.

3.Tag: Heimreise
Nach erlebnisreichen Tagen im „hohen Norden“ verlassen wir Hamburg nach dem Frühstück. Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck erreichen wir am Abend die Ausstiegsstellen.
 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung/Frühstück im 5* Radisson Blu Hotel Hamburg
  • Stadtrundfahrt Hamburg
  • Große Hamburger Hafenrundfahrt
  • 1 x Dinner (3-Gang-Menü) vor dem Konzert
  • Konzertkarte PK 2 inkl. Plaza-Ticket
  • Kultur- und Tourismussteuer der Stadt Hamburg und 1 Stadtplan pro Zimmer

21.05.20 - 23.05.20 | 3 Tage

Radisson Blu Hotel Hamburg

 
Details
  • Preis p. P. im DZ
    689,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    848,00 €

Abfahrtsstellen

  • 05:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
    0,00 €

Radisson Blu Hotel Hamburg

 

Das Hotel befindet sich in zentraler Lage im Herzen Hamburgs neben den botanischen Gärten. Die 556 Zimmer und Suiten sind stilvoll, modern und schick eingerichtet und mit WLAN ausgestattet. Des Weiteren verfügt das Hotel über einen Spa- und Fitnessbereich, sowie die höchstgelegenste Weinbar Hamburgs mit einem atemberaubenden Blick über die Stadt.

Bitte beachten Sie, in der Kategorie 2 können sich die Sitzplätze auch seitlich zur Bühne oder hinter der Bühne befinden. Änderungen im Programmablauf/des Konzertes vorbehalten. Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

Soweit nicht anders beschrieben beträgt die Mindestteilnehmerzahl in der Regel bei allen Reisen 25 Personen.

Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.