Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Elsass von seiner Schokoladenseite - 4 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Frankreich Liegebus
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
01.08.2023 - 04.08.2023
Preis:
ab 599,00 € pro Person

Fachwerkstädte, Weindörfer und Flammkuchen

Das Elsass hat für seine Besucher eine Menge zu bieten - urige kleine Ortschaften mit jahrhundertealten Fachwerkhäusern, liebliche Wein- und Waldlandschaften sowie viele elsässische Spezialitäten, die zu genussvollen Kostproben einladen. Mit Kultur und Kulinarik reich gesegnet, ist das Elsass jederzeit eine Reise wert.

1. Tag: Anreise
Über Karlsruhe und Kehl erreichen wir Straßburg, die „Hauptstadt Europas“. Bei einem geführten Stadtrundgang empfangen uns malerische Gassen im Viertel „Le Petite France“ und kunstvolle Fachwerkhäuser wechseln mit eleganten Stadtpalästen. Berühmtestes Bauwerk ist das gotische Münster mit seinem überreichen Figurenschmuck und den herrlichen Glasfenstern. Nach dem Check-In im Hotel lernen wir bei einer individuellen Einkehr in der Altstadt, die man nach einem Fußweg von ca. 15 Minuten erreicht, und vielleicht bei einem Glas Wein die Vorzüge der elsässischen Küche kennen.

2. Tag: Hochkönigsburg – Elsässer Weinstraße – Besuch Chocolaterie
Nach dem Frühstück besichtigen wir die imposante, in 800 m Höhe gelegene Hochkönigsburg und tauchen dabei ein in deren bewegte 900-jährige Geschichte. Von den Türmen auf dem mächtigen Festungswall hat man einen grandiosen Ausblick auf das Rheintal bis hin zum Kaiserstuhl im Schwarzwald. Im Inneren können wir die beeindruckenden Zimmer mit ihren Wandmalereien und Renaissancemöbeln bestaunen, bevor wir uns aufmachen zu unserer Weiterreise durch die wunderschönen malerischen Orte entlang der Weinstraße. Versteckt im Herzen der Weinberge liegen die kleinen mittelalterlichen Städtchen mit ihrem blumengeschmückten Fachwerk und laden neben einem Bummel durch die netten Gassen zu einer Weinprobe ein. Wussten Sie, dass das Elsass auch eine der ersten Exportregionen Frankreichs für Schokolade ist? In einer der Schokoladenfabriken treffen wir auf einen passionierten Konditormeister, der uns seine „süße“ Leidenschaft und die elsässische Kunst der Schokoladenherstellung näherbringt.

3. Tag: Münstertal - Route des Crêtes - Colmar
Der bezaubernden Region der Vogesen statten wir beim heutigen Programm einen Besuch ab und legen auf der Strecke im schönen Münstertal einen kleinen Halt bei einer Käserei ein. Wir erfahren wie der würzige Münsterkäse hergestellt wird und natürlich auch wie er schmeckt. Gesäumt von Misch- und Laubwäldern, bewegen wir uns weiter auf einer der imposantesten Bergstraßen Frankreichs – der Route des Crêtes - und erfreuen uns hier auf einer durchgehenden Höhe von 1.200 Metern an einer einmaligen Fernsicht, die an klaren Tagen bis zu den Schweizer Alpen und dem Montblanc reicht. Genussvoll ist auch der Aufenthalt in einer typischen Ferme-Auberge, wo wir um die Mittagszeit zum Melkeressen mit Bratkartoffeln und Kassler nach Elsässer Art erwartet werden. In der elsässischen Tiefebene erleben wir dann am Nachmittag die reizvolle Altstadt von Colmar und nach einem geführten Rundgang bummeln wir noch auf eigenen Spuren durch die bezaubernden Gassen, bevor wir die Rückfahrt ins Hotel antreten.

4. Tag: Heimreise
Mit einem Besuch im Drei-Länder-Eck, dem nördlichsten Zipfel des schlauchartigen Elsass, das an Baden und die Pfalz grenzt, endet unser Besuch. Der individuelle Stadtbummel in Wissembourg führt an der Lauter entlang, mächtige Fachwerkhäuser am Quai Anselmann sind Zeugen reicher Vergangenheit. Beeindruckt von den visuellen und kulinarischen Erlebnissen fahren wir in Richtung Heimat.
 

  • Fahrt im komfortablen Berr-Liegebus
  • 3 x Übernachtung/Frühstück im Holiday Inn Express Strasbourg centre
  • Stadtführung Straßburg
  • Ganztagesführung Elsässische Weinstraße
  • Kleine Weinprobe
  • Eintritt Hochkönigsburg
  • Besichtigung Chocolaterie inkl. Verkostung
  • Ganztagesführung Colmar mit Vogesen
  • Besichtigung Käserei mit kl. Kostprobe
  • Melkeressen in einer Ferme-Auberge
  • Führungen mit Audio-Guide
  • Kurtaxe

01.08.2023 - 04.08.2023 | 4 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p. P. im DZ
    599,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    725,00 €

Abfahrtsstellen

  • 06:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    100,00 € pro Person

Unterkunft laut Beschreibung

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung im Reiseverlauf und/oder Leistungskasten

Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.