Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Faszinierende Halligen - 7 Tage

Deutschland Busreise
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
10.08.2023 - 16.08.2023
Preis:
ab 1085,00 € pro Person

Mit Ausflugsmöglichkeit zur Insel Sylt!

Das Ziel dieser interessanten Reise ist Hattstedtermarsch am Nationalpark „Schleswig- Holsteinisches Wattenmeer“ an der Nordsee - von hier unternehmen wir herrliche Ausflüge in das Gebiet der Halligen. Im Jahre 1634 versank durch eine gewaltige Sturmflut ein breiter, fruchtbarer Küstenstreifen vor Nordfriesland in den Fluten. Nur Sylt, Föhr, Amrum und einige kleinere Halligen blieben übrig. Diese Landschaft ist einmalig in Deutschland, ja in Europa!

1. Tag: Anreise
Auf der Autobahn über Würzburg, Kassel und Hamburg nach Husum und weiter nach Hattstedtermarsch an die Nordsee zu unserem Hotel „Arlau-Schleuse“.
2. Tag: St. Peter-Ording
Nach dem Frühstück Fahrt zum Leuchtturm von Westerhever und Besuch von St. Peter- Ording, dem modernen Seebad an der Nordsee, das zum Baden und für Naturliebhaber gleichermaßen interessant ist. Bei einer gemütlichen Wattwanderung können Sie sehr gut beobachten, wie die Naturkräfte täglich die Landschaft formen und verändern.
3. Tag: Ausflug Ostsee - Schleswig - Kappeln - Flensburg
Heute steht eine ganztägige Schleswig-Holstein-Rundfahrt auf dem Programm. Mit einer Reiseleitung fahren wir zunächst nach Schleswig, eine der ältesten Städte Nordeuropas. Die Siedlung an der Schlei, auch unter dem Namen Haitabu bekannt, entwickelte sich in der Wikingerzeit zu einer blühenden Handelsmetropole. In Kappeln, einem netten und malerischen Örtchen, legen wir unsere Mittagspause ein. Vielen von Ihnen kommt diese Kleinstadt vielleicht schon bekannt vor, da hier seit 20 Jahren die beliebte Fernsehsendung „Der Landarzt“ gedreht wird. Eine einzigartige Lage an der Ostsee bietet Glücksburg, von hier starten wir per Schiff nach Flensburg. Genießen Sie während der Fahrt die herrliche Aussicht auf die deutsche und dänische Küstenlandschaft. Nach einer Besichtigung in der schönen Altstadt von Flensburg mit dem lieblichen, von Giebelhäusern gesäumten Südermarkt, treten wir mit unvergesslichen Eindrücken von der Ostsee die Rückfahrt ins Hotel an.
4. Tag: Fakultativer Ausflug Sylt
Sie haben heute die Möglichkeit an einem Ausflug nach Sylt, einer der schönsten Inseln Deutschlands, teilzunehmen. Durch Nordfriesland fahren wir bis zur dänischen Grenze und über die Dammstraße zur Ferieninsel Rømø. Von Harneby setzen wir mit der Fähre zur Insel Sylt über. Bei der Inselrundfahrt werden Sie diese reizvolle Ferieninsel mit ihren herrlichen Sandstränden und Dünen, den Orten Kampen, Kaitum und Westerland näher kennen lernen. Zurück geht es mit der Bahn nach Niebüll und mit dem Bus zurück zum Hotel.
5. Tag: Friedrichstadt - Husum
Besuch des malerischen Holländer Städtchens Friedrichstadt. Die Stadt der Grachten, die auch als das “Venedig des Nordens” bezeichnet wird, lernen wir bei einer Stadtführung und einer Grachtenfahrt kennen. Die reizvolle historische Altstadt besteht nahezu ausschließlich aus Treppengiebelhäusern und ist malerisch eingebettet zwischen den Flüssen Eider und Treene. Anschließend fahren wir weiter nach Husum, der „Grauen Stadt am Meer“ und der Geburtsstadt von Theodor Storm. Gelegenheit zum Stadtrundgang und Aufenthalt, bis wir wieder zu unserem Hotel zurückkehren.
6. Tag: Hallig Hooge
Heute unternehmen wir einen Tagesausflug mit dem Bus nach Schlüttsiel. Von hier geht es mit dem Boot durch die Wunderwelt der Halligen zur Hallig Hooge, zweitgrößte, aber schönste der zehn Halligen. Erkunden Sie die Insel mit all ihren Sehenswürdigkeiten.
7. Tag: Rückreise
Bei einem gemütlichen Frühstück und mit einem letzten Blick auf den Deich und die Nordsee, verabschieden wir uns vom hohen Norden und treten unsere Heimreise an.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6 x Übernachtung/Halbpension im 3* Hotel Arlau-Schleuse
  • Ausflüge lt. Programm mit Reiseleitung Tag 2/3 und 5 (ohne Eintritte u. Schifffahrt)
  • Stadtführung Friedrichstadt
  • Grachtenfahrt
  • Führungen mit Audio-Guide

 

10.08.2023 - 16.08.2023 | 7 Tage

Arlau Schleuse

 
Details
  • Preis p. P. im DZ
    1085,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    1238,00 €

Abfahrtsstellen

  • 04:20 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    175,00 € pro Person
  • Zuschlag DZ=EZ
    297,00 € pro Person
  • Sylt mit Reiseleitung
    65,00 € pro Person

Arlau Schleuse

 
Arlau SchleuseArlau SchleuseArlau Schleuse

Lage: Das Hotel Arlau-Schleuse ist ein alleinstehendes, idyllisch gelegenes reetgedecktes Friesenhaus direkt hinter dem großen Nordseeteich. Zum Stadtzentrum sind es 1.000 Meter. Genießen Sie die Ruhe und Erholung inmitten unberührter Natur am Nationalpark "Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer".

Ausstattung: Es steht ein Sport- sowie ein Wellness- und Entspannungsbereich mit Solarium, finnischer Blocksauna und eine Bio-Soft Sauna zur Verfügung. Des weiteren bietet das Hotel eine schöne Sonnenterrasse und einen Garten. Den Abend können Sie im Bar-/Loungebereich ausklingen lassen.

Zimmer: Die behaglich eingerichteten Zimmer sind alle mit Dusche/WC, Telefon, Flachbild-TV, kostenlosem W-LAN und Safe ausgestattet.

Verpflegung: Sie bedienen sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Es werden auch Menüs für spezielle Ernährungswünsche angeboten.

 

Schifffahrten

 

Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor. Diese Fahrt ist kombiniert mit unserer Radreise "Halligen".

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.