Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 9-16 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung
2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Gärten von Schloss Trauttmansdorff - 1 Tag

Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Italien Tagesfahrten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
10.04.2022 - 10.04.2022
Preis:
ab 45,50 € pro Person

Mildes Klima und südländischer Pflanzenreichtum können mitunter Wunder bewirken. Diesen Umstand machten sich bereits im 19. Jahrhundert die Ärzte in Meran zunutze, als sie erholungssuchende Kurgäste aus ganz Europa betreuten. Berühmtester Gast war dabei Kaiserin Sissi, die ihr Winterdomizil im Schloss Trauttmansdorff bezog. Heute sind die Gärten von Trauttmansdorff zurecht ein beliebtes Ausflugsziel! Rund um diesen historischen Ort erstreckt sich heute der Botanische Garten. Spazierwege schlängeln sich durch Wasser- und Terrassengärten.

  • Hin- und Rückfahrt im Bus

10.04.2022 - 10.04.2022 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Erwachsener
    45,50 €

Abfahrtsstellen

  • 06:30 Uhr - München, Erhardtstr. Busparkplatz b. Deutschen Patentamt
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    20,00 € pro Person

Eintritt ca. € 11,00 (Gruppenpreis ab 15 Personen)

Kombiniert mit „Marlinger Waalweg"

Bei dieser Tagesfahrt garantieren wir die Durchführung sobald 20 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 48 Stunden vor Reisebeginn abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.