Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

BERR-Kataloge

Blätterkataloge und Katalogbestellung

Blätterkataloge

Reiseversicherung

Ihr persönliche Reiseschutz für Ihre Berr-Reise

Reiseversicherung

Radtagestour Günztal-Radweg - 1 Tag

Radtagestour Günztal-Radweg
Deutschland Tagesfahrten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
16.07.20 - 16.07.20
Preis:
ab 44,00 € pro Person

Vom Unterallgäu zur Donau (ca. 85 Rad-Km)

Der Günztal-Radweg führt von seiner Quelle im Ostallgäuer Günzach auf rund 92 km bis nach Günzburg zur Günzmündung in die Donau. Entlang der Stecke sind in die abwechslungsreiche Landschaft herrliche Kirchen und Schlösser eingebettet. Besonders sehenswert sind die Flora und Fauna entlang der Günz, da diese auf vielen Teilabschnitten noch naturbelassen ist. Er verläuft überwiegend auf verkehrsarmen Nebenstraßen und auf gut befestigten Feldwegen. Es sind keine wesentlichen Steigungen zu bewältigen. Der Bus bringt uns bis nach Obergünzburg, ab hier mit dem Rad auf dem gut ausgeschilderten Günztal-Radweg bis nach Günzburg zur Mündung.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Transport der eigenen Fahrräder
  • Radtourenbegleitung

16.07.20 - 16.07.20 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Erwachsener
    44,00 €

Abfahrtsstellen

  • 06:20 Uhr - Bruckmühl, Betriebshof Berr Reisen, Hermann-Oberth-Str. 4
    0,00 €

Zubuchbare Optionen

  • Leih-E-Bike (begrenzte Verfügbarkeit - auf Anfrage)
    26,00 € pro Person
  • Leihrad Herren- od. Damen (begrenzte Verfügbarkeit - auf Anfrage)
    18,00 € pro Person
  • GPS-Tourendaten als .gpx Datei
    5,00 €

Soweit nicht anders beschrieben beträgt die Mindestteilnehmerzahl in der Regel bei allen Reisen 25 Personen.

Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.