Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

BERR-Kataloge

Blätterkataloge und Katalogbestellung

Blätterkataloge

Reiseversicherung

Ihr persönliche Reiseschutz für Ihre Berr-Reise

Reiseversicherung

Kamelienblüte am Lago Maggiore - 5 Tage

Kamelienblüte am Lago Maggiore
Italien Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
23.03.19 - 27.03.19
Preis:
ab 499,00 € pro Person

Kommen Sie mit zum Lago Maggiore und machen Sie es wie die Kamelien: Blühen Sie nach dem Winterschlaf auf, genießen Sie die ersten Sonnenstrahlen der Saison und erfreuen Sie sich am milden Klima des Schweizer Tessin und der schönen Farbenpracht, die zu dieser Jahreszeit den See in einen Traum aus Blüten vor der einmaligen Bergkulisse verwandelt.

1. Tag: Anreise
Von München fahren wir vorbei am Bodensee, über Liechtenstein und Chur durch die berühmte Via Mala. Über den San Bernardino – Tunnel und Bellinzona erreichen wir Locarno am Lago Maggiore. Hier Aufenthalt mit Möglichkeit zu einem Bummel an der Promenade oder im „Parco delle Camelie“. In dem ca. 10.000 m² großen Kamelienpark können Sie fast 1000 Kameliensorten, darunter auch duftende und herbstblühende Kamelien sowie eine große Sammlung von ca. 40 seltenen Wildarten bestaunen. Danach Weiterfahrt entlang des Lago Maggiore zu unserem Hotel in Stresa am Borromäischen Golf.
2. Tag: Borromäische Inseln & Stresa
Der Tag beginnt mit der Fahrt zu den Borromäischen Inseln. Einflussreiche Grafen bauten hier einen prunkvollen Barockpalast mit einem wunderschönen italienischen Garten (Eintritt nicht inklusive). Auf der Isola dei Pescatori befindet sich ein malerischer Fischerort mit originellen Wohnhäusern. Hier empfiehlt sich ein schmackhaftes Mittagessen in einem der typischen Restaurants. Ihre Bootsfahrt endet in Stresa, wo noch genügend Zeit ist, um den Ort zu erkunden, bevor es ins Hotel zum Abendessen geht.
3. Tag: Mailand
Am heutigen Tag steht Mailand auf dem Programm. An der Piazza Castello treffen Sie Ihren Stadtführer und gemeinsam starten Sie zu einer klassischen Stadtführung: der Platz des weltberühmten Opernhauses „La Scala“, die elegante Passage Galleria Vittorio Emanuele, der mit unzähligen Statuen und Spitzentürmchen verzierte gotische Dom sowie das imposante Castello Sforzesco werden Sie beeindrucken!
4. Tag: Comer- und Luganersee
Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Seenrundfahrt: Comer See und Luganer See liegen in einer faszinierenden Landschaft inmitten von Bergen und blühenden Gärten. In Como haben Sie Gelegenheit zum Mittagessen und zu einem Stadtbummel. Nachmittags Stopp in Lugano – die größte Stadt in der Ferienregion Tessin, ist nicht nur drittwichtigster Finanzplatz der Schweiz, Kongress-, Banken- und Businesszentrum, sondern auch die Stadt der Parks und Blumen, der Villen und Sakralbauten.
5. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück Fahrt nach Ascona, mit Zeit zur freien Verfügung. Genießen Sie einen wunderschönen Blick auf den See bei einem Spaziergang an der Promenade oder bei einer kleinen Einkehr in eines der netten Straßencafés. Danach Weiterfahrt über Bellinzona und dem St. Gotthardtunnel vorbei am Bodensee Richtung Heimat.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück im 4* - Hotel La Palma
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü im Hotel
  • 1 x Gala-Dinner mit 4-Gang-Abendessen im Hotel
  • 1 x halbtägige Reiseleitung Borromäische Inseln & Stresa
  • 1 x Schifffahrt Stresa – Isola Bella & Isola Pescatori - Baveno
  • Stadtführung Mailand
  • Ganztägige Reiseleitung Comer- und Luganersee
  • Freie Nutzung Sky Pool, Panoramic Spa und Fitnessbereich

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p. P. im DZ
    499,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    599,00 €

Abfahrtsstellen

  • 05:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
    0,00 €

Unterkunft laut Beschreibung

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung

Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

Soweit nicht anders beschrieben (Prospekt/Katalog/Information vor Buchung etc.), beträgt die Mindestteilnehmerzahl in der Regel bei allen Reisen 25 Personen.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.