Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Kirschblütenfest in Vignola - 4 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Italien Busreise
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
31.03.2023 - 03.04.2023
Preis:
ab 509,00 € pro Person

Ein Traum in rosarot!

Eine ganze Stadt steht Kopf, wenn im mittelalterlichen Vignola in der Emilia-Romagna der Beginn des Frühlings mit dem berühmten Kirschblütenfest gefeiert wird. Die traditionelle Veranstaltung mit Musik, Folklore und einem farbenfrohem Umzug mit blumengeschmückten Wagen lädt zum beschwingten Verweilen ein. Genießen Sie die typische italienische und ausgelassene Atmosphäre und das herrliche Naturschauspiel, wenn diese Region in ein Meer aus rosa-weißen Tupfen getaucht wird. 

1. Tag: Anreise - Mantua 
Anreise im modernen Reisebus über Innsbruck, die Brennerautobahn und Bozen nach Mantua. In der lombardischen Stadt am Fluß Mincio legen wir einen kurzen Zwischenstopp ein. Die bezaubernde Altstadt mit ihren romanischen Kirchen und Palästen sowie zahlreichen Cafés lädt zum Verweilen ein, bevor wir die Weiterfahrt zu unserem Hotel im Raum Bologna/Modena antreten.
2. Tag: Bologna
Mit einem Stadtführer entdecken wir heute eine der schönsten Altstädte Europas mit ihren kulturellen Sehenswürdigkeiten. Der Rundgang führt uns durch das historische Zentrum über die Piazza Maggiore, das Herz von Bologna mit seinen imposanten Palästen und dem Neptunbrunnen. Natürlich erfahren wir dabei euch etwas über die mittelalterlichen Geschlechtertürme und die schiefen Türme, die "Torri Gentilizie", eine der charakteristischen Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen der Stadt, die im Mittelalter von den wohlhabenden Familien errichtet wurden. Ebenso wenig fehlen darf der Besuch des berühmten Lebensmittelmarktes "Mercato di Mezzo", dem ersten überdachten Markt der Stadt, bei dem wir allerhand Leckereien finden werden.
3. Tag: Modena - Kirschblütenfest Vignola 
Nach dem Frühstück lernen wir die ehemalige Residenzstadt der Adelsfamilie Este kennen. Eine Reiseleitung begleitet uns durch Modena, wo alle Wege zunächst zur Piazza Grande, dem Herzen der Stadt führen und nach einem Bummel durch die Gässchen der Altstadt besuchen wir noch eine Balsamessig-Kellerei, wo der berühmte und wohlschmeckende Balsamico-Essig hergestellt wird. Anschließend fahren wir durch das Tal der Kirschen nach Vignola, wo uns das bunte Treiben des Kirschblütenfestes erwartet. Blumen und Pflanzen verwandeln das Ortszentrum in einen bunten und duftenden Garten und beim traditionellen Umzug können wir die reich bestückten und liebevoll mit Blumen verzierten Wagen sehen.
4. Tag: Peschiera - Heimreise
Nach schönen Tagen in der Emilia-Romagna heißt es heute leider schon wieder Koffer packen. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck machen wir uns auf in Richtung Heimat. In Peschiera del Garda legen wir einen Stopp ein und nutzen die Freizeit für einen Bummel durch die völlig von Kanälen umgebene Altstadt, die innerhalb der mächtigen Festung liegt. Anschließend Rückfahrt zu den Ausstiegsstellen.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung/Halbpension im guten Mittelklassehotel im Raum Bologna/Modena
  • Stadtführung Bologna mit Besuch des Mercato di Mezzo inkl. Reiseleitung
  • Ausflug Modena & Vignola inkl. Reiseleitung
  • Besuch des Kirschblütenfestes
  • Besuch einer Balsamessig-Kellerei
  • Führungen mit Audio-Guide

31.03.2023 - 03.04.2023 | 4 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p.P. im DZ
    509,00 €
  • Preis p.P. im EZ
    569,00 €

Abfahrtsstellen

  • 07:00 Uhr - München, Erhardtstr. Busparkplatz b. Deutschen Patentamt
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    100,00 € pro Person

Unterkunft laut Beschreibung

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung im Reiseverlauf und/oder Leistungskasten

Ortstaxe

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.