Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Klopeiner See & Kärntner Seenlandschaft - 5 Tage

Österreich Radreisen
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
11.06.2023 - 15.06.2023
Preis:
ab 905,00 € pro Person

Ganz viel Natur

In Kärnten lacht die Sonne einfach öfter – von den schönsten Badeseen über die herrlichsten Gipfel bis hinein ins Gemüt der Menschen. Saubere warme Badeseen inmitten der Alpen und Berge, die von mächtigen Dreitausendern bis zu den sanften Nokken reichen, laden ein zum erholsamen Radurlaub.

1. Tag: Anreise und Klopeiner See (-/-/A | ca. 380 Km Busanreise | ca. 30 Rad-Km)
Anreise über Salzburg, Tauernautobahn, Spittal, Villach und Klagenfurt zum Klopeiner See. Dort startet unsere Radtour entlang des wunderschönen Klopeiner Sees und weiter in Richtung Karawanken. Am Fuße des 2.142 m hohen Hochobirs finden wir die atemberaubenden Wildensteiner Wasserfälle. Nach den unglaublichen Eindrücken der Wasserfälle radeln wir bis zu unserem Standorthotel. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Drauradweg (F/-/A | ca. 60 Rad-Km)
Wir starten mit dem Fahrrad ab Hotel und folgen dem größten Fluss Kärntens, der Drau. Zunächst umrunden wir den Völkermarkter Stausee und folgen dem Fluß aufwärts, der hier zu mehreren Seen aufgestaut wird. Über den Ferlacher- und Feistritzer Stausee radeln wir bis St. Jakob im Rosental. Am Parkplatz der Kirche lassen wir die Räder stehen und machen eine kleine Wanderung zur Bergkapelle Maria Elend mit einen wunderschönen Ausblick auf das Rosental. Rücktransfer mit dem Bus zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Rund um den Wörthersee (F/-/A | ca. 45 Rad-Km)
Nach dem Frühstück Bustransfer zum Wörthersee nach Klagenfurt, der Hauptstadt Kärntens. Mit den Rädern umrunden wir den See. Am Nordufer entlang führt der Radweg direkt am See durch die schönen Promenaden von Krumpendorf und Pörtschach nach Velden. Wir machen eine Rast unmittelbar vor dem bekannten Schlosshotel (Fernsehserie „Ein Schloss am Wörthersee“). An den Seevillen der „Reichen und Schönen“ geht es vorbei bis zur Halbinsel Maria Wörth und wir erreichen am Nachmittag über Reifnitz wieder die Hauptstadt Klagenfurt. Rücktransfer zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Faaker See – Villach – Ossiacher See (F/-/A | ca. 50 Rad-Km)
Heute bringt uns der Bus zum fünft größten See Kärntens, zum Faaker See. Im Ort Egg, der durch den Bildstock-Blick sehr berühmt ist, werden die Räder ausgeladen und los geht es  nach Villach. Villach liegt am Fuße des Dobratsch, dem „guten Berg“, der den Villachern die warmen Quellen beschert hat. Von dort führt der Radweg zum Ossiacher See nach St. Andrä. Wieder umradeln wir den See. Am Nordufer führt die Route über Bodensdorf und Steindorf nach Ossiach, das zu einer Rast einlädt und wir das schöne Stift Ossiach besichtigen können. Weiter entlang dem Südufer bis St. Andrä. Während einer Kaffeepause werden die Räder verladen. Rücktransfer zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Heimreise (F/-/- | ca. 380 Km Busrückreise)
Am Vormittag haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor wir gegen Mittag die Heimreise antreten.

Streckencharakteristik

Das Radwegenetz in Kärnten ist hervorragen ausgebaut. Die Steigungen dieser Tour sind für geübte Radler oder E-Biker kein Problem. Trotz der Höhenmeter kann man diese Tour aufgrund der Ausblicke und Bademöglichkeiten als Genusstour bezeichnen.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Transport der eigenen Fahrräder
  • 4 x Ü/HP im 3-Sterne Hotel Orchidee
  • Kurtaxe
  • Radtourenbegleitung
  • 1 x Kaffee und Kuchen am Nachmittag

11.06.2023 - 15.06.2023 | 5 Tage

Strandhotel Orchidee

 
Details
  • Preis p.P. im DZ
    905,00 €
  • Preis p.P. im EZ
    949,00 €
  • Preis p.P. im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
    1015,00 €

Abfahrtsstellen

  • 05:20 Uhr - Bruckmühl, Betriebsgelände, Hermann-Oberth-Str. 4
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    100,00 € pro Person

Strandhotel Orchidee

 

Lage: Die einzigartige Lage direkt an der Seemitte des Klopeiner Sees beeindruckt wohl alle Gäste. Trotz der wunderschönen, ruhigen Lage befindet sich das Stadtzentrum nur wenige Gehminuten entfernt.
Ausstattung: Seit der Renovierung 2019 erstrahlt das Strandhotel Orchidee in neuem Glanz. Die Seesauna mit Panoramablick über den See mit eigenem Seezugang, die Infrarotkabine sowie die Möglichkeit von Beautybehandlungen gegen Aufpreis sind nur einige der Angebote des Hotels.
Zimmer: Die modernen, barrierefreien Zimmer verfügen alle über einen Safe, Fön, Schreibtisch, Flachbild-TB, ein Telefon und versprechen so gemütliche und erholsame Nächte.
Verpflegung: Ein besonderes Highlight ist das Cafe-Restaurant mit Seeterrasse und Blick in die Natur. Die dort servierten Speisen überzeugen mit ihrer Qualität und den exklusiv österreichischen Rezepten, die einen geschmackvollen Aufenthalt versprechen.

Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.