Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 9-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Apulien - Badefreuden am Stiefelsporn Italiens - 10 Tage

Italien Busreise
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
27.09.2022 - 06.10.2022
Preis:
ab 835,00 € % ONLINE-Preis pro Person

Das Land zwischen den Meeren

Auch als Rundreise buchbar.

Genießen Sie einen Aufenthalt im tiefen Süden Italiens im Spätsommer, wenn die Wassertemperaturen im Meer noch perfekt sind, die 300 Sonnentage Apuliens noch nicht aufgebraucht und der Strand den Apuliern und den wenigen Touristen gehört. Die schöne Hotelanlage in Polignano a Mare bietet beste Voraussetzungen für Ruhe und Erholung und wer neben der Entspannung etwas über die Kultur dieser geschichtsträchtigen Region erfahren will, kann dies im Rahmen unseres abwechslungsreichen Ausflugsprogrammes erleben.

1. Tag: Zwischenübernachtung Raum Rimini
Auf der Autobahn erreichen wir unser Hotel im Raum Rimini für die Zwischenübernachtung. Beim ersten gemeinsamen Abendessen stoßen wir vielleicht bei einem Glas „vino“ an auf unsere Reise, die uns bis tief in den Süden Italiens und zu spätsommerlichen Badefreuden führen wird.
2. Tag: Rimini - Costa dei Trabocchi - Manfredonia
Unsere Reise in den Süden Italiens setzen wir nach dem Frühstück fort und passieren auf der Autobahn entlang der Küste die Region der Marken mit herrlichen Ausblicken auf das Meer. Zwischen Pescara und Ortona treffen wir auf eine Reiseleitung, die uns bei der Fahrt entlang der Costa die Trabocchi die Besonderheiten dieses Küstenabschnittes näher bringen wird. Zum Abschluss kehren wir in einem "Trabocco“ zum Mittagessen ein, bevor wir zur letzten Etappe aufbrechen und im Raum Manfredonia unser Quartier beziehen.
3. Tag: Manfredonia - Castel del Monte und Trani - Polignano a Mare
Wir verlassen den Landrücken des Gargano und erkunden mit einer Reiseleitung  das berühmte Castel del Monte. Das 24 m hohe, vorzüglich erhaltene Bauwerk aus hellem Stein ist bis heute ein Mythos und Kulturgut der UNESCO. Im nahegelegenen Trani sehen wir noch die “Königin der Kathedralen“, bevor wir wieder in den Bus steigen und unserem Hotel in Polignano a Mare entgegensteuern.
4. - 8. Tag: Badefreuden - Fakultative Ausflüge
Genießen Sie an den kommenden Tagen Ihren Aufenthalt in der weitläufigen Anlage. Die großzügigen Pools mit Liegen und Schirmen laden zu genussvollen Stunden und Badefreuden pur ein. An der Steinküste mit der kleinen hoteleigenen Badebucht (Strandschuhe sind zu empfehlen) können Sie von Badestegen aus ins herrlich blaue Meer eintauchen. Neben den Badefreuden hat Apulien auch viel Sehenswertes zu bieten, das Sie je nach Lust und Laune im Rahmen von fakultativen Ausflügen entdecken und erleben können.
9. Tag: Polignano a Mare - Loreto - Pesaro
Bei einem zeitigen Frühstück verabschieden wir uns von den sonnenreichen Tagen in Apulien und unternehmen einen Ausflug nach Loreto. Die auf einem Hügel gelegene Stadt mit ihrem bekannten Sanktuarium und den netten kleinen Gassen erkunden wir bei einem freien Aufenthalt und genießen den herrlichen Ausblick auf die gesamte Riviera. Im Raum Pesaro beziehen wir für unsere letzte Nacht Quartier und lassen beim Abendessen die vergangenen Tage im tiefen Süden Italiens noch einmal Revue passieren.
10. Tag: Heimreise
Eine schöne Reise am bezaubernden Stiefelsporn Italiens geht zu Ende und wir treten die letzte Etappe der Heimreise an.


 

Ausflüge

Lecce und Otranto ( 02.10.2022) € 00,00
Die Stadt Lecce mit den markanten Gebäuden wird auch als das „Florenz des Südens“ bezeichnet und Otranto zeigt sich dem Besucher als die orientalischste aller italienischen Städte.
Ostuni (Halbtagesausflug  (03.10.2022) € 00,00
Die „weiße Stadt Apuliens“ thront mit einem Labyrinth von Gassen, Stiegen und Häusern, die seit Jahrhunderten immer wieder geweißelt werden, malerisch über Olivenhainen aus dem Mittelalter.
Cisternino und Locorotondo  ( 04.10.2022) € 00,00
Im Valle d’Itria erlebt man beim Spaziergang durch die historischen Altstädte mit ihren weißen Häusern und steilen Außentreppen in schmalen Gässchen und kleinen Innenhöfen zwei der „schönsten Ortschaften“ Italiens.
 

• 1 x Ü/HP im Raum Rimini
• 1 x Ü/HP im Raum Manfredonia
• 6 x Ü/HP im 4* Hotel Pietra Blu Resort e Spa mit Salat und Gemüsebuffet in Polignano a        Mare inkl. Wein und Wasser zum Abendessen
• 1 x Ü/HP im Raum Pesaro
• Ganztägiger Ausflug mit Reiseleitung Castel del Monte und Trani
• Führung Costa dei Trabocci
• Mittagessen in einem Trabocco

 

27.09.2022 - 06.10.2022 | 10 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p. P. im DZ
    855,00 €
    ONLINE-Preis
    Rabattierter Reisepreis
    835,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    1112,00 €
    ONLINE-Preis
    Rabattierter Reisepreis
    1082,00 €

Abfahrtsstellen

  • 07:30 Uhr - München, Erhardtstr. Busparkplatz b. Deutschen Patentamt
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    250,00 € pro Person
  • Ausflug Lecce und Otranto
    95,00 € pro Person
  • Ausflug Ostuni (halbtags)
    95,00 € pro Person
  • Ausflug Cisternino und Locorotondo
    95,00 € pro Person

Unterkunft laut Beschreibung

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung im Reiseverlauf und/oder Leistungskasten

Wenn es die Buchungslage erforedert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 20 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.