Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Frühlingserwachen im Meraner Land - 2 Tage

Italien Busreise
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
15.04.2023 - 16.04.2023
Preis:
ab 249,00 € pro Person

Wandererlebnis Waalwege

Die Sonne siegt und der Winter muss gehen! Ein besonderes Erlebnis ist Meran im Frühling! Während in den alpinen Skigebieten noch Schnee liegt, lädt der Südtiroler Frühling bei sonnigen Tagen zu Wanderungen und Spaziergängen ein. Erleben Sie bei dieser Kurzreise die erwachende Natur und den Frühling auf den sonnigen Waalwegen des Meraner Landes!

1. Tag: Anreise - Brandiser Waalweg
Anreise über den Reschenpass bis nach Lana. Hier legen wir einen kurzen Stopp ein und es bietet sich die Gelegenheit zu einer Erfrischung und einem individuellen Mittagessen. Anschließend steigen wir mit einem Wanderführer in Oberlana in den Brandiser Waalweg ein. Der Weg verläuft ca. 100 Meter über dem Ort südwärts zwischen blühenden Obstanlagen und Kastanienhainen am Hang entlang bis Niederlana (ca. 4,5 km). Dieser Waalweg ist zu der Zeit besonders reizvoll, da die blühenden Obstkulturen hautnah erlebt werden können. Zur Speckjause oder auf einen Kaffee lädt am Ende des Weges das Gasthaus Waalrast zu einer individuellen Einkehr ein. Bei einer leckeren Speckplatte oder anderen Südtiroler Schmanckerln lassen wir die Aussicht auf uns wirken und stoßen vielleicht mit einem Glaserl Wein an auf den herrlichen Frühling in Südtirol. Nach diesem Genuss für alle Sinne steigen wir in den Bus und treten die Fahrt zu unserem Quartier an. 
2. Tag: Schenner Waalweg
Nach dem Frühstück starten wir unsere Wanderung auf dem Schenner Waalweg, der etwas höher als die meisten anderen Waalwege in Meran liegt und auf seiner gesamten Strecke (7,5 km) viel Aussicht auf die Umgebung bietet, die von zahlreichen Rastbänken aus genossen werden kann. Der Waalweg von Schenna nimmt seinen Lauf in der wilden Masulschlucht, nördlich von Schenna und von dort quert der Wasserlauf den gesamten Schennaberg bis hin zum Naiftal, südlich von Schenna. Liebliche Kastanienhaine und imposante Obstlandschaften säumen unseren Weg mit grandiosen Ausblicken über den Meraner Talkessel und dessen Bergwelt rundherum. Den heutigen Wandertag mit Landschaftsgenuss lassen wir bei einer individuellen Einkehr noch gemütlich ausklingen, bevor wir nach einem herrlichen Wochenende in der erblühenden Natur die Heimreise antreten.

 

 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1 x Übernachtung/Halbpension im Raum Meran/Vinschgau
  • 2 geführte Wanderungen

15.04.2023 - 16.04.2023 | 2 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p. P. im DZ
    249,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    274,00 €

Abfahrtsstellen

  • 07:00 Uhr - München, Erhardtstr. Busparkplatz b. Deutschen Patentamt
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    50,00 € pro Person

Unterkunft laut Beschreibung

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung im Reiseverlauf und/oder Leistungskasten

Kurtaxe

Wir empfehlen Ihnen Wanderausrüstung und festes Schuhwerk.

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.