Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Frühlingsspecial Sorrent - 8 Tage

Italien Busreise Liegebus
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
23.03.2023 - 30.03.2023
Preis:
ab 1099,00 € pro Person

Tempel und Meer

Hotel in Sorrent mit herrlichem Panoramablick über den Golf von Neapel

Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Reise in den italienischen Frühling am malerischen Golf von Sorrent. Es erwarten Sie viele Highlights wie eine Fahrt entlang der schönsten Küstenstraße der Welt, erlebnisreiche Einblicke in die Antike beim Besuch von Pompeji und Paestum und die Entdeckung der turbulenten Metropole der Gegenwart – Neapel, die Heimatstadt der berühmten Pizza Margherita, die wir natürlich neben dem leckeren Limoncello, dem traditionellen Likör dieser Region, auch genießen werden. Auf der Hotelterrasse liegt Ihnen der Golf von Neapel mit Ischia und dem Vesuv zu Füßen.

1. Tag: Anreise Zwischenübernachtung Chianciano
Über München, den Brenner, Trento, Verona und Modena erreichen wir die Region der Toskana und fahren vorbei an Florenz zu unserem Quartier im Raum Chianciano in der Provinz Siena, wo wir zur Zwischenübernachtung unser Hotel beziehen und uns beim Abendessen vielleicht bei einem Glas Wein auf die kommenden Tage einstimmen.
2. Tag: Chianciano - Montecassino - Sorrentinische Halbinsel
Nach dem Frühstück starten wir in Richtung sorrentinische Halbinsel und legen auf der Strecke einen Aufenthalt bei der berühmten Benediktinerabtei Montecassino ein, die malerisch auf einem hohen Felsen thront. Bei einem individuellen Rundgang können wir das Stammkloster des Benediktinerordens besichtigen, in dem sich die Grabstätte des heiligen Benedikt befindet, bevor wir wieder in den Bus steigen und zu unserem Hotel in Sorrent fahren, wo wir für die kommenden Tage Quartier beziehen und von hier aus einen herrlichen Panoramablick über den Golf von Neapel genießen.
3. Tag: Paestum und Cilento mit Mittagsimbiss
Unser Besichtigungsprogramm beginnen wir in der Tempelstadt Paestum, die mit ihren drei beeindruckenden Tempeln zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt und uns mitnimmt auf eine Zeitreise in die Antike. Die geschichtsträchtige Stadt am Tyrrhenischen Meer wurde schon im Mittelalter von vielen Reisenden aufgrund ihrer Schönheit und Vielseitigkeit besucht. Unser Weg führt anschließend noch weiter hinein in das Cilento-Gebiet und wir erleben das Land der sanften Hügel und der weiten Olivenhaine. Auf einem Bauernhof werden wir zum Mittagessen erwartet und fahren danach mit vielen neuen Eindrücken zu unserem Quartier zurück.
4. Tag: Pompeji und Neapel mit Pizza-Essen
Der heutige Tag bietet uns bei einem Spaziergang durch Pompeji interessante Einblicke in den Alltag der römischen Antike. Nach aufwändigen Ausgrabungsarbeiten erleben wir das nahezu vollständige Bild einer florierenden Stadt in der Römerzeit und bestaunen dabei Amphitheater, Thermenanlagen, Wohnhäuser und Tempel. Anschließend besuchen wir unter dem unverwechselbaren Profil des Vesuvs „Bella Napoli“ und sind zum Mittagessen in einem Lokal auf eine Pizza eingeladen, bevor wir mit unserem Reiseleiter durch verwinkelte Gassen, vorbei an beeindruckenden Monumenten, sehenswerten Palästen und imposanten Plätzen auf Erkundungstour gehen.
5. Tag: Amalfiküste mit Mittagsimbiss und Limoncello
Als ein unvergessliches Highlight dieser Reise befahren wir mit einem örtlichen Bus eine der schönsten Küstenstraßen der Welt; die aussichtsreiche Amalfitana, die sich über Positano nach Amalfi an steilen Felswänden entlangschlängelt und immer wieder atemberaubende Ausblicke über das tiefblaue Meer bietet. In Amalfi, das so eng und steil ist, dass es nur über Treppengässchen zu begehen ist, legen wir einen Stopp ein und sehen dabei (Außenbesichtigung) den Dom, den Campanile und den „Paradies-Kreuzgang“. Als einen schönen Abschluss unseres Tages in dieser Traumkulisse besichtigen wir noch eine Zitronenlikörfabrik und kosten natürlich auch vom traditionellen Likör, der hier aus großen und herrlich duftenden Zitronen hergestellt und eiskalt serviert wird.
6. Tag: Freizeit oder fak. Ausflug zum Vesuv mit Weinprobe
Den letzten Aufenthaltstag am Golf von Sorrent können Sie ganz nach Ihren eigenen Wünschen planen. Wie wäre es mit einer Shoppingtour in Sorrent auf der Suche nach einem netten Souvenir oder Sie erleben bei einem fakultativen Ausflug zum Vesuv hautnah die Faszination, die von einem der bekanntesten Vulkane der Welt ausstrahlt. Mit einem Reiseleiter und kleinen Shuttlebussen fahren Sie auf 1.000 Meter und von dort in einem Spaziergang auf einem Schotterweg (bitte denken Sie an festes Schuhwerk) bis zum Kraterrand. Nun genießen wir einen einmaligen Panoramablick bis nach Neapel und Pompeji. Während unser Blick über die herrliche Landschaft schweift, verwöhnen wir uns bevor wir die Rückreise ins Hotel antreten, bei einer Weinprobe und einem kleinen Imbiss mit den Produkten, die auf den fruchtbaren vulkanischen Böden an den Hängen des Vesuvs angebaut werden.

7. Tag: Heimreise
Heute heißt es nach dem Frühstück Koffer packen und wir verlassen nach herrlichen Frühlingstagen die bezaubernde Region Sorrent in Richtung Heimat, wo wir am frühen Morgen des nächsten Tages (30.03.) ankommen.

 

Ausflüge

 

 

  • Fahrt im komfortablen Berr-Liegebus
  • 1 x Zwischenübernachtung mit HP im Raum Chianciano
  • 5 x Übernachtung mit HP im 4* Arthotel Gran Paradiso Sorrento
  • Ganztägige Führung Paestum und Cilento
  • Eintritt Archäologische Zone Paestum und Ausgrabungen Velia
  • Mittagsimbiss auf einem Bauernhof im Cilento
  • Ganztägige Führung Pompeji und Neapel
  • Eintritt Pompeji
  • Pizzaessen mit Dessert in einer Trattoria in Neapel (inkl. Wein+Wasser)
  • Ganztägige Führung Amalfiküste
  • Örtlicher Bus für die Amalfiküste
  • 2-Gang Mittagsimbiss im Restaurant in Amalfi (inkl. Wein+Wasser)
  • Besichtigung einer Zitronenlikör-Fabrik mit Limoncello-Probe
  • Führungen mit Audio-Guide

23.03.2023 - 30.03.2023 | 8 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p. P. im DZ
    1099,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    1284,00 €

Abfahrtsstellen

  • 06:30 Uhr - München, Erhardtstr. Busparkplatz b. Deutschen Patentamt
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    200,00 € pro Person
  • Ausflug Vesuv inkl.Eintritt und Weinprobe
    69,00 € pro Person

Unterkunft laut Beschreibung

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung im Reiseverlauf und/oder Leistungskasten

Kurtaxe

Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Haus gleicher Kategorie vor.

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 20 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.