Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 9-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Alles Marille in Krems - 3 Tage

Alles Marille in Krems
Österreich Busreise
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
08.07.2022 - 10.07.2022
Preis:
ab 409,00 € % ONLINE-Preis pro Person

 Eine kulinarische Kurzreise nach Niederösterreich

Im Juli 2022 dreht sich in Krems alles um die süßeste Frucht der Wachau. Entlang der 700 Meter langen Fußgängerzone erwarten die Besucher kulinarische Highlights und süße Marillen-Versuchungen. Der Wachauer Marillenweg führt uns durch die malerische Weinlandschaft und natürlich darf auch eine Donauschifffahrt nicht fehlen, bei der wir die wunderschöne Wachau vom Wasser aus genießen können.

1. Tag: Anreise – Wachauer Marille – Heurigenabend
Anreise in die sonnenverwöhnte Weinbauregion Wachau und Traisental. Bei einem Spaziergang entlang der Marillenmeile entdecken wir die malerischen Marillen- und Weingärten und werden danach von einem typischen Marillenbauern zu einer kleinen Führung mit Kostprobe erwartet. Anschließend fahren wir weiter nach Dürnstein und flanieren bei einem freien Aufenthalt entlang des bezaubernden Donauufers, bevor wir nach St. Pölten fahren und dort unser Hotel in Gehweite der Altstadt beziehen. Nach dem Zimmerbezug lassen wir den Tag bei einem gemütlichen Heurigenabend ausklingen.

2. Tag: Donau-Schifffahrt und Besuch Marillenmeile in Krems
Gestärkt vom Frühstück fahren wir nach Spitz am linken Donauufer und genießen bei einem freien Aufenthalt den alten Winzerort mit seinen Renaissance- und Barockhäusern. Am Mittag gehen wir an Bord eines Ausflugsschiffes, das uns durch die malerische Landschaft bis nach Krems bringt. Hier mischen wir uns unter das Geschehen auf der Marillenmeile und die Menschen, die aus Nah und Fern anreisen, um sämtliche Variationen der Frucht wie etwa Marillenknödel oder sogar Marilleneis zu probieren. Wir geben uns den süßen Versuchungen mit Genuss hin, bis wir am Abend ins Hotel zurückfahren, wo wir zum Abendessen erwartet werden. 

3. Tag: Stift Göttweig – Heimreise
Am letzten Tag dieser Reise fahren wir nach dem Frühstück zum nahe gelegenen Stift Göttweig. Im Rahmen einer Führung tauchen wir ein in die Welt des über 900 Jahre alten Klosters, dessen barocke Bauweise noch heute beeindruckt. Unsere individuelle Mittagspause verbringen wir mit Blick über das Donautal im Stiftrestaurant, bevor wir die Rückreise antreten.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung/Frühstück im 4* Cityhotel Design & Classic in St. Pölten
  • Heurigenabend inklusive kalter Winzerjause und 1 Glas Wein
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • Geführter Spaziergang entland der Marillenmeile
  • Besuch Wachauer Marillengarten mit Verkostung
  • Donau-Schifffahrt von Spitz nach Krems
  • Besuch Marillenmeile in Krems
  • Eintritt und Führung Stift Göttweig
  • Kurtaxe

08.07.2022 - 10.07.2022 | 3 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p. P. im DZ
    419,00 €
    ONLINE-Preis
    Rabattierter Reisepreis
    409,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    454,00 €
    ONLINE-Preis
    Rabattierter Reisepreis
    444,00 €

Abfahrtsstellen

  • 07:00 Uhr - München, Erhardtstr. Busparkplatz b. Deutschen Patentamt
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    75,00 € pro Person

Unterkunft laut Beschreibung

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung im Reiseverlauf und/oder Leistungskasten

Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.