Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 9-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Luxemburg - Das Tal der Schlösser - 4 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Luxemburg
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
12.08.2022 - 15.08.2022
Preis:
ab 485,00 € % ONLINE-Preis pro Person

Stadtgeschichten und majestätische Ruinen

Mit Schifffahrt auf der Mosel

Erleben Sie eine Auszeit in diesem kleinen Land und in der charmanten Stadt Luxemburg, die mit ihren Sehenswürdigkeiten und den Kontrasten aus Alt und Neu dem Besucher viele Entdeckungen offenbart. Im Tal der Sieben Schlösser erleben wir tausend Jahre Luxemburger Geschichte und neben einer romantischen Schifffahrt auf der Mosel treffen wir beim Besuch in einer typischen Likörbrennerei im Eischtal auf die kulinarischen Genüsse.

1. Tag: Anreise über Remich
Auf der Autobahn führt uns die Anreise in den zweitkleinsten Kanton des Großherzogtums Luxemburg, nach Remich. Ein herrliches Panorama aus Weinbergen und dichten Wäldern prägt diese Stadt, die auch als die Perle der Mosel bezeichnet wird. Nach etwas Zeit für eigene Erkundungen oder einer kleinen Einkehr gehen wir an Bord eines Ausflugsbootes und genießen vom Wasser und vom Sonnendeck des Schiffes die Entdeckungsreise durch das wunderschöne Moseltal und die liebliche Landschaft mit ihren malerischen Orten, die an uns vorbeiziehen. Nach dieser Auszeit auf dem Wasser ist es nicht mehr weit bis zu unserem Hotel in Luxemburg, wo wir nach dem Check-In zum Abendessen erwartet werden.
2. Tag: Luxemburg Stadt
Begleitet von einem Führer entdecken wir heute die unterschiedlichen Stadtbezirke des Großherzogtums. Bei einem Rundgang in der Altstadt treffen wir auf die Überreste der Festung und der Guide erzählt uns sicher auch etwas über die berühmten Kasematten, das unterirdische Netzwerk an Galerien, das im 18. Jahrhundert von den Besatzungsmächten unter der Luxemburger Festung gebaut wurde und heute zum UNESCO-Kulturerbe gehört. In der anschließenden Freizeit können Sie gerne dieses unterirdische Verteidigungssystem besichtigen. Neben Sightseeing bleibt aber auch noch genügend Zeit für Shopping und eigene Erkundungen – die Stadt hat viel zu bieten. Sicher finden Sie auch ein nettes Lokal für Ihr individuelles Abendessen und mit den kostenlosen öffentlichen Verkehrsmitteln ist es ein Leichtes den Weg von der Innnestadt ins Hotel anzutreten.
3. Tag: Tal der sieben Schlösser
Die Entdeckung des idyllischen Eischtals, das auch das „Tal der sieben Schlösser“ genannt wird, steht auf dem heutigen Tagesprogramm. Die Flusswindungen und von uralten Bäumen gesäumten Alleen bieten eine perfekte Kulisse für prachtvolle Burgen und Schlösser, die sorgfältig restauriert wurden und für Besucher zugänglich sind. Das direkt am Fluss gebaute Schloss Neu-Ansembourg mit seinen nach französischem Vorbild angelegten barocken Terrassengärten und die Burgruine Useldange, sind Stationen unserer Tagestour, die mit dem Besuch einer typischen Likör- und Branntweinbrennerei und einer Kostprobe endet.
4. Tag: Kurzführung Schengen - Heimreise
Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von einem kleinen Land und unternehmen noch einen Abstecher ins berühmteste und gleichzeitig unbekannteste Dorf der Welt, nach Schengen. Bei einer Kurzführung erleben wir den Ort, in dem das Abkommen unterzeichnet wurde, das seit drei Jahrzenten den Grundstein für ein grenzenloses Europa bildet. Anschließend treten wir durch das Saarland und das Weingebiet der Pfalz die Heimreise an.

 

 

 

 

 


 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel in Luxemburg
  • 1 x Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • Moselschifffahrt ab Remich
  • Stadtführung Luxemburg
  • Ganztagesreiseleitung „Tal der Schlösser“
  • Besichtigung der Barockgärten Schloss Neu-Ansembourg
  • Führung Brennerei inkl. Verkostung
  • Kurzführung Schengen

12.08.2022 - 15.08.2022 | 4 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p. P. im DZ
    495,00 €
    ONLINE-Preis
    Rabattierter Reisepreis
    485,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    615,00 €
    ONLINE-Preis
    Rabattierter Reisepreis
    595,00 €

Abfahrtsstellen

  • 05:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    100,00 € pro Person

Unterkunft laut Beschreibung

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung im Reiseverlauf und/oder Leistungskasten

Kurtaxe

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.