Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

BERR-Kataloge

Blätterkataloge und Katalogbestellung

Blätterkataloge

Reiseversicherung

Ihr persönliche Reiseschutz für Ihre Berr-Reise

Reiseversicherung

Madeira - Blütenzauber und Vulkangebirge - 8 Tage

Flugreisen Portugal
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
30.04.19 - 07.05.19
Preis:
ab 1329,00 € pro Person

Blumeninsel im Atlantik – Steile Felsküsten, bezaubernde Buchten und eine üppige Vegetation sind ihre markanten Merkmale. Der Höhepunkt der Reise ist die Teilnahme am alljährlichen Blumenfest. Geschmückte Blumenwagen und Folkloregruppen bewundern wir von unseren reservierten Plätzen beim vorbeiziehenden Blumenkorso – ein einmaliges Erlebnis!

1. Tag: Anreise nach Madeira
Individuelle Anreise zum Flughafen München oder per zugebuchten Berr-Transferbus. Nach unserer Ankunft auf Madeira folgt die Fahrt zum Hotel. Zimmerbezug und Abendessen.
2. Tag: Strandrundfahrt Funchal
Heute steht für uns ein Altstadtbummel durch die Inselhauptstadt Funchal auf dem Programm. Neben dem Besuch der berühmten Markthallen mit ihren farbenprächtigen Blumenständen und der beeindruckenden Fischhalle wartet die Besichtigung des Botanischen Gartens auf uns. Hoch über Funchal befindet sich dieser imposante Garten, wo sich Ihnen ein wunderschöner Ausblick auf die Stadt, den Hafen und die Bucht von Funchal bietet. Um den Tag gelungen ausklingen zu lassen, besuchen wir noch die Madeira Wine Company, eine der ältesten Weinkellereien der Insel, wo eine Verkostung des berühmten Madeira-Weines nicht fehlen darf.
3. Tag: Madeiras Westen
Nach dem Frühstück geht es für uns zu dem Fischerort Camacha, wo unsere Tagestour beginnt. Anschließend führt uns die Reise zum 590 m hohen Cabo Girao. An der höchsten Steilküste Europas bricht das Land fast senkrecht zum Meer hinab und bietet Ihnen einen traumhaften Blick. Danach folgen wir der Küstenlinie und gelangen über Ribeira Brava zum über 1.000 Meter hohen Encumeada-Pass und genießen das spektakuläre Gebirgspanorama bis nach Sao Vicente. Der Weg zurück zum Hotel geht von Seixal aus über Porto Moniz und das Hochplateau Madeiras. Noch mit unglaublichen Bildern der verschiedenen Aussichtspunkte vor Augen erreichen wir unsere Unterkunft, wo das Abendessen auf uns wartet.
4. Tag: Freizeit oder fak. Ausflug Madeiras Gärten
Heute haben Sie die Möglichkeit, die wunderbare Blütenpracht Madeiras bei einem fakultativen Ausflug zu bestaunen. Der Blandys Garten ist bekannt für seine unvorstellbare Vielfalt an Kamelien, Rosen und zahlreichen anderen Blumen und Pflanzen. Bei einer rund 20-minütigen Levadawanderung erkunden wir weiter die Naturschönheit Madeiras, wo wir zu Tee und typischen portugiesischem Gebäck eingeladen werden, das wir in gemütlicher Runde genießen. Anschließend folgt der Besuch von den Jardins Qinta do Lago. Dieser herrliche botanische Garten bietet mehr als 500 verschiedene Pflanzenarten, alle von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit, von der Sie noch lange schwärmen werden.
5. Tag: Madeiras Nordosten
Camacha, das berühmte Korbflechterdorf, ist das erste Ziel des heutigen Ausfluges. Weiterfahrt über den Poiso-Pass ins Naturschutzgebiet Ribeiro Frio. Hier wachsen Mahagoni-, Lorbeer- und Maiblütenbäume. Santana, ein Dorf mit kleinen Häusern, deren Dächer bis auf den Boden reichen, ist der nächste Stopp. Anschließend besuchen wir Porto da Cruz, ein traditionelles Zentrum des Zuckerrohranbaus, und die ehemalige Hauptstadt Machico.
6. Tag: Das berühmte Blumenfest
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie das alljährliche Blumenfest und schauen Sie den verschiedenen Folkloregruppen beim Musizieren und Tanzen zu. Am Nachmittag findet der berühmte Blumenkorso mit prächtig geschmückten Blumenwagen statt. Der Transfer vom Hotel ist für Sie eingeschlossen. Sie haben reservierte Plätze und können den prachtvollen Umzug in aller Ruhe genießen.
7. Tag: Freizeit oder fak. Ausflug Kaisergrab und Nonnental
Besuchen Sie optional das 560 m oberhalb von Funchal gelegene Monte mit der Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte. In dieser Kirche fand Kaiser Karl, der letzte österreichisch-ungarische Monarch, seine Ruhestätte. Gegen Bezahlung können Sie an einer Korbschlittenfahrt teilnehmen. Wir genießen den atemberaubenden Blick in einen kreisförmigen Krater, in dessen Mitte das kleine Dorf Curral das Freiras (»Nonnental«) liegt. Abschließend werden wir zu dem traditionell hergestellten Kirschlikör »Ginja« und dem Honigkuchen »Bolo de Mel« eingeladen.
8. Tag: Heimreise
So schnell geht diese abwechslungsreiche und erlebnisreiche Woche vorbei und es heißt Abschied nehmen von der Blumeninsel. Es erfolgt der Transfer zum Flughafen. Rückflug nach München und Transfer zu den Zustiegsstellen oder Heimreise in Eigenregie.

  • Flug mit einer renommierten Fluggesellschaft in Economy – Class inkl. 1 Stück Freigepäck 20 kg
  • Rail & Fly Ticket zum/ab Flughafen München
  • Transfer am An- und Abreisetag auf Madeira
  • Rundreise und Ausflüge in landestypischen Reisebussen
  • 7x Übernachtung mit Halbpension im 4* Hotel Four Views Oasis in Canico de Baixo o.ä.
  • Deutschsprechende örtliche Reiseleitung
  • Ausflüge lt. Programm
  • Reservierte Sitzplätze während des Blumenkorsos
  • Umfangreiche Reiseinformationen und ausgewählte Reiseliteratur

 

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p. P. im DZ
    1329,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    1519,00 €

Abfahrtsstellen

  • Bruckmühl - Berr-Betriebsgelände, Hermann-Oberth-Straße 4
    0,00 €

Zubuchbare Optionen

  • Bustransfer bis/ab Flughafen München
    35,00 €
  • Madeiras Gärten
    45,00 €
  • Kaisergrab und Nonnental
    29,00 €

Unterkunft laut Beschreibung

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung

Persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Getränke jeglicher Art, nicht aufgeführte Mahlzeiten, Reiseschutz
Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind.

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Reiseverlauf kann nach örtlichen Gegebenheiten im Verlauf angepasst werden.
Die Reiseunterlagen erhalten Sie im Bus bzw. vorab im Reisebüro ca. 10 Tage vor Abfahrt oder per Zusendung gegen Portoauslagen. Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen Berr Reisen in Zusammenarbeit mit Gebeco GmbH & Co KG, Holzkoppelweg 19, 24119 Kiel.

Soweit nicht anders beschrieben (Prospekt/Katalog/Information vor Buchung etc.), beträgt die Mindestteilnehmerzahl in der Regel bei allen Reisen 25 Personen.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.