Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 9-16 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung
2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Mimosenfest an der Côte d’Azur - 4 Tage

Frankreich
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
18.02.2022 - 21.02.2022
Preis:
ab 475,00 € pro Person

Im Zauber der Düfte und Farben

Frühlingsgefühle im Winter

Von Ende Januar bis Mitte März stehen die ursprünglich aus Australien kommenden stark duftenden, gelbblühenden Mimosengewächse an der Cote d’Azur in voller Blüte. Dann zieht der Frühling in dieser schönen Ecke Frankreichs ein und wird mit stimmungsvollen und farbenprächtigen Festen begrüßt. Erleben Sie mit uns beim Besuch des Blumenumzuges in Mandelieu-la-Napoule die goldene Pracht und schnuppern Sie das Aroma der Blüten, aus denen in der historischen Parfümfabrik „Fragonard" in Grasse erlesene Düfte hergestellt werden. In Cannes erleben wir den Flair der internationalen Filmwelt, die ebenso bunt und schillernd ist wie der Frühling!

1. Tag: Anreise
Anreise über Lindau, Chur durch den San Bernardino-Tunnel und die herrliche Schweiz. Vorbei am Luganer See und dem Comer See erreichen wir über den Golf von Genua und entlang des Ligurischen Meeres unser Hotel in Cannes. Beim Abendessen in einem nahegelegenen Restaurant stimmen wir uns auf die Vorfrühlingstage an der Cote d‘Azur ein.
2. Tag: Cannes - „Kleiner Kinozug“ - Ile Sainte-Marguerite
Nach dem Frühstück starten wir in unseren Erlebnistag in die Welt des europäischen Kinos und der Filmgrößen wie Sophia Loren, Brigit Bardot und Alain Delon. Der „Kleine Kinozug“ nimmt uns mit auf eine Entdeckungstour zu den vielen Facetten Cannes und wir folgen dabei den Spuren der großen Filmstars zwischen den glanzvollen Palasthotels und den Luxusboutiquen der Croisette. Auf Natur und Entspannung treffen wir am Nachmittag nach einer kurzen Bootsfahrt entlang der Küste von Cannes auf der Insel Sainte-Marguerite. Sie beeindruckt mit einer unberührten Natur, dem herrlichen Duft der Eukalyptus- und Pinienbäume und schönen Wanderwegen. Wer möchte kann dem Fort Royal einen Besuch abstatten, das als ehemaliges Gefängnis, bekannt wurde durch den hochadeligen Insassen, den „Mann mit der Maske“. Ebenso sehenswert ist das auch in der Festung untergebrachte Meeresmuseum „Musée de la mer".
3. Tag: Grasse - Umzug Mimosenfest
Unser erstes Ziel ist heute Grasse, die Welthauptstadt des Parfums, im Hinterland der Côte d’Azur, nur wenige Kilometer von Cannes entfernt. Bei einem Rundgang spazieren wir durch das historische Zentrum mit seinen geschichtsträchtigen Bauten und passieren dabei auch einige der Schauplätze von Patrick Süskinds bekanntem Roman „Das Parfum“, der den Urlaubsort zu weltweiter Berühmtheit brachte. In einem schönen historischen Fabrikgebäude in der Altstadt besuchen wir die „Parfümfabrik Fragonard“, und erfahren auf einem ausgefallenen Entdeckungsparcours viel über die Geheimnisse der Parfümherstellung von der Verarbeitung der Rohmaterialien bis hin zur Verpackung der Endprodukte. Auf die Düfte der Mimosen treffen wir am Nachmittag beim großen stimmungsvollen Blumenumzug in Mandelieu la Napoule, der mit seinen strahlendgelben Blüten und einer ausgelassenen Stimmung den Frühling an der Côte d’Azur einleutet.
4. Tag: Heimreise
Mit dem Gefühl den Frühling schon gesehen und gefühlt zu haben, und vielleicht mit einem duftenden Souvenir aus der Parfümerie „Fragonard" in der Tasche, treten wir nach dem Frühstück die Heimreise an.

 

  • Berr Hygiene-Set
  • Fahrt im komfortablen Berr-Liegebus
  • 3 x Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel in Cannes
  • 1 x Abendessen am Anreisetag
  • Fahrt mit dem „Kleinen Kinozug“ in Cannes
  • Schifffahrt Ile Sainte-Marguerite
  • Besuch Parfumerie Fragonard in Grasse
  • Stadtführung Grasse
  • Blumenumzug Mandelieu la Napoule
  • Kurtaxe

 

18.02.2022 - 21.02.2022 | 4 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p. P. im DZ
    475,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    580,00 €

Abfahrtsstellen

  • 04:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    100,00 € pro Person

Unterkunft laut Beschreibung

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung im Reiseverlauf und/oder Leistungskasten

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.