Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

BERR-Kataloge

Blätterkataloge und Katalogbestellung

Blätterkataloge

Reiseversicherung

Ihr persönliche Reiseschutz für Ihre Berr-Reise

Reiseversicherung

Nordkap und Lofoten zur Mittsommernacht - 17 Tage

Norwegen Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
30.05.19 - 15.06.19
Preis:
ab 2489,00 € pro Person

Eine Reise in die grenzenlose Weite Skandinaviens ist sicher eines der faszinierendsten Urlaubserlebnisse, die es gibt. Denn Sie entdecken nicht nur die gigantische norwegische Fjordküste und das Nordkap, sondern durchqueren auch Finnland, das „Land der 1000 Seen“, den waldreichen Süden Schwedens und unser charmantes Nachbarland Dänemark. Herausragende Eindrücke dieser Reise bieten die grandiosen Landschaften im Norden Norwegens und die Eismeer Kreuzfahrt von Hammerfest nach Tromsö. Außerdem bietet sich Ihnen auf unserer Reise noch ein Naturschauspiel der besonderen Art: Wenn ab Anfang Mai die Sonne über dem Nordkap aufgeht, dann bleibt sie Tag und Nacht am Himmel. Dreieinhalb Monate geht das nordische Licht nicht unter. Taghell sind die Nächte!

1. Tag: Anreise bis Hamburg
Anreise über München - Nürnberg - Würzburg - Fulda - Kassel - Hannover - bis nach Hamburg. Vorgesehene Übernachtung im Raum Hamburg.
2. Tag: Hamburg - Kopenhagen - Malmö
Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Puttgarden, Einschiffung, Abfahrt um ca. 10.15 Uhr zur Fährüberfahrt nach Rodby. Weiterfahrt über die Insel Falster nach Kopenhagen. Kurzer Aufenthalt und geführter Stadtrundgang in Kopenhagen. Am späten Nachmittag geht es weiter über die Öresund- Brücke nach Schweden zu unserem Übernachtungsort in Malmö.
3. Tag: Malmö - Stockholm/Bromma
Nach dem Frühstück Weiterreise vorbei am Vatternsee. Über Jonkoping und Linkoping erreichen wir gegen Abend unser Hotel im Raum Stockholm, wo wir für diese Nacht unser Quartier beziehen.
4. Tag: Stockholm - Helsinki
Am Vormittag erwartet uns unsere Reiseleitung zu einer 3-stündigen Stadtführung in Stockholm (zu Fuß). Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Am Abend Einschiffung auf ein modernes Fährschiff, das uns nach Helsinki bringt. Abendessen an Bord extra zu bezahlen. Übernachtung.
5. Tag: Helsinki - Lahti
Frühstück an Bord. Gegen 9.30 Uhr erreichen wir Helsinki, die Hauptstadt Finnlands. Nach einer ausführlichen Stadtführung haben wir anschließend noch freie Zeit zur Verfügung, bevor wir zu unserem Übernachtungsort Järvenpäa fahren.
6. Tag: Lahti - Oulu
Von Järvenpäa geht es heute weiter über Lahti, dem bekannten Wintersportort und durch die finnische Seenplatte- Impressionen in Blau und Grün. Gegen Abend erreichen wir Oulu, die „Weiße Stadt des Nordens“. Übernachtung.
7. Tag: Oulu – Rovaniemi (Polarkreis)
Von Oulu gelangen wir heute zunächst nach Rovaniemi, dem Mittelpunkt und Haupthandelsplatz Finnisch-Lapplands. Auf der „Finn-Vier“ erreichen wir den Polarkreis. Dort erfolgt die obligatorische Polarkreistaufe. Übernachtung.
8. Tag: Rovaniemi - Kirkenes
Nach dem Frühstück Weiterfahrt vorbei am Golddorf Tankavaara nach Saariselka. Die weitere Reise führt uns vorbei am Inari-See, wo die Möglichkeit zum Besuch des Lappen-Museums besteht. Anschließend führt uns die Route zur finnisch/norwegischen Grenze bei Muvrabovarri und weiter nach Kirkenes nahe der norwegisch- russischen Grenze.
9. Tag: Kirkenes - Nordkapinsel
Nach dem Frühstück führt uns der Weg weiter entlang der Eismeerküste vorbei an Tanafjord. Smalfjorden und Storfjorden zum großen Porsangerfjord. Von dort aus erreichen wir den Tunnel, der das Festland mit der Nordkapinsel verbindet. Nach dem Abendessen unternehmen wir auf alle Fälle noch einen Ausflug zum Nordkapfelsen, dem Höhepunkt unserer Reise. Eintritt Nordkaphalle inklusive. Genießen Sie den Tag, der nicht zu Ende geht!
10. Tag: Nordkapinsel - Hammerfest
Nach dem Frühstück besuchen wir noch Honningsvag, dann heißt es Abschied nehmen von der Nordkapinsel, durch den Tunnel fahren wir wieder zurück zum Festland und weiter nach Hammerfest.
11. Tag: Hammerfest - Tromsö
Heute legen wir unsere Tagesetappe auf einem Postschiff der Hurtigrouten zurück. Genießen Sie an Bord alle die Eindrücke, die die Natur der norwegischen Fjordküste für Sie auf dieser Strecke bereithält. An Bord besteht die Möglichkeit das Abendessen einzunehmen. Die Ankunft in Tromsö wird gegen 23.00 Uhr sein. Übernachtung.
12. Tag: Tromsö
Nach dem Frühstück erwartet uns bereits unser Guide zu einer Stadtführung im sogenannten „Paris des Nordens“. Wir machen einen Spaziergang zur berühmten Eismeerkathedrale (Führung insgesamt ca. 4 km Fußweg/Eintritt extra zu bezahlen). Der Nachmittag steht uns dann zur freien Verfügung. Sehenswert sind das Polaria Museum, das sich ganz in der Nähe unseres Hotels befindet. Sicherlich lohnt sich auch ein Bummel durch die Gässchen der Stadt, hier finden Sie sicher in den zahlreichen kleinen Geschäften einige Souvenirs.
13. Tag: Tromsö - Lofoten
Nach dem Frühstück fahren wir entlang wunderschöner Täler, Gebirge und Wasserlandschaften in Richtung Lofoten. Hier passieren wir vier Tunnels und überwinden 12 Brücken; eine davon ist die beeindruckendeRaftsundbrücke, die mit 298 Metern Spannbreite für ein paar Monate den Weltrekord unter den Spannbetonbrücken hielt. Den Abschluss dieser Strecke bildet die bauliche Meisterleistung des 3.337 Meter langen Sløverfjord-Tunnels, der uns 112 Meter unter den Meeresspiegel und bis kurz vor Fiskebøl bringt. Unsere Weiterfahrt führt uns nach Svolvaer, dem Hauptort der Inseln und von dort weiter in unser Hotel in Svolvaer.
14. Tag: Lofoten - Rognan
Heute fahren wir über die Inseln Austragøya und Vestragøya mit Stopps an einem Sandstrand bei Flekstad, in Reine und in °A°, dem südlichsten Ort der Lofoten. Weiter geht es dann nach Moskenes, und von dort in einer fast 4-stündigen Fährüberfahrt nach Bodö und weiter nach Rognan, unserem heutigen Etappenziel, wo wir unser Hotel für diese Nacht beziehen.
15. Tag: Rognan - Stjördal
Nach dem Frühstück verlassen wir über Mosjöen und das Tal der Vefsna die Region Nordland. Wir sind nun im Gebiet Nord-Trondelag, fahren durch das Namdalen nach Levanger (mit alten Holzhäuschen) und erreichen am Trondheimfjord unser Hotel zur Übernachtung.
16. Tag: Stjördal - Oslo
Nach dem Frühstück Stadtbesichtigung von Trondheim, der alten Bischofsstadt. Anschließend geht die Fahrt über Oppdal und dem Dovrefjell-Hochplateau nach Dombas und weiter nach Otta, durch das sagenumwobene Gudbrandsdalen nach Lillehammer und weiter zur norwegischen Hauptstadt Oslo. Übernachtung.
17. Tag: Stadtführung Oslo - Rückflug
Heute erwartet uns eine Reiseleitung zu einer Stadtführung in Oslo, das wunderschön am ruhigen Oslofjord liegt und mit seinen 500.000 Einwohnern eine der kleinsten Hauptstädte Europas ist. Im Anschluss an die Führung bleibt noch etwas Zeit, um die Stadt auf eigenen Spuren zu erkunden. Nach einer Reise mit unvergesslichen Erlebnissen und Eindrücken heißt es dann am Nachmittag Abschied nehmen von der skandinavischen Welt der Wunder. Mit dem Flugzeug treten wir die Heimreise nach München an, wo wir schon von einem Bus am Airport erwartet werden für den Rücktransfer zu den Zustiegsstellen.

  • Berr-Bustransfer ab Flughafen München
  • Rundreise im modernen Berr-Reisebus
  • Flug Oslo - München inkl. 20 kg Freigepäck (1 Gepäckstück)
  • Alle Fährüberfahrten
  • Passage Stockholm - Helsinki in 2-Bett-Innenkabine
  • Schifffahrt Hurtigroute Hammerfest - Tromsö
  • 14 x Übernachtung mit Halbpension
  • 1 x Übernachtung mit Frühstück
  • 1 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Brückengebühr Öresund-Brücke
  • Eintritt Nordkaphalle
  • Stadtführung in Kopenhagen, Stockholm, Helsinki, Tromsö, Trondheim, Oslo
  • Nordlandfahrer-Urkunde

 

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p. P. im DZ
    2489,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    3159,00 €

Abfahrtsstellen

  • 05:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
    0,00 €

Zubuchbare Optionen

  • Dinner an Bord der Fähre
    36,00 €

Unterkunft laut Beschreibung

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung

Für die Übernachtung an Bord empfehlen wir die Mitnahme eines kleinen, separaten Gepäckstücks.

Soweit nicht anders beschrieben (Prospekt/Katalog/Information vor Buchung etc.), beträgt die Mindestteilnehmerzahl in der Regel bei allen Reisen 25 Personen.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.