Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

BERR-Kataloge

Blätterkataloge und Katalogbestellung

Blätterkataloge

Reiseversicherung

Ihr persönliche Reiseschutz für Ihre Berr-Reise

Reiseversicherung
2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Olivenölfestival Blumenriviera - 4 Tage

Italien
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
07.11.19 - 10.11.19
Preis:
ab 329,00 € pro Person

Mediterrane Spitzenprodukte und malerische Orte

Wie im Traum finden sich an der Blumenriviera duftende Blumenfelder, feine weiße Sandstrände, steile Klippen, klares Meerwasser und geheimnisvolle Badebuchten. Doch auch kulinarisch hat die Küstenregion zwischen Ventimiglia und Cervo im Westen Liguriens einiges zu bieten. Schmackhafte Salami, edle Weintropfen, wilde Kräuter und vor allem ein Meer aus Olivenbäumen, aus denen eines der besten Olivenöle gewonnen wird. Begleiten Sie uns zum bekannten Olivenölfestival, zu dem weltweit Menschen anreisen, um einige Flaschen des Öls zu ergattern.

1. Tag: Anreise
Die Hinfahrt erfolgt über Lindau, Vaduz im Kurfürstentum Liechtenstein, Chur, entlang des Hinterrheins, die Via Mala-Schlucht und durch den San Bernardino-Tunnel durch die herrliche Schweiz. Vorbei am Luganer See und dem Comer See erreichen wir auf der Autobahn über Mailand und Alessandria den Golf von Genua bis wir an unserem Hotel im Raum der Blumenriviera ankommen.

2. Tag: Menton und Sanremo
Gestärkt vom Frühstück geht es für uns heute nach Menton. Mit unserem Reiseleiter entdecken wir die bekannte Zitronenstadt, die wunderschön eingebettet liegt in traumhafter Natur und einen malerischen Blick auf die Berge und das Meer bietet. Nach den Erkundungen und etwas Freizeit für ein Mittagessen geht es am Nachmittag weiter nach Sanremo. Die Hauptstadt der Blumenriviera ist besonders für prächtige Parkanlagen, palmengesäumte Promenaden und elegante Geschäftsstraßen bekannt. Auch hier erwarten uns viele interessante Geschichten und Informationen, die wir aus erster Hand von unserem Reiseleiter erfahren. Anschließend Rückfahrt zum Hotel, wo wir am Abend den Tag mit einem Abendessen gelungen ausklingen lassen.

3. Tag: Imperia und das Olivenölfestival
Der heutige Tag steht ganz im Sinne von schmackhafter Kulinarik. Die Fahrt beginnt in Porto Maurizio, die Altstadt von Imperia, eine in Ligurien gelegene Hafenstadt. Von hier aus haben Sie einen fantastischen Blick auf das Meer, bevor es weitergeht nach Oneglia, das zweite Stadtviertel Imperias. Hier besuchen wir das Museum der Olive der Firma Carli, dem päpstlichen Öllieferanten. Es erwarten uns exklusive Einblicke in die Kultur und die Geschichte des Olivenanbaus. Am Nachmittag wartet auch schon das Highlight dieser Reise auf uns, das berühmte Olivenölfestival. Mehr als 200 Aussteller bieten in den charakteristischen Gassen Oneglias tausenden von Besuchern das neue Öl zusammen mit typischen, schmackhaften Spezialitäten rund um die Olive an und wir erleben dabei auch kulturelle Highlights wie lokale Folkloredarbietungen. Am Abend erwartet uns ein typisches 3-Gang Abendmenü bei Kerzenlicht, das diesen kulinarischen Tag gelungen ausklingen lässt.

4. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von bella Italia und haben vielleicht auch eine Flasche Olivenöl im Gepäck, die uns dann zuhause gerne an diese Reise erinnert.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Ü/HP im guten Mittelklassehotel an der Blumenriviera
  • 2x 3-Gang Abendessen
  • 1x typisches 3-Gang Abendessen bei Kerzenlicht
  • 1x Reiseleitung Menton und Sanremo
  • 1x Reiseleitung Olivenölfestival und Imperia
  • 1x Eintritt Ölmuseum Carli in Imperia

07.11.19 - 10.11.19 | 4 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p. P. im DZ
    329,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    378,00 €

Abfahrtsstellen

  • 05:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
    0,00 €

Soweit nicht anders beschrieben beträgt die Mindestteilnehmerzahl in der Regel bei allen Reisen 25 Personen.

Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.