Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Provence und Camargue - 8 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Frankreich Städtereisen
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
02.08.2023 - 09.08.2023
Preis:
ab 1385,00 € pro Person

Eine Bilderbuch-Reise

Saint Rémy, die Ruinen von Glanum, das Aquädukt Pont du Gard und der prächtige Jardin de La Fontaine sind nur einige der imposanten Sehenswürdigkeiten, die Sie auf dieser Reise entdecken können. Tauchen Sie ein in längst vergangene Zeiten der alten Römer, gemeinsam mit atemberaubender Natur, die es so kein zweites Mal gibt.

1. Tag: Anreise
Anreise vorbei am Bodensee in die Schweiz und weiter nach Frankreich, Lyon. Ankunft und Bezug des Zimmers.
2. Tag: Ardêche-Schlucht – Ave Nemausus
Die Reise in den Süden beginnt mit der Ardèche-Schlucht, eines der imposantesten Naturdenkmäler Südfrankreichs. Auf dem Weg passieren wir die berühmte Nachbildung der Grotte Chauvet. Bei einem Besuch entdecken wir einen der weltweit bedeutendsten archäologischen Fundplätze an Höhlenmalereien. Die Strecke führt vorbei an der Pont d’Arc, dem Felsbogen und Wahrzeichen der Schlucht. Weiterfahrt entlang der Rhône bis nach Avignon oder Arles, wo wir unser Hotel für die Nacht beziehen.
3. Tag: Avignon
Nach dem Frühstück entdecken wir den Papstpalast in Avignon, der im 14. Jahrhundert für 67 Jahre den Sitz der Päpste innehielt. Weiter geht es in Richtung Nîmes, wo das Aquädukt Pont du Gard steht – noch heute beeindruckt die ehemalige Wasserversorgung der Stadt, ein altes Zeugnis der Römer. Nîmes selbst hat auch einiges zu bieten, kommen Sie mit und entdecken Sie zusammen mit uns die Stadt.
4. Tag: Arles
Bevor es weitergeht in die Camargue, steht noch ein Spaziergang durch Arles an. Die letzte Heimat des Malers Vincent van Gogh beeindruckt mit den Überresten der Thermen und der Stadtmauer, der Arena oder dem römischen Theater. Wir lassen die Stadt hinter uns und tauchen auf unserem weiteren Weg ein in die bezaubernde Natur der Camargue, Heimat weißer Wildpferde, rosa Flamingos und schwarzer Stiere. In Saintes-Maries-de-la-Mer erwartet Sie ein Highlight: eine Leiterwagenfahrt zu einer Stierzucht-Farm mit Besichtigung.
5. Tag: Gordes – Roussillon – Les Baux-de-Provence – Maussane-les-Alpilles
Der Tag beginnt mit einem Spaziergang durch Gordes und Roussillon. Dort erwartet Sie das nächste Naturspektakel: die bekannten Felsen, die in allen nur erdenkbaren Ockertönen leuchten und den Zauber der Provence versprühen. Eintritt und Führung im Musée de la Lavande in Coustellet. In Les Baux-de-Provence wartet im „Les Carrières de Lumières“ ein Ton- und Lichtspektakel, von dem Sie noch lange schwärmen werden. Geschmackvoll geht es in der Olivenölmühle Castelas weiter, die wir im Anschluss besuchen, bevor in Maussane-les-Alpilles das Abendessen auf uns wartet.
6. Tag: Aix-en-Provence
Gestärkt vom Frühstück entdecken wir Aix-en-Provence. Spazieren Sie auf dem Vours Mirabeau und durch die alten Stadtviertel zur Kathedrale St. Sauveur, zum Tour de L`Horloge und zum prächtigen Hotel de Ville. Wir verlassen die traumhafte Stadt und fahren zurück nach Arles bzw. Avignon, wo das Abendessen im Hotel auf uns wartet.
7. Tag: Lyon
Entdecken Sie am Vormittag noch einmal die Stadt, bevor wir aufbrechen in Richtung Norden bis nach Lyon. Dort wartet eine Stadtrundfahrt durch die wunderschöne Stadt zwischen Rhône und Saône auf uns.
8. Tag: Rückreise
Heute heißt es schon wieder „Au revoir!“. Zusammen mit vielen schönen Erinnerungen an eine traumhafte Reise verabschieden wir uns von Frankreich und treten die Heimreise an.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7 x Ü/F in guten Mittelklassehotels
  • 5 x 3-Gang-Abendessen ohne Getränke
  • 1 x 4-Gang-Abendessen inkl. Aperitif, Wein und Kaffee im Restaurant am 5. Reisetag
  • Eintritt Papstpalast
  • Eintritt Pont du Gard, Museum, Film
  • Eintritt  Arena Nîmes
  • Besuch Stierzucht Manade Arnaud mit Leiterwagenfahrt, 3-Gang-Menü mit Aperitif, ¼ Wein und Kaffee
  • Eintritt mit Führung Musée de la Lavande in Coustellet
  • Besichtigung Ton- und Lichtschauspiel „Carrières de Lumières“ mit audiovisueller Show
  • Besichtigung Olivenölmühle mit Degustation
  • Reiseleitung Aix-en-Provence
  • Stadtführung Lyon

02.08.2023 - 09.08.2023 | 8 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p. P. im DZ
    1385,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    1685,00 €

Abfahrtsstellen

  • 04:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    200,00 € pro Person

Unterkunft laut Beschreibung

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung im Reiseverlauf und/oder Leistungskasten

Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind.
Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor. Diese Reise ist kombiniert mit unserer Flusskreuzfahrt "Bijou du Rhone"

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.