Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Rad & Schiff Entlang von Elbe und Moldau - 8 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Tschechien Radreisen
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
22.07.2023 - 29.07.2023
Preis:
ab 1299,00 € pro Person

Burgen, Schlösser und romantische Flussläufe mit der MS FLORENTINA

Diese Reise führt Sie entlang ursprünglicher Flusslandschaften, durch die immer noch spürbare könig- und kaiserlichen Geschichte und vorbei an romantischen Burgen und Schlössern. Prag, der Goldenen Stadt, die nicht nur zu einer der schönsten Metropolen Europas gehört, sondern auch mit ihrer zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Altstadt ihre Schönheit zeigt, ist unser Startpunkt. Begleitet von der oberen Moldau und großen Elbe, durch naturbelassene und manchmal sanft hügelige Landschaften führt der weitere Weg. Die Kulinarik darf auch nicht fehlen, schließlich ist Tschechien für seine weltberühmten Biere und seine guten Weine bekannt.

 1. Tag: Anreise – Einschiffung (-/-/A | ca. 380 km Busanreise)
Anreise in unser Nachbarland nach Prag. Einschiffung ab 16:00 Uhr, danach haben Sie bis zum Abendessen genügend Zeit, um sich schon einmal auf der MS FLORENTINA  zu orientieren.

2. Tag: Prag – Kralupy (F/M/A | ca. 27 Rad-km)
Wir starten mit einer Radtour in den Tag. Entlang der Moldau führt uns der Weg nach Roja, vorbei an dem wunderschönen barocken Schloss, nach Klecanky. Von dort geht es weiter über das Hochufer der Moldau via Drasty, Vodochody zurück ans Flussufer zum Tagesziel Kralupy.

3. Tag: Schifffahrt Kralupy - Litomcerice (F/M/A)
Radtour Kralupy – Melnik (ca. 28 Rad-km)
Nach dem Frühstück geht es aufs Rad. Begleitet von der Moldau fahren wir nach  Nelahozeves, mit dem berühmten Renaissance-Schloss Böhmens. Weiter geht es durch den Veltrusy Park, ein weitläufiges Gelände mit zahlreichen Skulpturen und Pavillons bis in die Königsstadt Melnik. Am frühen Nachmittag kehren wir zurück auf Schiff und schippern bis Litomerice.

4. Tag: Freizeit oder Radtour (F/M/A)
Radtour Litomerice – Burg Strekov – Litomerice (ca. 49 Rad-km)
Heute können Sie frei entscheiden, wie Sie den Tag verbringen. Wie wäre es mit einer Entdeckungstour durch die Königsstadt Litomerice mit den farbenfrohen Renaissance- und Barockgebäude im Stadtzentrum? Oder Sie unternehmen eine Radtour zur Burg Strekov und wieder zurück. Durch das enge Tal der Elbe führt der landschaftlich bezaubernde Weg über das Städtchen Velke Zernoseky bis zur Burg. Genießen Sie den traumhaften Blick.

5. Tag: Schifffahrt Litomerice – Roudnice (F/M/A)
Radtour Roudnice - Mlcechvosty (ca. 40 Rad-km)
Mit dem Rad geht es entlang der Elbe über Dobrin, Radcice und Vlineves zuerst ins schmucke Städtchen Melnik. Vom Schlossberg aus bietet sich eine eindrucksvolle Sicht auf den Zusammenfluss von Moldau und Elbe, bevor wir unser Tagesziel Mlcechvosty erreichen.

6. Tag: Mlcechovosty – Prag (F/M/A | ca. 40 Rad-km)
Radtour Schoonhoven – Utrecht (ca. 40 Rad-Km)
Nach dem Frühstück führt die heutige Radtour über Kralupy, Drasty und Klecanky nach Prag. Alternativ können Sie auch an Bord bleiben und die Schifffahrt vom Sonnendeck aus genießen. Ankunft um 15:30 Uhr mit anschließender Freizeit.

7. Tag: Prag (F/M/A | ca. 380 Km Busrückreise)
Radtour Prag – Zbraslay – Prag (ca. 30 Rad-km)
Die Schönheit Prags mit der Alt- und Neustadt, dem Judenviertel und der Karlsbrücke, die  zum Schloss führt, wartet darauf entdeckt zu werden. Oder wie wäre es mit einer letzten Radtour nach Zbraslav mit Abstecher zur legendären Burg Vysehrad, dem sagenhaften Sitz des frühesten tschechischen Herrschergeschlechts? Gestalten Sie den letzten Tag in Tschechien ganz nach Ihrem Belieben.

8. Tag: Ausschiffung – Heimreise (F/-/- | ca. 380 km Busrückreise)
Nach dem Frühstück Ausschiffung bis ca. 10:00 Uhr. Der Bus erwartet Sie bereits für die Heimreise.

 

Streckencharakteristik

Sie fahren auf ausgebauten Radwegen, auf verkehrsarmen Landwirtschaftswegen aber auch auf unbefestigten Feld- und Waldwegen, kürzere Teilstücke auch entlang von verkehrsreichen Straßen. Die Strecke ist meist flach, einige steilere Anstiege und Abfahrten müssen aber bewältigt werden.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Transport der eigenen Fahrräder
  • 7 x Ü/VP in der gebuchten Kabinenkategorie mit Dusche/WC (Lunchpaket oder Mittagssnack)
  • Begrüßungsgetränk
  • Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Vollpension (7x Frühstück, 6x Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, 6x Kaffee und Tee am Nachmittag, 7x 3-Gang-Abendessen)
  • Alle Hafen- u. Schleusengebühren
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Routenbuch für individuelle Touren 1 x pro Kabine
  • GPS-Daten
  • Bordreiseleitung

 

 

22.07.2023 - 29.07.2023 | 8 Tage

MS FLORENTINA

Details
  • Preis p.P. Doppelkabine Hauptdeck
    1299,00 €
  • Preis p.P. Doppelkabine Oberdeck
    1399,00 €

Abfahrtsstellen

  • 05:50 Uhr - Bruckmühl, Betriebsgelände, Hermann-Oberth-Str. 4
    0,00 €

MS FLORENTINA

Das gemütliche und komfortable Mittelklasseschiff MS FLORENTINA wurde im Jahr 1980 erbaut und zwischen 2008 und 2014 komplett renoviert: Helles, freundliches Restaurant, kleine Lounge neben der Rezeption und kleiner Aussichtssalon mit Panoramafenstern auf dem Oberdeck. Großes Sonnendeck mit Liegestühlen. Insgesamt verfügt das Schiff über 40 Zweibett-Kabinen und 6 Einbett-Kabinen.
Ausstattung der Kabinen:
ca. 10m², zwei untere Betten, Dusche/WC, Flatscreen TV, Safe, Föhn und zentral geregelter Klimaanlage und einem Panoramafenster. Die Fenster der Kabinen im Oberdeck lassen sich öffnen. Die Einbett-Kabinen sind ca. 8 m² groß.

EZ-Kabinen auf Anfrage!

Routenänderungen aufgrund von Hoch-/Niedrigwasser oder höherer Gewalt vorbehalten.

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.