Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Radurlaub Rimske Terme - 6 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Slowenien Radreisen
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
04.07.2023 - 09.07.2023
Preis:
ab 829,00 € pro Person

Radsport und entspannte Stunden

Auch als Wander- und Wellnessreise buchbar

Diese Reise verspricht die perfekte Mischung aus körperlicher Betätigung und Erholung. Slowenien verzaubert durch traumhafte, unberührte Natur, die Sie auf den Radwegen entdecken und bewundern können. Ein besonderes Highlight sind hierbei die Besuche von bedeutenden Sehenswürdigkeiten. Nach den Radtouren steht Ihnen der Wellnessbereich des Hotels offen, um es sich verdient gut gehen zu lassen. Worauf warten Sie noch?

1. Tag: Anreise (-/-/A | ca. 450 km Busanreise)
Nach der Anreise über Werfen, Villach und Ljubljana erreichen wir das Hotel Rimske Terme Resort, das sich inmitten eines üppigen Waldes befindet. Bei einem ersten kleinen geführten Rundgang entdecken wir die Gegend, wobei ein Einblick in die Therme und deren Geschichte natürlich nicht fehlen darf.

2. – 5. Tag: Radtouren lt. Programm (F/-/A)
Zusammen mit einem ortskundigen Radguide begleitet uns die einzigartige Natur Sloweniens mit tobenden Wasserfällen, saftig grünen Wiesen und urigen Bergdörfern. Besonders beim Einkehren in Bauernhöfe tauchen wir ein in das slowenische Heimatgefühl. Um zwischen den sportlichen Aktivitäten durchatmen zu können, steht Ihnen genügend Zeit zur freien Verfügung, um die Wellnesslandschaft des Hotels zu erkunden und es sich gut gehen zu lassen.

6. Tag: Heimreise (F/-/- | ca. 450 km Busrückreise)
Gestärkt vom Frühstück und in Begleitung von traumhaften Erlebnissen und unvergesslichen Momenten treten wir die Heimreise an. Ankunft am frühen Abend.

Unsere Radtouren

Slowenien-Kärnten-Zugtrasse (ca. 50 Rad-km)
Vom Hotel aus führt diese Tagestour durch das enge Tal bis Vitanje und Dolič. Hier beginnt eine alte Zugtrasse, die durch Slowenien hindurch bis nach Kärnten führt. Unser Weg begleitet uns auf dieser Strecke bis nach Mislinja. In einem urigen Bauernhof erwartet uns eine typisch slowenische Jause. Gestärkt geht es nach Slowenj Gradec, wo der Besuch der Stadtkirche der Heiligen Elisabeth eingeplant ist. Der Weg führt noch bis Dravograd. Von dort aus bringt uns der Reisebus nach einer aufregenden Radtour zurück ins Hotel.

Logdar Tal (ca. 40 Rad-km)
Busfahrt nach Mozirje, wo die heutige Radtour startet. Obersavinja steht für unberührte Natur, die Sie entlang des Flusses Sanja und durch kleine Dörfer spüren werden. Am Ende des Logar Tals angekommen, erstreckt sich der größte freifallende Wasserfall Sloweniens – der Rinka Fall. Auf dem Rückweg halten wir noch für eine schmackhafte Jause in einer Berghütte an. Den letzten Weg zum Hotel beschreiten wir bequem mit dem Reisebus.

Rimske Terme – Galizien (ca. 70 Rad-km)
Die heutige Radtour startet am Hotel und führt auf der Landstraße Richtung Celje, wo sich der größte See der Umgebung befindet. Entlang des Ufers geht es, inmitten grüner Landschaften, von Žalec bis ins Zentrum des slowenischen Hopfenanbaus. Am Ende wartet der Besuch eines Bauernhofes mit Käseprobe und Degustation verschiedener anderer schmackhafter regionaler Produkte, wie Brot, Aufstrichen, Würsten oder Wein auf Sie.

Streckencharakteristik

Diese Tour empfiehlt sich für geübte Radler oder E-Biker. Wir legen einige Höhenmeter zurück und durchqueren hierbei kleine Dörfer und Bergtäler. Die Routen verlaufen meist auf Asphalt, Landstraßen und Radwege entlang von Flüssen.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Transport der eigenen Räder
  • 5 x Ü/HP im 4* Hotel Zdraviliški Dvor
  • 1 x Saunaeintritt
  • Unbegrenzte Nutzung Thermal-Schwimmbecken mit Thermalwasser
  • Leihbademantel und Hausschuhe
  • Trinkwasser aus Amalija’s Thermalquelle
  • Animation im Hotel
  • Morgengymnastik von Montag bis Samstag
  • 3 x Radtourenbegleitung
  • 3 x Einkehr mit Jause bei den Radtouren

04.07.2023 - 09.07.2023 | 6 Tage

Zdraviliski Dvor

 
Details
  • Preis p. P. im DZ
    829,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    879,00 €

Abfahrtsstellen

  • 05:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    150,00 € pro Person

Zdraviliski Dvor

 

Lage: In einer Talsenke und direkt neben dem vielfältigen Wellnessbereich der „Rimske Terme“ befindet sich das Hotel inmitten idyllischer Natur.
Ausstattung: Der SPA- und Wellnesskomplex bietet ein reichhaltiges Gesundheits- und Schönheitsangebot. Viele Möglichkeiten der Entspannung findet man im Innen- und Außenpool mit Panoramablick sowie 4 Innen- und 3 Außenpools mit Massagesitz und Liegen. Gegen Aufpreis kann das Sauna-Land „Varinia“ mit 4 verschiedenen Saunen, einem Massagepool und Whirlpool besucht werden. Im Beautybereich Amalia kann man sich klassische Massagen oder Schönheitsanwendungen gönnen (gegen Gebühr).
Zimmer: Die 76 Zimme sind modern und geräumig eingerichtet und in warmen Farben gestaltet. Perfekt umrundet mit einer Ausstattung an WLAN, Lärmschutzfenster, Fön, Minibar, Radio und Fernsehr bieten die Zimmer zeitgemäße Annehmlichkeiten.
Verpflegung: Im Restaurant genießt man ein abwechslungsreiches Frühstück und zum Abendessen werden Gerichte der mediterranen und europäischen Küche serviert.
 
 

Kurtaxe ca. 2,50 € p.P./Nacht vor Ort Einmalige Anmeldegebühr 3,00 € pro Aufenthalt
Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.