Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Radtagestour Tannheimer Tal (geführt) - 1 Tag

Deutschland Österreich Tagesfahrten Radreisen
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
14.08.2023 - 14.08.2023
Preis:
ab 65,00 € pro Person

Vilsalpsee – Pfronten – Füssen – Schwangau (ca. 55 Rad-Km)

Eine Radtour durch das wohl schönste Hochtal Europas, die wir am Vilsalpsee auf einer Höhe von 1.165 Meter starten. Wir radeln die Straße, die für den Verkehr gesperrt ist (außer mit Sondergenehmigung) hinunter nach Tannheim, und umrunden den Haldensee. Weiter durch das romantische Engetal nach Pfronten. Wir folgen dem Radweg der Vils und kommen zum kleinen Alpsee, der als einer der saubersten Seen Deutschlands gilt. Wir umrunden den kleinen Bergsee mit seiner Länge von knapp zwei Kilometern. Vorbei an Füssen und Schwangau geht es zum Schloss Neuschwanstein, wo unsere Radtour endet.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Transport der eigenen Räder
  • Radtourenbegleitung

 

14.08.2023 - 14.08.2023 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Erwachsener
    65,00 €

Abfahrtsstellen

  • 05:20 Uhr - Bruckmühl, Betriebsgelände, Hermann-Oberth-Str. 4
    0,00 €

Optional buchbar

  • Leih-E-Bike (begrenzte Verfügbarkeit - auf Anfrage)
    39,00 € pro Person
  • Leihrad Herren- od. Damen (begrenzte Verfügbarkeit – auf Anfrage)
    18,00 € pro Person

Bei dieser Rad-Tagesfahrt garantieren wir die Durchführung sobald 20 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 48 Stunden vor Reisebeginn abzusagen.

Das angebotene Streckenmaterial und die Höhenprofile basieren auf Aufzeichnungen mit Garmin.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.