Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

BERR-Kataloge

Blätterkataloge und Katalogbestellung

Blätterkataloge

Reiseversicherung

Ihr persönliche Reiseschutz für Ihre Berr-Reise

Reiseversicherung

Saisonabschlussfahrt 2019 - Insel Rab - 4 Tage

Kroatien Busreise
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
24.10.19 - 27.10.19
Preis:
ab 369,00 € pro Person

Beste Stimmung und kulinarische Erlebnisse

Hotel direkt am Meer

Beste Unterhaltung und Stimmung garantiert

Gib es einen besseren Ort für den Abschluss einer schönen und erlebnisreichen Reisesaison als auf der Insel der Glücklichen ?? So nannten die einstmaligen Könige die Insel Rab, die grünste Insel in der Kvarner Bucht, als sie diese zu ihrem favorisierten Urlaubsziel erklärten. Auch wir wollen glückliche Tage mit Ihnen auf der Insel verbringen, wenn wir in bester Stimmung auf Entdeckungstour gehen und uns neben der Kultur auch den kulinarischen Eindrücken widmen. Sicher werden wir dabei auch noch einige der 2750 Sonnenstunden genießen, die jährlich die Insel Rab verwöhnen und zu einem der beliebtesten Ziele an der Kvanrer Bucht macht. Besser kann man ein Reisejahr nicht ausklingen lassen!

1. Tag: Anreise
Die Anreise führt uns auf der Autobahn über Bischofshofen, Spittal und Villach vorbei an Bled und Ljubljana bis in die Hafenstadt Rijeka. Hier treffen wir auf die Reiseleiter, die uns während unseres Aufenthaltes auf der Insel Rab begleiten. Voller Spannung auf die kommenden Tage gehen wir in Stinica an Bord einer Fähre und steuern in einer kurzweiligen Fahrt der Insel der Glücklichen entgegen. Mit einem Begrüßungsgetränk werden wir schon im Hotel erwartet und treffen uns nach dem Bezug der Zimmer zum gemeinsamen Abendessen und lassen bei einem schmackhaften Buffet den ersten Urlaubstag ausklingen

2. Tag: Rab und Stadtpark Komrcar
Nach dem Frühstück gehen wir in Begleitung unserer Reiseleiter auf Entdeckungstour und besuchen dabei die wunderschöne Altstadt von Rab. Vor dem Bummel durch die historischen Gassen fällt unser Blick auf die vier emporragenden Kirchtürme – das markante Wahrzeichen der Stadt. Bei unserem Rundgang sehen wir auch den Fürstenpalast, das alte Stadttor mit dem Uhrturm, die Nikolauskirche und statten dem Stadtpark Komrčar mit seinen hundertjährigen Agaven und den indischen Feigenbäumen einen Besuch ab. Anschließend werden wir am Marktplatz erwartet und genießen bei einem kleinen Imbiss mit Schinken, Käse und Oliven die Darbietung einer Folkloregruppe. Wie die berühmte Raber Torte hergestellt wird, die zu besonderen Anlässen als Nachspeise auf den Tisch kommt - das wird uns bei der anschließenden Vorführung genau gezeigt - natürlich dürfen wir das auch probieren und genießen eine süße Platte und Getränke. Bestens eingeweiht in die Geheimnisse der Backkünste nutzen wir die anschließende freie Zeit für eigene Erkundungen – sei es in der Stadt bei einem kleinen Bummel oder im Hotel, wo das Hallenbad und die Wellnessabteilung (Eintritt extra zu bezahlen) zur Entspannung einlädt.

3. Tag: Mediterraner Erlebnistag
Ein altes römisches Sprichwort besagt: „Um ein Volk kennenzulernen - setz dich an seinen Tisch, koste sein Essen und trink seinen Wein.“ Ganz nach diesem Motto verbringen wir den heutigen Tag auf der Insel und fahren mit dem Bus zu einer Familie im Ort Mišnjak. Hier genießen wir nach einer kurzen Begrüßung den herrlichen Ausblick auf die Bucht von Rab und die kleine Nachbarinsel Palit. Bei einem geführten Spaziergang werden wir in die Welt der mediterranen Kräuter eingeführt und erfahren hier Interessantes über ihre Verwendungsmöglichkeiten als Heil- oder auch Genussmittel. Natürlich probieren wir dabei auch den hausgemachten Kräuterschnaps und bei bester Stimmung mit Musik und Unterhaltung durch unser Animationsteam genießen wir das anschließende Mittagessen bei einer kleinen Weinprobe und einheimischen Spezialitäten. Gut gelaunt und mit vielen neuen Eindrücken treten wir am Nachmittag die Rückfahrt ins Hotel an und lassen nach etwas freier Zeit für eigene Unternehmungen diesen Tag und den Aufenthalt auf der Insel Rab beim Abendessen ausklingen.

4. Tag: Heimreise
Mit etwas Wehmut, und vielleicht einer Raber Torte als Souvenir im Gepäck, werfen wir einen letzten Blick auf das herrliche Meer und verabschieden uns nach dem Frühstück von der Insel Rab. Mit der Fähre setzen wir auf das Festland über und treten mit schönen Erlebnissen und der Vorfreude aud die nächste Reisesaison die Heimreise an.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fährpasssage Insel Rab
  • 3 x Ü/HP im 4*Valamar Padova Hotel
  • Begrüßungsgetränk
  • Hallenbadbenutzung
  • 1 x Hotelmusik (Duo)
  • Stadtführung Rab und Stadtpark
  • Folklore mit kleinem Imbiss, süßer Platte und Getränken
  • Vorführung Raber Torte
  • Ausflug Mediterrane Erlebnisse mit Animationsprogramm
  • 1 x Mittagessen mit Weinprobe und Musik, hausgemachtes Brot, Käse mit Kräutern in Olivenöl, Polenta mit Fleisch oder Oktopus, hausgemachter Strudel, Weinprobe
  • Kurtaxe

24.10.19 - 27.10.19 | 4 Tage

Hotel Valamar Padova

 
Details
  • Preis p. P. im DZ
    369,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    415,00 €

Hotel Valamar Padova

 
Hotel Valamar PadovaHotel Valamar PadovaHotel Valamar PadovaHotel Valamar PadovaHotel Valamar Padova

In der Bucht Prva Padova erwartet das Hotel seine Gäste mit einem herrlichen Blick auf das Meer und die Altstadt von Rab, die nur 20 Gehminuten vom Hotel entfernt ist. Die gemütlich eingerichteten und klimatisierten Zimmer bieten einen Balkon mit Ausblick auf das Meer oder auf den Park und verfügen über ein eigenes Bad, ein Telefon, SAT-TV, eine Minibar sowie einen Safe. Entspannung bietet der Innenpool und ein Besuch im Wellnessbereich (extra zu bezahlen) mit Sauna und Massagesalon.

Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

Soweit nicht anders beschrieben beträgt die Mindestteilnehmerzahl in der Regel bei allen Reisen 25 Personen.

Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.