Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

BERR-Kataloge

Blätterkataloge und Katalogbestellung

Blätterkataloge

Reiseversicherung

Ihr persönliche Reiseschutz für Ihre Berr-Reise

Reiseversicherung

Schnupperkur Karlsbad - 8 Tage

Tschechien
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
Preis:
ab 635,00 € pro Person

 ... einer der berühmtesten und traditionsreichsten Kurorte der Welt

 

Bei allen Terminen erhalten Sie 1 x Kuranwendung zusätzlich und 1 x Nachmittagskaffee gratis!

 

Die Idee, die wohlverdiente Auszeit des Jahres mit vorbeugender oder heilender Therapie zu verknüpfen, findet immer mehr Anklang. So hat auch das Kurwesen in Tschechien eine lange Tradition. Die natürlichen Heilfaktoren wie Thermalwasser, Mineralwasser und Heilschlamm stellen eine gute Basis für erfolgreiche Kuranwendungen dar. Hier kurten schon Kaiser, Könige sowie berühmte Künstler. Die Zeiten haben sich zwar geändert‚ aber die legendären Böhmischen Bäder werden wieder zu dem, was sie einmal waren - ein herrlicher Treffpunkt für Kurgäste aus aller Welt!

1. Tag: Anreise
Über München, Regensburg, Eger und Marienbad nach Karlsbad. Dort erwartet uns bereits die Reiseleitung, um uns bei einem Stadtrundgang die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des bedeutendsten Bades in Westböhmen zu zeigen (nur 2019). Die Reiseleitung gibt Ihnen noch den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt, bevor wir am Nachmittag das Hotel beziehen.
2. – 7. Tag: Entspannung
Diese sechs Tage stehen ganz im Zeichen Ihrer Gesundheit – tanken Sie neue Energie und nutzen Sie die Heilkraft der Natur.
8. Tag: Heimreise
Ihren letzten Tag in Karlsbad können Sie nach Ihren eigenen Wünschen gestalten, bevor wir gegen 15:00 Uhr die Heimreise antreten.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension im 4* Hotel Venus in Karlsbad
  • Ein warmes und ein kaltes Getränk zum Abendessen
  • Stadtführung in Karlsbad (ohne Eintritte, nur im Jahr 2019)
  • Eintritt ins Schwimmbad und Whirlpool
  • Arztgespräch zu Beginn des Aufenthalts
  • Trinkkur
  • Bademantelservice
  • 6 Kuranwendungen
  • Kurtaxe

Wählen Sie Ihren Termin
8 Tage
09.09.19 - 16.09.19 | 8 Tage

Hotel Venus

 
Details
  • DZ Standard p. P.
    635,00 €
  • EZ Standard p. P.
    735,00 €

Abfahrtsstellen

  • 05:00 Uhr - Bruckmühl, Betriebshof Berr-Reisen, Hermann-Oberth-Str. 4
    0,00 €

Hotel Venus

 

Das Hotel Venus besteht aus drei miteinander verbundenen, mehr als 100 Jahre alten Gebäuden. Nach einer erfolgreichen Rekonstruktion wurde es im April 2001 als 4* Hotel neu eröffnet. Es befindet sich im Herzen des Kurviertels, nur wenige Schritte von der Mühlbrunn- und Parkkolonnade entfernt. Quellen, Sehenswürdigkeiten sowie exklusive Einkaufszentren liegen in unmittelbarer Nähe des Hotels.


Zimmer: Mit dem Lift erreichen Sie die komfortabel ausgestatteten und sehr ruhigen Zimmer. Sat-TV, Radio, Minibar, Safe, Telefon, Föhn und Internetanschluss gehören zum Standard.                                                                                                                      
Verpflegung: Zum Frühstück erwartet Sie ein kaltes sowie ein warmes Buffet. Am Abend haben Sie die Auswahl aus mehreren Hauptgerichten. Zu jeder Mahlzeit steht ein vitaminreiches Salatbüfett zur Verfügung.                                                       
Kurabteilung: Der komplette Kurbetrieb mit modernster Diagnosetechnik befindet sich im Hotel Venus. Auch ein Schwimmbad mit 28 °C und Gegenstrom sowie ein Whirlpool mit 38 °C tragen zu Ihrer Entspannung bei.

Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind.

Festliches Weihnachtsabendessen am 24.12. inklusive!

Soweit nicht anders beschrieben beträgt die Mindestteilnehmerzahl in der Regel bei allen Reisen 25 Personen.

Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.