Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung
2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Seefestspiele Mörbisch "West Side Story" - 3 Tage

Österreich Ungarn Busreise Musikreisen & Musicals
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
3 Termine
23.07.2021 - 25.07.2021
Preis:
ab 479,00 € pro Person

Genießen Sie unter dem Sternenhimmel des Neusiedler Sees die wunderschönen Melodien, das imposante Bühnenbild und eine fulminante Inszenierung. Kommen Sie mit auf diese magische Musikreise, wenn die Festspiele in die nächste Runde gehen und herzlich einladen, wenn der Musical-Klassiker „West Side Story" von Jerome Robbins zur Aufführung kommt. Es erwartet Sie eine fantastische Romeo und Julia – Liebesgeschichte in den 1950er Jahren in New York City, die herausragende Handlung über zwei gegnerische Gangs kombiniert mit einer Liebesgeschichte, die sich zwischen Tony und Maria abspielt. Die Handlung wird umrahmt von großartigen Musikstücken, wie etwa dem bekannten "Somewhere" von Leonard Bernstein.

1. Tag: Anreise – Schifffahrt
Anreise über Salzburg, Linz und Amstetten bis nach Melk in der lieblichen Wachau. Schon von der Ferne sieht man das imposante Benediktinerstift über dem kleinen Städtchen thronen. Im Stiftsrestaurant haben Sie die Möglichkeit ein Mittagessen einzunehmen, bevor wir bei einer Schifffahrt von Melk nach Krems auf der Donau die Wachau von einer ganz besonderen Perspektive erleben werden. Anschließend fahren wir durch den Wienerwald und Wien bis in die ungarische Grenzstadt Sopron, nahe des Neusiedler Sees. Die Geschichte dieser reizvollen Stadt kann bis zu den Kelten zurückverfolgt werden und Sie werden sich bei einem individuellen Stadtbummel gleich wohl fühlen. Abendessen im Hotel und Übernachtung.

2. Tag: Bummelzug Sopron – Besichtigung Schloss Esterhazy – Musical
Die Eindrücke des heutigen Tages werden durch Kultur, Geschichte und Naturschönheiten geprägt. Zuerst geht es mit der Reiseleitung per kleinem Bummelzug durch die Stadt Sopron. Während der Fahrt erfahren wir Interessantes über die Stadt und sehen dabei natürlich auch den Feuerturm, das Wahrzeichen von Sopron. Nach der anschließenden Freizeit und einem individuellen Mittagessen fahren wir mit dem Bus nach Fertöd, wo wir das Rokoko-Schloss Esterhazy im Rahmen einer Führung besichtigen. Nach etwas Zeit für einen Spaziergang im Schlossgarten und einem Kaffee, treten wir die Rückfahrt ins Hotel an, wo wir zu einem frühen Abendessen erwartet werden. Anschließend stimmen wir uns bei einer rund halbstündigen Schifffahrt von Fertörakos nach Mörbisch mit einem Glas Sekt auf den Musikabend auf der Seebühne ein. Nach der Vorstellung Rückfahrt mit dem Schiff und weiter mit dem Bus zum Hotel.

3. Tag: Stift Heiligenkreuz – Heimreise
Nach einem gemütlichen Frühstück führt uns unser Weg mitten in den Wienerwald zur Zisterzienserabtei Stift Heiligenkreuz. Bei einem Aufenthalt haben Sie die Möglichkeit die Klosteranlage zu besichtigen, die als ein architektonisches und kunstgeschichtliches Juwel gilt. Auch für die weltlichen Genüsse, wie ein Mittagessen im Stiftrestaurant, bleibt genügend Zeit, bis wir die Heimreise antreten. 

  • Berr Hygiene-Set
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Ü/HP im 4* Hotel Sopron in Sopron
  • Schifffahrt Melk – Krems
  • Eintrittskarte Kat. 4
  • Schifffahrt Mörbisch (hin und zurück) inkl. 1 Glas Sekt auf der Hinfahrt
  • Reiseleitung 2. Tag
  • Führung und Eintritt Schloss Esterhazy
  • Fahrt mit dem Bummelzug in Sopron
  • Kurtaxe

Wählen Sie Ihren Termin
3 Termine
23.07.2021 - 25.07.2021
3 Tage
23.07.2021 - 25.07.2021 | 3 Tage
  • Preis p.P. im DZ
    479,00 €
  • Preis p.P. im EZ
    519,00 €

Abfahrtsstellen

  • 07:00 Uhr - München, Erhardtstr. Busparkplatz b. Deutschen Patentamt
    0,00 €

Für Sie optional buchbar

  • Single-Platz
    75,00 € pro Person
  • Aufpreis PK 3
    9,00 € pro Person
Wenn es die Buchungslage erfordert behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor. 06.08. - 08.08.2021 nur Kartenkategorie 4 verfügbar!

Soweit nicht anders beschrieben beträgt die Mindestteilnehmerzahl in der Regel bei allen Reisen 15 Personen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.