Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 9-16 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung
2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Silvester in Oberitalien - Bassano del Grappa - 4 Tage

Silvesterreisen Italien
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
30.12.2021 - 02.01.2022
Preis:
ab 579,00 € pro Person

Auf Palladios Spuren

Kein EZ-Zuschlag

In Venetien, genauer in der Provinz Vicenza, liegt das beschauliche Städtchen Bassano del Grappa an der Brenta am südlichen Alpenrand und bildet das Tor zum Suganertal. Bekannt ist der Ort durch die zahlreichen Grappa-Destillerien und die Brücke Ponte degli Alpini über die Brenta, nach dem Entwurf von Palladio. Der Tresterbrand ist allerdings nicht wie im allgemeinen vermutet der Namensgeber von Bassano del Grappa, vielmehr ist es der benachbarte Berg Monte Grappa. Verbringen Sie mit uns kulturelle Silvestertage in Oberitalien und wandeln Sie auf den Spuren des berühmten Architekten Palladio.

1. Tag: Anreise
Die Anreise führt uns auf der Autobahn direkt in den Süden, nach Bassano del Grappa, zu unserem zentral gelegenen und modernen 4* Hotel am Rande der historischen Altstadt. Zimmerbezug und Abendessen.
2. Tag: Bassano – Grappaverkostung – Silvesterfeier
Gut ausgeruht starten wir heute nach dem reichhaltigen Frühstück zu einer interessanten Stadtführung mit einem Reiseführer durch Bassano del Grappa und erfahren alles Wissenswerte über die historische Stadt. Es erwartet uns als kleiner Höhepunkt eine schmackhafte Grappaverkostung in einer typischen Brennerei. Im Anschluss an die Führung können wir Bassano noch auf eigene Faust entdecken. Es bleibt uns noch genügend Zeit, um uns für den bevorstehenden Silvesterabend frisch zu machen. Abends erwartet uns eine gelungene Silvesterfeier mit leckerem Festmenü, mitreißender Musik und Tanz. Um Mitternacht stoßen wir gemeinsam auf das neue Jahr an.
3. Tag: Ausflug Vicenza & Padua
Nach dem ersten Frühstück im neuen Jahr unternehmen wir heute einen geführten Ausflug nach Vicenza und Padua. Die Universitätsstadt Padua besticht mit der Grabstätte des ersten Theologen des Franziskaner Ordens, des Heiligen Antonius. In Vicenza erleben wir die Eleganz des 16. Jhds., die sich in den zahlreichen prunkvollen Gebäuden widerspiegelt. Auch hier wirkte Andrea Palladio und entwarf beispielsweise die Basilika Palladiana. Nach diesem eindrucksvollen Ausflug kehren wir pünktlich zum Abendessen wieder ins Hotel zurück.
4. Tag: Heimreise
Nach erlebnisreichen Tagen und einem letzten schmackhaften Frühstück heißt es „Ciao, bella Italia!“ und wir treten mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise zu den Ausstiegsstellen an.

  • Berr Hygiene-Set
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel Palladio
  • 2 x Abendessen im benachbarten Hotel Belvedere
  • Silvesterfeier inkl. Festmenü, Musik, Tanz, Getränke im benachbarten Hotel Belvedere
  • Stadtführung Bassano del Grappa inkl. Grappaverkostung
  • Geführter Ausflug Vicenza & Padua

30.12.2021 - 02.01.2022 | 4 Tage

Hotel Palladio

 
  • Preis p. P. im DZ
    579,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    633,00 €

Abfahrtsstellen

  • 08:00 Uhr - München, Erhardtstr. Busparkplatz b. Deutschen Patentamt
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    100,00 € pro Person

Kurtaxe

Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.