Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 9-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Unterwegs in Deutschland - 5 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Deutschland
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
22.08.2022 - 26.08.2022
Preis:
ab 750,00 € % ONLINE-Preis pro Person

Rheingau, Lahntal & Kaiserpfalz

Fluss-, Wein- und eine einmalige Naturlandschaft mit einer beeindruckenden Dichte an Kulturdenkmälern und Sehenswürdigkeiten bietet der Rheingau, das kleinste Weinanbaugebiet Deutschlands und Heimat des bekannten Riesling. Zu Fuß und per Schiff erleben Sie eine Reise durch wilde Flusslandschaften und in die Vergangenheit, denn in der Rüdesheimer Drosselgasse, der Altstadt von Bad Wimpfen, dem Limburger Dom oder der Neuen Altstadt in Frankfurt scheint die Zeit stehengeblieben zu sein...

1. Tag: Anreise - Frankfurt - Wiesbaden
Wir folgen der Autobahn zu einem Zwischenstopp in die Mainmetropole Frankfurt. Dort entdecken wir bei einer Stadtführung die Neue Altstadt, welche aufwändig rekonstruiert wurde und das Frankfurt vor der Zerstörung 1944 zeigt. Das Prunkstück ist das Haus zur Goldenen Waage. Anschließend geht es in die hessische Hauptstadt Wiesbaden, die sich ganz romantisch an die Hänge des Taunus schmiegt und zu den ältesten europäischen Kurbädern gehört. Den Tag lassen wir in unserem Hotel im Herzen der Innenstadt beim Abendessen ausklingen.

2. Tag: Rheingau
Nach dem Frühstück unternehmen wir heute einen Ausflug in den Rheingau. Mit unserem Reiseleiter erkunden wir Rüdesheim, das bekannte Städtchen am Rhein mit der berühmten Drosselgasse und den zahlreichen Weinstuben. Mit der Seilbahn schweben wir mühelos hinauf zum Niederwalddenkmal mit der weithin sichtbaren Germania. Wir genießen das Panorama über die Rüdesheimer Altstadt, den Rhein und die Weinberge. Anschließend unternehmen wir eine kleine Wanderung zum Jagdschloss Niederwald, einem alten Adelssitz, welcher heute ein Hotel und Restaurant beherbergt. Mit dem Sessellift geht es nun nach Assmannshausen, dem romantischen Rotweinörtchen. Zum Abschluss eines schönen Ausflugstages erleben wir noch eine kurzweilige Schifffahrt zurück nach Rüdesheim, wo wir zu einem stärkenden Winzereintopf und einem Glas Wein erwartet werden.

3. Tag: Limburg
Romantische, verwinkelte Gassen am Fuße des über der Altstadt thronenden Doms und mittelalterliches Flair erleben wir in der Bischofsstadt Limburg. Der Rundgang führt uns unter anderem zur alten Lahnbrücke und zum Haus der Sieben Laster. Der Stadtkern zwischen Dom, Lahnbrücke und Grabenstraße steht unter Denkmalschutz. Anschließend unternehmen wir eine gemütliche und aussichtsreiche Schifffahrt auf der Lahn, durch eines der beliebtesten Flußtäler Deutschlands - das Lahntal.

4. Tag: Kloster Eberbach -  Mühlenwanderweg
Heute besuchen wir das Zisterzienserkloster Eberbach in Eltville. Dieser fast mystisch anmutende Ort ist seit jeher ein Ort der Besinnung und Einkehr. Die Abtei mit ihrer einzigartigen Geschichte spiegelt neun Jahrhunderte Kultur und Gesellschaft, die es bei einer Führung zu entdecken gilt. Mit unserem ortskundigen Guide unternehmen wir eine leichte Rundwanderung auf dem Mühlenwanderweg im Elsterbachtal, der zwischen Grund und Kloster Marienthal verläuft. Auf dem Weg stoßen wir auf zahlreiche alte Mühlsteine, die die Eingänge zu den ehemaligen Mühlen schmücken. Unser Führer weiß sicherlich einiges historisches über die Mühlen, Sagen und Märchen und den Zweck der Herstellung von Nahrung und Bekleidung zu erzählen.

 5. Tag: Frankfurt - Bad Wimpfen - Heimreise
Nach dem letzten Frühstück verlassen wir Wiesbaden und machen nochmal einen kurzen Abstecher nach Frankfurt, bevor wir nach Bad Wimpfen weiterfahren. In der über dem Neckar liegenden Stadt tauchen wir ein in die Geschichte der Stauferpfalz und erleben bei einem geführten Rundgang die liebenswerte Atmosphäre der bezaubernden Altstadt mit den verträumten Gassen, urigen Fachwerkhäusern und den plätschernden Brunnen. Im Anschluss bleibt uns noch Zeit für eine individuelle Mittagspause, bevor wir in den Bus steigen und die Heimreise antreten.

 

  • Fahrt im komfortablen Berr-Liegebus
  • 4 x Übernachtung/Halbpension im Hotel Mercure Wiesbaden City
  • 1 x Ringticket inkl. Reiseleitung Rüdesheim mit Seilbahnfahrt, Wanderung, Sessellift, Schifffahrt Assmannshausen - Rüdesheim, Winzereintopf & 1 Glas Wein
  • Stadtführung Limburg
  • Schifffahrt auf der Lahn ab Limburg
  • Geführte Wanderung Mühlenwanderweg inkl. Führung Kloster Eberbach
  • Stadtführung Frankfurt
  • Stadtführung Bad Wimpfen
  • Kurtaxe

22.08.2022 - 26.08.2022 | 5 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p.P. im DZ
    770,00 €
    ONLINE-Preis
    Rabattierter Reisepreis
    750,00 €
  • Preis p.P. im EZ
    850,00 €
    ONLINE-Preis
    Rabattierter Reisepreis
    830,00 €

Abfahrtsstellen

  • 05:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    125,00 € pro Person

Unterkunft laut Beschreibung

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung im Reiseverlauf und/oder Leistungskasten

Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Haus gleicher Kategorie vor. Diese Reise ist kombiniert mit der Schiffsreise MS Viva Tiara. Bitte denken Sie an geeignetes Schuhwerk für das Ausflugsprogramm!

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.