Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Staatsoper Prag "Der fliegende Holländer" - 3 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Tschechien Busreise Musikreisen & Musicals
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
13.04.2023 - 15.04.2023
Preis:
ab 439,00 € pro Person

Liebliche Töne in der Goldenen Stadt

Prag, eine von Musik geprägte Stadt. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und erhabenen Bauwerke wie die Prager Burg oder der St. Veits Dom, lassen den Geist vieler verstorbener Komponisten wieder aufleben. Kommen Sie mit uns auf eine Reise, die Sie verstehen lässt, warum die tschechische Hauptstadt mit ihrem vielbesungenen Fluss, der Moldau, in vielen Stücken verschiedenster Tondichter liebevoll erwähnt wird und warum Mozart dieser Stadt eine ganze Symphonie gewidmet hat. Einmal dagewesen, möchte man Prag immer und immer wieder besuchen.

1. Tag: Anreise – Freizeit
Wir reisen in unserem modernen Reisebus ganz bequem auf der Autobahn über den Grenzübergang Waidhaus und Pilsen in die Moldaumetropole Prag. Nach der Ankunft am frühen Nachmittag folgt der Check-In und Zimmerbezug in unserem Hotel. Der restliche Tag steht uns für erste Entdeckungen zur freien Verfügung. Wir können den heutigen Tag mit einem Abendessen bei einer gemütlichen Moldauschifffahrt (extra zu bezahlen) ausklingen lassen.
2. Tag: Stadtführung Prag "Auf den Spuren der Komponisten" – Opernabend
Gestärkt vom Frühstück begeben wir uns heute zu einer Stadtführung mit dem Thema „Auf den Spuren der Komponisten“. Wir hören nicht nur interessante Geschichten aus dem Leben berühmter Musiker, die hier einst gewirkt haben, sondern auch über die allgemeine Musikhistorie Prags. Wir kommen an zahlreichen wichtigen Orten, wie beispielsweise dem Ständetheater, ein altes Theater mit interessanter Geschichte, vorbei. Der Nachmittag steht wieder für individulle Touren zur freien Verfügung, hübsche Restaurants, Parkanlagen und malerische historische Gassen laden zum Verweilen ein. Am Abend erwartet uns dann das Highlight unserer Reise, der Besuch der romantischen Oper "Der fliegende Holländer" von Richard Wagner über einen unglücklichen Seemann der dazu verdammt war mit seinem Geisterschiff die Weltmeere zu kreuzen.
3. Tag: Heimreise
Nach einem letzten ausgiebigen Frühstück im Hotel bleibt uns noch etwas Zeit für eigene Unternehmungen in der Stadt, ein letzter Blick auf die Moldau, bevor wir dann am frühen Nachmittag gut gelaunt und mit den schönen Melodien des Vorabends im Ohr "Lebewohl" sagen und die Heimreise zu den Ausstiegsstellen antreten.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung/Frühstück im 4* Holiday Inn Prague Congress Centre
  • Stadtführung „Auf den Spuren von Prager Komponisten“
  • Opernticket Parterre
  • Führung mit Audio-Guide
  • Ortstaxe

13.04.2023 - 15.04.2023 | 3 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p.P. im DZ
    439,00 €
  • Preis p.P. im EZ
    529,00 €

Abfahrtsstellen

  • 06:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    75,00 € pro Person
  • Moldauschifffahrt inkl. Abendessen
    29,00 € pro Person

Unterkunft laut Beschreibung

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung im Reiseverlauf und/oder Leistungskasten

Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor. Diese Reise ist kombiniert mit unserer Städtereise "Prag - Ein Traum an der Moldau"

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.