Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

BERR-Kataloge

Blätterkataloge und Katalogbestellung

Blätterkataloge

Reiseversicherung

Ihr persönliche Reiseschutz für Ihre Berr-Reise

Reiseversicherung

Überraschungsfahrt der Radler – Das gab es bei uns noch nie! - 4 Tage

Radreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
10.07.20 - 13.07.20
Preis:
ab 399,00 € pro Person

Radgenuss, Kulturschmankerl und 4* Standorthotel!

Sie werden begeistert sein!

Unsere Überraschungsfahrt führt uns über eine Landesgrenze. Lassen Sie sich auf eine spannende Reise mit ungewissem Ziel entführen! Seien Sie sich sicher, dass wir bei der Auswahl an alles gedacht haben! Kulturelle Höhepunkte, kulinarische Highlights und malerische Landschaften erwarten Sie. Genießen Sie drei Nächte in einem 4* Standorthotel und erfahren Sie all den Facettenreichtum ohne Hotelwechsel.

1. Tag: Anreise München – Ausladepunkt – Radtour (-/-/A | ca. 40 Rad-Km)
Busanreise über eine Landesgrenze bis zu unserem Ausladepunkt. Entlang eines Flusses, der sich am Ende unserer Tour zu einem See aufstaut. Durch den malerischen Stadtpark unseres Urlaubsdomizils radeln wir bis zu unserem Standorthotel. Wir werden bereits von einem Stadtführer erwartet, der uns die überaus interessante Geschichte der ehemaligen Kulturhauptstadt näherbringt. Übernachtung.

2. Tag: Vom Fluss in die Stadt (F/-/A | ca. 45 Rad-Km)
Nach einem etwa einstündigen Bustransfer werden die Räder ausgeladen. Durch verträumte Ortschaften führt uns der Weg heute durch das teils schmale Flusstal immer nordwärts. An vielen Stellen scheint die Natur hier fast unberührt. In dieser faszinierenden Landschaft erwartet uns der Bus zur Stärkung in Form einer Brotzeit (extra zu bezahlen). Wir erreichen unser Hotel wieder am späten Nachmittag. Übernachtung.

3. Tag: Zwischen Thermen und romantischen Tälern (F/-/A | ca. 80 Rad-Km)
Der Bus bringt uns in ca. anderthalb Stunden Fahrtzeit zu unserem Startpunkt. Ein sehr charmanter Kurort, der über die Landesgrenzen hinaus Bekanntheit erlangte. Während die Räder ausgeladen werden haben wir Zeit für eigene Erkundungen, bevor wir zu unserer Radtour durch die traumhafte Landschaft und wildromantischen Flusstälern aufbrechen. Auch hier wird der Bus unterwegs wieder bereitstehen für eine Brotzeit (extra zu bezahlen). Wir erreichen unser Hotel mit den Rädern gegen Abend. Übernachtung.

4. Tag: Zünftiges zum Abschied (F/M/-)
Heute erleben wir bei einer Führung das, wofür die Stadt bis weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Auch eine Verkostung in Form eines landestypischen Mittagessens darf nicht fehlen. Heimreise am Nachmittag.

Streckencharakteristik

Wir radeln auf befestigten Naturwegen, teilweise auch auf asphaltierten Wirtschaftswegen und Nebenstraßen. Die Touren verlaufen auf ausgewiesen Radstrecken. Wir queren gelegentlich Flusstäler, was mit leichten Anstiegen verbunden ist. Für die Tour sollte man eine Grundkondition mitbringen. Für Rennräder ist die Tour nicht geeignet.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Transport der eigenen Fahrräder
  • Begleitung durch den Reisebus
  • 3 x Ü/HP in einem 4* Standorthotel (sehr zentral)
  • Citytax
  • Berr Radtourenbegleitung
  • Stadtführung am Anreisetag
  • Führung & Mittagessen am letzten Tag

10.07.20 - 13.07.20 | 4 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p.P. im DZ
    399,00 €
  • Preis p.P. im EZ
    489,00 €

Abfahrtsstellen

  • 05:50 Uhr - Bruckmühl, Betriebsgelände, Hermann-Oberth-Str. 4
    0,00 €

Unterkunft laut Beschreibung

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung

Kurtaxe

Soweit nicht anders beschrieben beträgt die Mindestteilnehmerzahl in der Regel bei allen Reisen 25 Personen.

Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.