Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

BERR-Kataloge

Blätterkataloge und Katalogbestellung

Blätterkataloge

Reiseversicherung

Ihr persönliche Reiseschutz für Ihre Berr-Reise

Reiseversicherung

Unser Kreuzfahrtspecial im November mit der COSTA PACIFICA - 8 Tage

Schiffsreisen Italien Malta Spanien
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
06.11.20 - 13.11.20
Preis:
ab 669,00 € pro Person

Italien, Spanien und Malta

Frühbucherpreis nur gültig bis zum 02.03.2020

Entdecken Sie auf dieser 8-tägigen Mittelmeer-Kreuzfahrt bezaubernde Städte an der italienischen und spanischen Küste sowie die beliebte Stadt Palma auf der Baleareninsel Mallorca. Nach einem erlebnisreichen Seetag an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes besuchen wir die Städte Valletta, Catania und Rom/ Civitavecchia, bevor es wieder zurück zu unserem Starthafen Genua geht.

1.Tag: Genua, Italien
Abfahrt um 17:00 Uhr

Busanreise nach Genua – Am Abend heißt es dann: Leinen Los Richtung Barcelona, Spanien.

2.Tag: Barcelona (Spanien)
Aufenthalt von 13:30 – 21:00 Uhr

Sind Sie bereit die zweitgrößte Stadt Spaniens zu entdecken? Vom Hafen aus können Sie über die Rambla schnell in den alten Stadtkern Barrio Gotico gelangen. Die Rambla ist die bekannteste Straße Barcelonas mit ihren zahlreichen Blumen- und Vogelverkäufern, Zeitungskiosken, Straßenmusikanten, Akrobaten sowie die bekannten Mercat de la Boqueria und der Plaça Reial mit dem weltberühmten Opernhaus Gran Teatre del Liceu, das im Jahre 1847 eröffnet wurde. Die Rambla ist aber auch der ideale Ort, um einen Kaffee am Nachmittag zu genießen, in einem der einladenden Cafés. Am Ende der 1,2 Kilometer langen Promenade befindet sich auch der Trinkbrunnen Font de Canaletes. Wenn man in Barcelona zu Besuch ist kommt man an Gaudí nicht vorbei. Von dem spanischen Architekten Antonio Gaudí gibt es viele berühmte Gebäude zu besichtigen, unter anderem Casa Milà, Palau Güell, Casa Vicens und die noch unvollendete Kirche Sagrada Família, an der seit 1882 gebaut wird.

3.Tag: Palma (Mallorca)
Aufenthalt von 08:00 – 18:00 Uhr

Palma – der Ort, der Urlaub, Spaß, Shopping und Kultur vereint. Hier werden wir mit unserer Costa-Kreuzfahrt anhalten. Palma de Mallorca, der Hafen dieser Stadt bietet für Sie den Zugang zu einer Stadt voller Kunst und Geschichte. Wie auf allen Inseln des Archipels werden Besucher auch während einer Balearen-Kreuzfahrt wunderschöne Strände finden. Einer von den bekannten Stränden ist S'Arenal, aber das historische Zentrum ist die wahre Perle von Palma. Die meisten Ausflüge in die Stadt können von der Kathedrale Santa Maria di Palma aus beginnen, diese ist allerdings besser bekannt unter dem Namen La Seu und auf die Anregung der katholischsten Aragonier auf den Fundamenten der ehemaligen arabischen Moschee errichtet wurde. Auch hier werden Sie auf ein Werk des spanischen Architekten Gaudí treffen und zwar das Vordach über dem Hauptaltar denn dies ist eines der wohl interessantesten Details des Doms. Bei einem Besuch in Palma können Sie auch noch eine andere berühmte Persönlichkeit aus der Kunstszene entdecken: den spanisch-katalanischer Maler, Grafiker, Bildhauer und Keramiker Joan Mirò. In der Nähe des künstlichen Sees von Parc de la Mar kann man ein wunderschönes Wandgemälde aus Keramik von ihm bewundern. Aber auch in den Gärten des Königs ist eine weitere Skulptur von ihm ausgestellt, welche auch zum Bewundern einlädt.

 

4.Tag: Seetag
Urlaub heißt Entspannung. Heute haben Sie die Möglichkeit von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang alles zu Genießen was Ihr Herz begehrt: von Indoor- und Outdoor-Aktivitäten am Tag bis hin zum abendlichen Unterhaltungsprogramm. Lassen Sie sich verwöhnen von abwechslungsreichen kulinarischen Leckerbissen in einem der Restaurants oder genießen Sie einen Drink in der Bar. Zudem haben Sie an Bord die Möglichkeit, wunderschöne Geschenke, aber auch alles andere zu kaufen, was Sie für Ihre Kreuzfahrt benötigen.

5.Tag: Valletta (Malta)
Aufenthalt von 08:00 – 18:00 Uhr

Valletta – Die Hauptstadt Maltas war einstig eine britische Kolonie und heute ein südeuropäischer Inselstaat im Mittelmeer mit rund 420.000 Einwohnern. Die Griechen waren von der göttlichen Herkunft dieser Insel sehr überzeugt, dass diese Insel der offizielle Wohnsitz der Nymphe Kalypso wurde, die auf der benachbarten Insel Gozo lebte. Malta ist vor allen Dingen als militärische Festung entstanden. Heute ist sie als Verwaltungs-, Handels- und institutionelle Hauptstadt der Insel eine der bedeutendsten Städte Maltas. Valletta ist eine dynamische Stadt, die in erster Linie vom Hafen lebt. Mittlerweile spielt auch der Tourismus eine bedeutende wirtschaftliche Rolle. Besonders sehenswert sind die Festungen und die zahlreichen architektonischen Beispiele aus der Zeit der Kreuzritter.

6.Tag: Catania (Italien)
Aufenthalt von 07:00 – 13:30 Uhr

Die sizilianische Stadt, Catania, eine Stadt die sehr stolz auf ihre alte Geschichte ist. Der Hafen von Catania liegt etwa 300 Meter vom historischen Stadtzentrum entfernt. Der Stopp in Catania bietet Ihnen gleichzeitig kulturelle Ausflüge, die zu den schönsten Italiens gehören und Ausflüge, die Ihnen angenehme Überraschungen bereiten werden. Sie werden überrascht sein wie dynamisch und voller Energie die Stadt ihr Reichtum des historischen Zentrums präsentieren wird. Aber auch das einzigartige Schauspiel der Lavaschichten an den Hängen des Ätna lädt zum Staunen ein. Catania ist, wie ganz Sizilien, reich an wichtigen Denkmälern, alten Traditionen und üppigem Essen, die großzügig mit dem Rest der Welt geteilt werden. Besuchen Sie den Stadtplatz von, den Piazza del Duomo, ein Wahrzeichen der Stadt. Wenn Sie über die Via Crociferi fahren, eine der berühmtesten Straßen der Stadt, erreichen Sie Palazzo Biscari, eines der beeindruckendsten und majestätischen Gebäude Siziliens. Wenn man schließlich nach Norden schaut, kann man den Ätna mit seinen berühmten Lavaströmen sehen.

7.Tag: Rom/ Civitavecchia
Aufenthalt von 08:30 – 19:30 Uhr

Civitavecchia ist eine italienische Hafenstadt in der Provinz Rom. Trotz der Veränderungen hat der Hafen nie seine ursprüngliche römische Struktur verloren. Von dieser Stadt aus können Sie die Hauptstadt Italiens, Rom, besuchen. Mit all seinen Sehenswürdigkeiten wie dem Kolosseum, dem Bogen von Konstantin, dem Sankt Peters Dom, dem Brunnen von Trevi, der Piazza Navona, der Spanischen Treppe und vielen unzähligen weiteren Attraktionen ist Rom immer wieder einen Besuch wert.


8.Tag: Ankunft in Genua (Italien)
Ankunft 08:00 Uhr

Am Morgen erreichen Sie wieder Genua. Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung und im Anschluss treten Sie die Heimreise an.
 

• Bustransfer im modernen Reisebus bis/ab Hafen Genua
• 7 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord (beginnt mit dem Abendessen am Einschiffungstag und endet mit dem Frühstück am Ausschiffungstag), bestehend aus Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendessen.
• Deutschsprachiger Gästeservice an Bord
• Sport-,Wellness- und Unterhaltungsangebote
• Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
• Reisepreis-Sicherungsschein
Trinkgelder an Bord

 

06.11.20 - 13.11.20 | 8 Tage

Costa PACIFICA

  • Innenkabine Classic p. P.
    669,00 €
  • Innenkabine Premium p. P.
    725,00 €
  • Außenkabine Classic p. P.
    775,00 €
  • Balkonkabine Classic p. P.
    809,00 €
  • Außenkabine Premium p. P.
    819,00 €
  • Einzelkabine Innen-Classic
    835,00 €
  • Balkonkabine Premium p. P.
    865,00 €
  • Einzelkabine Innen-Premium
    909,00 €
  • Einzelkabine Außen-Classic
    989,00 €
  • Einzelkabine Außen-Premium
    1055,00 €
  • Einzelkabine Balkon-Classic
    1119,00 €
  • Einzelkabine Balkon-Premium
    1185,00 €

Abfahrtsstellen

  • 01:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
    0,00 €

Zubuchbare Optionen

  • Getränkepaket "Brindiamo"
    164,50 € pro Person
  • Einzelbelegung (auf Anfrage)
  • Landausflüge (an Bord buchbar)
  • Getränkepaket "Brindiamo" Das Getränkepaket umfasst eine Auswahl alkoholischer und alkoholfreier offener Getränke (glasweise) im Haupt- und Buffetrestaurant (Mittag- und Abendessen) zu jeder Tageszeit an den Bars. (€ 23,50 Pro Tag/ Person)
  • Trinkgelder an Bord

Für diese Reise benötigen Sie einen noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass.

Das Bordmanifest erhalten Sie mit der Bestätigung, dieses benötigen wir ca. 8 Wochen vor Abreise ausgefüllt zurück. Die Reiseunterlagen mit Ausflugsprogramm erhalten Sie im Bus bzw. vorab im Reisebüro 10 Tage vor Abfahrt oder per Zusendung gegen Portoauslagen. Zwischenverkauf vorbehalten – Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Es gelten die Reisebedingungen der Costa Kreuzfahrten, Niederlassung der Costa Crociere S.p.A. (Genua) Am Sandtorkai 39, 20457 Hamburg

Soweit nicht anders beschrieben beträgt die Mindestteilnehmerzahl in der Regel bei allen Reisen 25 Personen. Wegen Corona werden aktuell auch Reisen mit weniger Teilnehmern durchgeführt.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.