von 25 bis 3500
Wandern Rimske Terme
Slowenien > Rimske Terme

Wandern Rimske Terme

Alpenfeeling in Slowenien

Reise noch buchbar
6 Tage
04.07.2023 - 09.07.2023
ICON_KombireiseICON_Neu entdecktWanderreisen
Buchungscode: W-SLOWENIEN-RIMSK
ab 849,00 €
pro Person
Reiseverlauf

Viel unberührte Natur in wunderschönen Landschaften und kaiserliche Wellness im Römischen Bädertempel. Das findet man in der kleinen Ortschaft Rimske Toplice, in der einst die alten Römer die warmen Quellen entdeckten und den Grundstein für die römische Therme legten, die heute zu einem modernen Wellnesstempel mit insgesamt 3 Hotels und beeindruckenden Thermalbädern zählt. Ein aktiver Wandertag zwischen Hügeln, Seen und Wasserfällen und dann Abtauchen in herrliche Entspannung. Eine bessere Kombination für einen gelungenen Urlaub gibt es nicht!

1. Tag: Anreise
Auf der Autobahn erreichen wir am frühen Nachmittag das Hotel Rimske Terme Resort, das sich inmitten eines üppigen Waldes befindet. Ein kleiner geführter Rundgang vermittelt uns einen ersten Einblick in die Therme und deren Geschichte. Bis wir uns wieder beim gemeinsamen Abendessen treffen, bleibt uns noch genügend Zeit, um auf eigenen Spuren die weitläufige Anlage zu erkunden.
2. - 5. Tag: Urlaubserlebnisse
Genießen Sie Ihre aktiven Urlaubstage im Herzen des Berglandes Slowenien bei schönen Wanderungen durch malerische Alpentäler, grüne Wälder und mystische Seen im Hochmoorgebiet. Am Ende der Touren legen wir in Berghütten und auf Weingütern Rast ein und lassen uns in gemütlicher Atmosphäre von den lokalen Gaumenfreuden verwöhnen. Die pure Entspannung bietet nach der Rückkehr im Hotel das Abtauchen in den Römischen Thermalbecken oder ein Besuch in der Saunawelt „Varinia“.
6. Tag: Heimreise
Nach schönen Urlaubserlebnissen und mit dem Gefühl die Magie der Berge und der Landschaft gespürt zu haben, steigen wir in den Bus und treten die Heimreise an.
 

Wanderprogramm

Jakobsweg bis Galizien (Gehzeit ca. 4 Std. - Höhenmeter ca. 240 - leicht)
Nach einer kurzen Busfahrt steigen wir im Zentrum des Dorfes St. Martin ein ins hügelige Gebiet des Savinja-Tales. Unser Ziel ist die Kirche Kunigunde, die sich auf dem Gipfel des Berges Gora (569 m) befindet. Nach einem genussvollen Ausblick führt uns ein angenehmer Waldweg hinunter nach Galicien, wo wir in einem Bauernhaus zu einer Erfrischung und reichhaltiger Jause erwartet werden.
Hochebene Rogla mit Seen (Gehzeit ca. 4 Std. - Höhenmeter ca. 250 - leicht)
Im größten Hochland-Sumpfgebiet Sloweniens erleben wir auf 1.500 Höhenmetern auf der Hochebene von Rogla die bezaubernden Lovrenc Seen. Wir wandern vorbei an Rosmarinheide und Zwergpinien über die samtweichen bemoosten Hochmoore und passieren auf Holzstegen und Holzbrücken die Seen, die im torfigen Moorgebiet vor 8.000 Jahren in der Eiszeit entstanden. Vom Aussichtsturm am Rande der Seen genießt man eine wundervolle Aussicht und bei der anschließenden Einkehr in einer gemütlichen Berghütte eine traditionelle Pohorje-Jause.
Slovenska Bistrica Gebirge (Gehzeit ca. 4 Std. - Höhenmeter ca. 200 - leicht)

Nach einem Bustransfer starten wir heute am Fuße des Pohorje-Gebirges unsere Wanderung zum Berg Brinjeva Gora, der auch als der "Magische Berg" bezeichnet wird. Markant sind seine 3 Gipfel, die schon von Konjice aus sichtbar sind und interessant ist auch seine Geschichte. Auf unserer Route treffen wir auf die von den Einheimischen errichteten Heiligtümer; die Wallfahrtskirche der Hl. Mutter Gottes und die des Heiligen Martin. Von dort steigen wir wieder ins Tal hinab und belohnen uns mit einer Einkehr in einem der besten Weinkeller der Region.
Wanderweg Logarska Dolina (Gehzeit ca. 4 Std. - Höhenmeter ca. 400 – leicht - mittel)
Mit dem Bus erreichen wir das Gletschertal Logarska Dolina, das mit seinen grünen Alpenwiesen zu einem der schönsten Gletschertäler der Alpen gehört. Auf einem breiten und steinigen Weg erreichen wir über einen schmalen Pfad den Rinka-Wasserfall, der sich laut tosend 90 Meter in die Tiefe stürzt. Wir lassen dieses beeindruckende Naturschauspiel auf uns wirken und auch dieser Wandertag endet genussvoll mit einer Jause, bevor wir mit dem Bus die Rückfahrt ins Hotel antreten.

 

 

Termine/Abfahrt/Preise
04.07.2023 - 09.07.2023 | 6 Tage
Unterkunft laut Beschreibung Details
ausgebucht
Preis p. P. im DZ
799,00 €
Preis p. P. im EZ
849,00 €
Abfahrtsstellen
07:00 Uhr - München, Erhardtstr. Busparkplatz b. Deutschen Patentamt
0,00 €
07:00 Uhr - München, Erhardtstr. Busparkplatz b. Deutschen Patentamt
0,00 €
08:00 Uhr - Feldkirchen-Westerham, Mareis
0,00 €
08:10 Uhr - Bruckmühl, Betriebshof Berr-Reisen, Hermann-Oberth-Str. 4
0,00 €
08:20 Uhr - Bad Aibling, Lindenstraße Ecke Sonenstraße
0,00 €
08:30 Uhr - Kolbermoor, Artmeier
0,00 €
08:40 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
0,00 €
08:50 Uhr - Pfraundorf, Polizei/Autobahnmeisterei
0,00 €
Für Sie optional buchbar
Single-Platz
150,00 € pro Person

Unterkunft
Unterkunft laut Beschreibung mehr Infos

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung im Reiseverlauf/Leistungskasten.

Extra zu bezahlen
Kurtaxe ca. 2,50 € p.P./Nacht vor Ort Einmalige Anmeldegebühr 3,00 € pro Aufenthalt
Hinweise
Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.
Für Sie schon inklusive

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Übernachtung/HP im 4* Hotel Zdraviliski Dvor (detaillierte Hotelbeschreibung siehe Seite 202)
  • 1 x Saunaeintritt
  • Unbegrenzte Nutzung Thermal-Schwimmbecken mit Thermalwasser
  • Leihbademantel und Hausschuhe
  • Trinkwasser aus Amalija’s Thermalquelle
  • Animation im Hotel
  • Morgengymnastik von Montag bis Samstag
  • 4 geführte Wanderungen mit Jause/Weinverkostung


 

Kunden buchten auch
Wandern Rimske Terme Frühbuchervorteil
Slowenien > Rimske Terme

Wandern Rimske Terme

Alpenfeeling in Slowenien

Reise noch buchbar
7 Tage
27.06. - 03.07.2024

Viel unberührte Natur in wunderschönen Landschaften und kaiserliche Wellness im Römischen Bädertempel. Das findet man in der kleinen Ortschaft Rimske Toplice, in der einst die alten Römer die ...

ab 979,00 €
pro Person
ICON_KombireiseWanderreisen
Mindestteilnehmerzahl

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind.
Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse

Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend (sofern in der Reiseausschreibung nicht anders angegeben). Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität

Die angebotenen Reisen sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen

Evtl. anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. sind extra zu bezahlen, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.

zurück