Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung
2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Zur BUGA nach Erfurt - 4 Tage

Deutschland Busreise
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
26.07.2021 - 29.07.2021
Preis:
ab 499,00 € pro Person

Ein florales, kulturelles und musikalisches Highlightprogramm

Möglichkeit zum Besuch der berühmten Erfurter Domstufenfestspiele

Das blühende Erfurt mit zwei BUGA-Glände mit rund 430.000 m² Fläche, 87.000 m² duftendes Blütenmeer, 23 Blumenschauhallen und 50 Themen- und Schaugärten mitten in historischer Kulisse und zwei UNESCO-Welterbestätten und musikalischer Glanz vor der Kulisse des Erfurter Doms und der Severikirche, dies alles erleben Sie bei dieser Reise!

1. Tag: Anreise - Stadtrundgang Erfurt
Vorbei an Nürnberg, Bamberg, Coburg und Suhl erfolgt die Anreise auf der Autobahn bis nach Erfurt in die Landeshauptstadt von Thüringen. Nach der Ankunft erwartet uns ein besonderer Stadtrundgang mit einem „Weinmönch". Wir erkunden den historischen Altstadtkern, der sich auf knapp drei Quadratkilometern als einer der am besten erhaltenen und größten Stadtkerne des Mittelalters in Deutschland präsentiert und sehen liebevoll restaurierte und rekonstruierte Fachwerkhäuser und reiche Patrizierhäuser, die neben der Severikirche vom berühmten Erfurter Dom überragt werden. Natürlich  spazieren wir auch über die bekannte Krämerbrücke, die mit 120 Metern die längste und mit 32 Häusern komplett bebaute und bewohnte Brücke Europas ist. Anschließend fahren wir in unser, unweit der Stadt liegendes, Hotel und lassen den Tag bei einem leckeren Abendessen ausklingen.

2. Tag: BUGA
Heute fahren wir zum Bundesgartenschau-Gelände und unternehmen eine interessante Übersichtsführung durch den egapark. Wir erfahren viel Wissenswertes zu den verschiedenen Themengärten, der prächtigen Gartenkultur, den tropischen Pflanzenhäusern und den Fels- und Wassergärten. Anschließend können wir die BUGA noch selbst erkunden, beispielsweise das Ausstellungsgelände um den Petersberg, welches bequem mit der Erfurter Stadtbahn zu erreichen ist. Am Abend treffen wir uns zu einem typisch Thüringer Abendessen in einem an der Gera gelegenen Restaurant und lassen den Tag gemütlich ausklingen.

3. Tag: Tiefurt - Weimar - Fak. Domstufenfestspiele
Wir besuchen am Vormittag den ehemaligen „Musenort" der Weimarer Hofgesellschaft und heute UNESCO-Welterbe, Tiefurt. Hier empfing Herzogin Anna Amalia u.a. Schiller und Goethe zum geselligen Zeitvertreib in ihrer Sommerresidenz. In Weimar können wir eine individuelle Mittagspause verbringen, bevor wir nachmittags nach Erfurt zurückkehren. Am Abend besteht die Möglichkeit, das Highlight des Erfurter Sommers auf einer der wohl schönsten Open-Air-Bühnen zu erleben: Die Domfestspiele mit der Aufführung „Die Jungfrau von Orleans" von Peter Tschaikowsky.

4. Tag: Wartburg - Heimreise
Bevor wir die Heimreise zu den Ausstiegsstellen antreten machen wir einen Abstecher nach Eisenach um die berühmte Wartburg zu besichtigen, das Exil des geächteten Reformators Martin Luther, der hier das Neue Testament übersetzte und die erste deutsche Burg, die in die Liste der UNESCO-Welterbestätten aufgenommen wurde.

  • Berr Hygiene-Set
  • Fahrt im komfortablen Berr-Liegebus
  • 3 x Übernachtung/Frühstück im BW Hotel Erfurt-Apfelstädt
  • Eintrittskarte zur Bundesgartenschau Erfurt 2021
  • Übersichtsführung über das BUGA-Gelände
  • Altstadtrundgang „mit dem Weinmönch“
  • Eintritt und Besichtigung Schloss Tiefurt
  • Eintritt und Besichtigung Wartburg
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen im Restaurant

26.07.2021 - 29.07.2021 | 4 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p.P. im DZ
    499,00 €
  • Preis p.P. im EZ
    579,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    100,00 € pro Person
  • Eintrittskarte Domstufenfestspiele Erfurt
    70,00 € pro Person

Unterkunft laut Beschreibung

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung im Reiseverlauf und/oder Leistungskasten

Ortstaxe
Der Anstieg vom Parkplatz zur Wartburg beträgt etwa 500 m zu Fuß. Es steht ein Bus-Pendelverkehr gegen Gebühr (ca. 2,00 € pro Fahrt) zur Verfügung.

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.