von 0 bis 2700
Schweiz > Davos

Genusswandern Davos

Panoramablicke und beeindruckende Gipfel

Reise noch buchbar
5 Tage
10.08.2024 - 14.08.2024
Wanderreisen
Buchungscode: W-DAVOS
ab 999,00 €
pro Person
Reiseverlauf

Davos, der größte Bergferienort Europas, bietet unvergessliche Naturerlebnisse, die das Herz nicht nur schneller, sondern auch höher schlagen lassen. Die 700 Kilometer markierten, gut erhaltenen und bequemen Wanderwege führen über Alpweiden, entlang an erfrischenden Bergbächen, durch abgelegene Weiler und schöne Seitentäler und bieten immer wieder traumhafte Aussichten auf beeindruckende Gipfel und ins Tal. Erleben Sie mit jedem Schritt die Faszination der Natur bei genussvollen Touren.

1. Tag: Anreise mit Wanderung ab dem Flüelpass
Über München, Murnau am Staffelsee, Garmisch-Partenkirchen, Serfaus, Nauders und Scoul erreichen wir den Flüelpass. Hier treffen wir auf unseren Wanderguide für die kommenden Tage und unternehmen eine erste kleine Tour, die uns durch die herrliche alpine Landschaft bis zum sogenannten „Wägerhus“ und zum Gasthaus Tschuggen führt. Die Alpenluft macht hungrig und wir legen eine genussvolle Pause ein, bevor wir in den Bus einsteigen und weiter zu unserem Hotel in Davos fahren. Nach dem Check-In treffen wir uns alle wieder beim Abendessen und freuen uns auf abwechslungsreiche Tage bei schönen Wanderungen in der traumhaften Bergwelt der Graubündner Alpen.
2. - 4.Tag: Wandererlebnisse
An den kommenden Tagen erleben Sie die herrliche Landschaft und die beeindruckende Bergwelt bei unten aufgeführtem Wanderprogramm.
5. Tag: Heimreise
Beim Frühstück genießen wir zum letzten Mal den herrlichen Ausblick auf die Berge und Gipfel der beeindruckenden Schweizer Bergwelt, bevor wir dieses schöne Fleckchen Erde verlassen und auf der Heimreise noch einen Stopp am Bodensee einlegen. Die Festspielstadt Bregenz lädt mit ihrer Uferpromenade auf einen Spaziergang und eine individuelle Mittagseinkehr ein, bevor wir wieder in den Bus steigen und die letzte Strecke der Rückfahrt antreten.

 

Wanderprogramm

Rinerhorn - Sertigtal (Gehzeit ca. 4 Std. - leicht)
Mit dem Zug fahren wir nach Glaris und von hier mit der Gondelbahn auf das Rinerhorn. Wir folgen einem wunderschönen Wanderweg und weiter durch das blühende Sertigtal zum kleinen Weiler Sertig-Dörfli, hinter dem die Gipfel des Massivs des Piz Ducan eindrucksvoll nach oben ragen. Hier können wir im urigen Restaurant Walserhuus einen kleinen Stopp zur gemütlichen Einkehr einlegen, bevor es auf schmalen Wegen, die gesäumt sind von Bergbächen und einer wunderschönen Flora und Fauna, nach Clavadel hinunter geht. Hier steigen wir dann ein in den Ortsbus, der uns zurück nach Davos fährt.

Schatzalp - Stafelalp - Frauenkirch (Gehzeit ca. 3,5 Std. - mittel)
Per Bahn geht es heute hinauf auf die beschauliche Sonnenterrasse auf 1861 m zur Schatzalp, wo das im Jugendstil erbaute Sanatorium steht, in dem Thomas Mann Inspiration und Inhalte für seinen Roman „Der Zauberberg“ sammelte. Nach einem kleinen Exkurs in die Geschichte von Davos folgen wir einem abwechslungsreichen Weg, der uns vorbei an Walserhöfen und über Weiden und Wiesen zur Stafelalp führt. Auch hier lädt eine gemütliche Hütte zur Einkehr und dem Genuss der regionalen Spezialitäten und der Schweizer Küche ein, bevor wir unseren Weg hinunter nach Frauenkirch fortsetzen. Per Ortsbus geht es auch heute wieder nach Davos ins Hotel zurück.

Weißfluhjoch – Strelapass – Mittelstation Parsenn (Gehzeit ca. 3 Std. – mittel)
Mit der legendären Parsennbahn geht es über zwei Sektionen hinauf zu unserer aussichtsreichen Wanderung bis auf 2.661 m zum Weißfluhjoch. Auf dem eindrucksvollen Felsenweg führt der Weg vorbei an den markanten Felsformationen des massiven Schiahorn, die sich als tolle Fotomotive anbieten, bevor wir den Strelapass erreichen. Wir genießen die Bilderbuchlandschaft und machen auch heute noch einmal einen Einkehrschwung, bevor wir auf einem Panoramaweg die Parsenn Mittelstation erreichen. Noch einmal lassen wir die beeindruckende Aus- und Fernsicht auf uns wirken, bevor wir mit der Bergbahn wieder hinunter nach Davos schweben.
 

Termine/Abfahrt/Preise
10.08.2024 - 14.08.2024 | 5 Tage
Unterkunft laut Beschreibung Details
Preis p. P. im DZ
999,00 €
Preis p. P. im EZ
1079,00 €
Abfahrtsstellen
05:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle / mit Zubringer
0,00 €
05:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle / mit Zubringer
0,00 €
05:40 Uhr - Kolbermoor, Artmeier / mit Zubringer
0,00 €
05:45 Uhr - Bad Aibling, Lindenstraße Ecke Sonnenstraße / mit Zubringer
0,00 €
06:00 Uhr - Bruckmühl, Betriebshof Berr Reisen, Hermann-Oberth-Str. 4
0,00 €
06:10 Uhr - Feldkirchen-Westerham, Mareis
0,00 €
07:00 Uhr - München, Erhardtstr. Busparkplatz b. Deutschen Patentamt
0,00 €
Für Sie optional buchbar
Single-Platz
50,00 € pro Person

Unterkunft
Unterkunft laut Beschreibung mehr Infos

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung im Reiseverlauf/Leistungskasten.

Extra zu bezahlen
Die Davos Klosters Card erlaubt das kostenfreie oder ermäßigte Fahren mit dem Zug und den Davos Ortsbussen. Die anfallenden Kosten für die Bergbahnen, die bei Nutzung der Gästekarte bei ca. SFR 12.- p.P./Fahrt liegen, sind vor Ort extra zu bezahlen.
Hinweise
Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.
Für Sie schon inklusive

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung/HP im 4* Turmhotel in Davos
  • Geführte Wanderungen lt. Programm
  • Davos Klosters Card
  • Kurtaxe 

Mindestteilnehmerzahl

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind.
Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse

Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend (sofern in der Reiseausschreibung nicht anders angegeben). Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität

Die angebotenen Reisen sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen

Evtl. anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. sind extra zu bezahlen, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Grundlage für jede Reiseanfrage und Reisebuchung sind unsere AGB. Bitte lesen Sie diese Reisebedingungen vor Ihrer Buchung sorgfältig durch!

zurück Zur Buchung