Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

BERR-Kataloge

Blätterkataloge und Katalogbestellung

Blätterkataloge

Reiseversicherung

Ihr persönliche Reiseschutz für Ihre Berr-Reise

Reiseversicherung

Auf den Spuren von Kohle und Stahl - 4 Tage

Deutschland Städtereisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
07.06.20 - 10.06.20
Preis:
ab 329,00 € pro Person

Essen – mehr als nur Industrie!

Bekannt und geprägt durch „Unter Tage“ treibt es uns in den Westen Deutschlands. Das Ruhrgebiet ist facettenreich und ist mittlerweile ein beliebtes touristisches Ziel. Von der Zeche Zollverein bis zur Firma Krupp: Erleben Sie einzigartige (Unter)Tage.

1. Tag: Anreise
Vorbei an Nürnberg und Frankfurt erreichen wir Essen. Nach dem dortigen Check-In in unserem Hotel "Webers - Das Hotel im Ruhrturm" haben wir etwas Zeit, für erste eigene Entdeckungen und ein individuelles Abendessen. Übernachtung.

2. Tag: Zeche Zollverein und auf den Spuren der Krupps
Nach einem reichhaltigen Frühstück erwartet uns eine Besichtigung im Zeche Zollverein. In der einst größten und leistungsstärksten Steinkohlezeche der Welt wurden täglich bis zu 12.000 Tonnen Kohle gefördert, aufbereitet und zu dem sogenannten Koks veredelt. Wir bekommen ebenfalls Einblick in die Arbeits- und Lebensbedingungen der Kohlearbeiter sowie deren Risiken und Gefahren im Bergbau und auf die Auswirkungen der Stilllegung und das Alltagsleben in der Zechensiedlung. Anschließend haben Sie ausreichend Zeit für ein individuelles Mittagessen in Essen, bevor uns ein ortskundiger Gästeführer während einer ca. 4-stündigen Führung auf eine Entdeckungsreise mitnimmt. Nach dem Motto: "Auf den Spuren der Krupps durch Essen" erhalten wir interessante Einblicke in eine vergangene Zeit, die diese Stadt und das gesamte Ruhrgebiet prägte und so auch zu einem Bestandteil der deutschen Geschichte wurde.

3. Tag: Villa Hügel – Freizeit
Vom Frühstück gestärkt unternehmen wir heute Vormittag einen Ausflug zur Villa Hügel, dem ehemaligen Wohn- und Repräsentationshaus der Familie Krupp. Nach einer ca. einstündigen Führung durch die imposanten Räumlichkeiten bringt uns der Bus zum Hotel zurück. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

4. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück Heimreise.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Ü/F im Hotel Webers – das Hotel im Ruhrturm Essen
  • Eintritt und Besichtigung Zeche Zollverein
  • Führung "Auf den Spuren von Krupp durch Essen
  • Eintritt und Führung Villa Hügel

07.06.20 - 10.06.20 | 4 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p. P. im DZ
    329,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    383,00 €

Abfahrtsstellen

  • 05:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
    0,00 €

Unterkunft laut Beschreibung

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung

Kurtaxe

Soweit nicht anders beschrieben beträgt die Mindestteilnehmerzahl in der Regel bei allen Reisen 25 Personen.

Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.