Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung

Elbflorenz Dresden - 3 Tage

Deutschland Busreise Städtereisen
Reise als PDF speichern
Reisetermin:
2 Termine
23.06.2023 - 25.06.2023
Preis:
ab 445,00 € pro Person

Kulturgenuss pur!

Wer in diese Stadt kommt, spürt sehr bald das Besondere, Eigentümliche und Faszinierende der viel gerühmten Kunst- und Barockstadt. Selbst wenn man das „Elbflorenz“ von Bildern und Erzählungen her kennt, der einmalige Charme und Charakter dieser außergewöhnlichen Stadt erschließt sich erst bei der direkten Begegnung. Die wiedergeweihte Frauenkirche, die Elbbrücke – das „Blaue Wunder” – und vieles mehr warten darauf, von Ihnen bewundert, gerühmt und besucht zu werden.

 1. Tag: Anreise – Stadtführung Dresden
Anreise über Nürnberg, Bayreuth, Hof und Chemnitz nach Dresden. Direkt nach der Ankunft tauchen wir in die glanzvolle Geschichte Dresdens ein. Unser Reiseführer präsentiert bei einer Stadtführung das historische Zentrum und führt uns zu den weltberühmten Highlights wie Semperoper mit dem Theaterplatz, Kathedrale, italienisches Dörfchen, den Zwinger bzw. den Zwingerhof, den Fürstenzug und den Neumarkt mit der Frauenkirche. Dort haben wir je nach Besucherandrang die Möglichkeit zur freien Besichtigung der Frauenkirche. Auch ein Kuppelaufstieg erschließt neue Eindrücke über die Frauenkirche und bietet einen traumhaften Blick über Dresden. Anschließend Check-In im zentralen Hotel und Übernachtung.

2. Tag: Freizeit in Dresden – oder Ausflug Schloss Wackerbarth (fakultativ)
Nach dem Frühstück haben Sie heute die Möglichkeit Dresden ganz individuell zu erkunden oder Sie nehmen an einem Ausflug zum Sächsischen Staatsweingut Schloss Wackerbarth teil. Dort besichtigen wir die moderne Sekt- und Weinmanufaktur bei einem Rundgang. Zum Abschluss darf eine Weinprobe nicht fehlen. Mit viel Genuss verköstigen wir drei der ausgezeichneten Weine. Danach fahren wir nach Dresden zurück und können den Nachmittag nach eigenen Wünschen und Vorstellungen gestalten.

3. Tag: Asisi Panometer – Heimreise
Nach einem letzten Frühstück besuchen wir einen einmaligen Augenschmaus und begeben uns auf eine Entdeckungsreise im bekannten Asisi Panometer, welches mit seinen wechselnden 360 Grad-Ausstellungen ein echter Geheimtipp ist. Anschließend verlassen wir Dresden und fahren zurück zu den Ausstiegsorten.

 

 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung/Frühstück im 3* Ibis Dresden Zentrum
  • Stadtführung Dresden
  • Eintritt und Führung Asisi Panometer
  • Führungen mit Audio-Guide

 

Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
23.06.2023 - 25.06.2023
3 Tage
23.06.2023 - 25.06.2023 | 3 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

Details
  • Preis p. P. im DZ
    445,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    497,00 €

Abfahrtsstellen

  • 05:30 Uhr - Rosenheim, Bahnhof-Luitpoldstr.-Bushaltestelle
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    75,00 € pro Person
  • Ausflug Schloss Wackerbarth
    40,00 € pro Person

Unterkunft laut Beschreibung

Unterkunft und Verpflegung lt. Beschreibung im Reiseverlauf und/oder Leistungskasten

Citytax

Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

Diese Reise ist kombiniert mit unserer Musikreise "Semperoper Dresden". 

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.