Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 9-16 Uhr | Sa. geschlossen

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung
2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Ostern in der Terme Zrece - 5 Tage

Slowenien
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
14.04.2022 - 18.04.2022
Preis:
ab 559,00 € pro Person

Frühlingsgefühle und Wellness im erblühenden Slowenien

Frische Energie liegt in der Luft und wir genießen den Frühlingsduft in Slowenien bei einem Besuch im bezaubernden Tulpenpark Arboretum, der sich in blühende Gewänder hüllt. Die Thermalbecken in der Terme Zreče bieten überdies die beste Möglichkeit zur Regeneration von Körper und Geist und der Besuch am Meer weckt die Vorfreude auf den Sommer. Bunter kann eine Osterreise nicht sein!

1. Tag: Anreise Zreče - Freizeit für Wellnesserlebnisse
Die Anreise führt auf der Salzburger Autobahn über Villach in die ruhige Umgebung von Zreče, wo wir am Fuße des grünen Pohorje-Gebirges das Hotel Atrij beziehen – der ideale Platz für die perfekte Erholung und eine schöne Osterreise. Nach dem Check-In steht der Rest des Tages für genussvolle und erholsame Momente in der Terme zur Verfügung. Tauchen Sie ein ins Innen- und Außenthermalbecken und stärken Sie Ihre Gesundheit mit einem Besuch im Saunadorf. Zum Abschluss des Tages trifft man sich wieder beim gemeinsamen Abendessen.
2. Tag: Ausflug Ljubljana und Tulpenblüte im Park Arboretum
Der heutige Ausflug führt uns zuerst nach Ljubljana. Bei einer Führung erleben wir die malerische Hauptstadt Sloweniens, deren Stadtbild von verschiedenen historischen Epochen geprägt wurde. Ein begleiteter Rundgang führt uns über den bunten Marktplatz mit seinen beeindruckenden Kolonnaden und die berühmte Drachenbrücke. Den Nachmittag verbringen wir im wunderschönen Tulpenpark Arboretum und durchstreifen  die weitläufige und sehr gepflegte Gartenanlage mit ihren farbenfrohen Frühlingsboten.
3. Tag: Freizeit oder fak. Ausflug ans Meer nach Piran und Portorož
Nach dem Frühstück können Sie den heutigen Tag gerne für einen erholsamen Wellnesstag in der Terme nutzen oder Sie unternehmen mit uns einen Ausflug (extra zu bezahlen) an die slowenische Adriaküste nach Portorož und Piran. Begleitet von einer Reiseleitung besuchen wir den seit über 100 Jahren beliebten Ferienort Portorož, bummeln entlang der Promenade, genießen den herrlichen Ausblick auf das kristallklare Meer und besuchen im Anschluss noch die historische Stadt Piran, die mit ihrer Altstadt und der venezianischen Architektur unumstritten als die schönste Stadt an der kurzen slowenischen Küste gilt. Mit vielen neuen Eindrücken treten wir anschließend die Rückfahrt ins Hotel nach Zreče an und beenden den erlebnisreichen Tag beim Abendessen.
4. Tag: Halbtagesausflug Celje - Käseverkostung - Thermenbaden
Die Entdeckung der Fürstenstadt Celje mit ihren reichen archäologischen Schätzen und ihrem modernen Stadtflair stehen auf unserem heutigen Halbtagesprogramm. Mit einem Reiseleiter streifen wir durch die Innenstadt von Celje und bewundern dabei auch die Burg von Celje, die von einer der mächtigsten Adelsfamilien Europas sehr stark geprägt wurde. Bei einer Käseverkostung überzeugen wir uns auch von den kulinarischen  Leckerbissen Sloweniens und treten anschließend die Rückfahrt ins Hotel an. Den Nachmittag nutzen wir noch zu einem genussvollen Besuch in der Terme.
5. Tag: Heimreise
Nach schönen und erholsamen Ostertagen verabschieden wir uns vom Frühling in Slowenien und legen bei der Heimreise noch einen Stopp auf dem Schaumweingut Frangez ein. Eine kurze Führung durch den Familienbetrieb runden wir mit Verkostung der edlen Tropfen und einem kleinen Imbiss ab, bevor wir wieder in den Bus steigen und in bester Stimmung die Rückreise fortsetzen.
 

  • Berr Hygiene-Set
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Ü/HP im 4*sup Hotel Atrij
  • Unbegrenzte Tageseintritte in die Thermalbäder
  • 1 x Eintritt in das Saunadorf pro Tag
  • Bademantel und Wellnesstasche im Zimmer
  • Kurtaxe und einmalige Anmeldegebühr
  • Stadtführung Ljubljana
  • Eintritt Arboretum
  • Halbtagesausflug Celje mit Reiseleitung 
  • Käseverkostung
  • Schaumweinprobe Frangez mit kleinem Imbiss 

14.04.2022 - 18.04.2022 | 5 Tage

Hotel Atrij

 
Details
  • Preis p. P. im DZ
    559,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    623,00 €
  • Peis p. P. im DZ zur Alleinbenutzung
    643,00 €

Abfahrtsstellen

  • 07:00 Uhr - München, Erhardtstr. Busparkplatz b. Deutschen Patentamt
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    125,00 € pro Person
  • Ausflug Portoroz und Piran mit Reiseleitung
    29,00 € pro Person

Hotel Atrij

 
Hotel AtrijHotel Atrij

Das Hotel Atrij begrüßt Sie im Zentrum der Stadt Zrece. Freuen sie sich auf ein Spa- und Wellnesscenter mit einem Pool sowie 3 Restaurants und ein Fitnesszentrum. Die Zimmer bieten klimaanlage, ein eigenes Badezimmer mit Dusche, Haartrockner und kostenlosen Pflegeprodukten und einen Balkon mit Blick auf die Umgebung. Eine Minibar, ein Telefon und Kabel-TV sorgen ebenso für Komfort wie ein Schreibtisch, ein Kleiderschrank und ein Sofa. Die Wellnesseinrichtungen im Hotel umfassen eine finnische Sauna, ein türkisches Bad, Massagebäder und Massagen, einen Innen- und Außenpool sowie andere Wellnessanwendungen.

Kurtaxe und Anmeldegebühr ca. € 2,50 p.P./Nacht.
Wenn es die Buchungslager erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

Bei dieser Reise garantieren wir die Durchführung sobald 15 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Abreise abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.