Buchungs- & Info-Hotline 08062/90 67 50 Mo. - Fr. von 8-18 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

ReiseFINDER

 
 

Reiseversicherung

Ihr persönlicher Reiseschutz für Ihre BERR-Reise

Reiseversicherung
2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Rosengartenschlucht Imst - 1 Tag

Rosengartenschlucht Imst
Österreich Tagesfahrten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisetermin:
27.09.2021 - 27.09.2021
Preis:
ab 33,50 € pro Person

Nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt, befindet sich das wertvolle Biotop, das für Einheimische und Gäste einen hohen Erholungswert aufweist. Auf einer Länge von 1,5 km gräbt sich der Schinderbach von der blauen Grotte bis zur Johanneskirche durch die Felsrücken der Imster Mittelgebirgsterrassen. Der Schinderbach hat die Rosengartenschlucht aus dem Wettersteinkalk und -dolomit entlang von Schwächezonen, die durch Klüfte und Störungszonen im Gestein angelegt sind, herausgearbeitet. Imposante Felswände von über 100 Metern ragen hoch in den Himmel und der Schinderbach schlängelt sich mit lautem Rauschen durch die engen Windungen zwischen den Felsen. Auf dem Weg in die Schlucht überwindet man in Stein gehauene Stufen, Holzbrücken und Felsentunnel. Durch das feucht-kühle Klima wird das Wachstum von Farnen und Moosen besonders gefördert. Aufgrund solcher besonderer Bedingungen sind dort auch alpine Pflanzen und Tiere zu finden. Die Natur konnte sich hier frei entfalten und man erblickt gewissermaßen ihr wahres Gesicht. Fahrtverlauf: Fahrt über Garmisch und den Fernpass nach Imst. Der Wanderweg beginnt im Zentrum von Imst.

  •  Hin- und Rückfahrt im Bus

27.09.2021 - 27.09.2021 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Pro Person
    33,50 €

Abfahrtsstellen

  • 06:00 Uhr - Bruckmühl, Betriebshof Berr-Reisen, Hermann-Oberth-Str. 4
    0,00 €

Optional buchbar

  • Single-Platz
    20,00 € pro Person
  • Eintritt

Kombiniert mit „Samnaun"

Bei dieser Tagesfahrt garantieren wir die Durchführung sobald 20 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 48 Stunden vor Reisebeginn abzusagen.

Pass- und Visumerfordernisse bei allen Reisen (soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben): Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter: Reise- & Sicherheitshinweise

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität: Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind für Personen, die im Rollstuhl sitzen nicht geeignet, da kein Hebelift vorhanden ist.

Extra zu bezahlen: Evtl. noch anfallende Maut, Eintritte, Schifffahrten u.ä. müssen extra bezahlt werden, sofern nicht in den Leistungen aufgeführt.